Hong Kong – Macao-Brücke | | www.zte-deutschland.de

P R E S S E - I N F O R M A T I O N

 Hong Kong – Macao-Brücke: ZTE und China Mobile versorgen die längste Seebrücke der Welt mit Mobilfunk auf Spitzenniveau

Kürzlich eingeweihte Brücke zwischen Hong Kong und Macao wird auf 55 Kilometern Länge mit High-Speed-Anbindung versorgt

Düsseldorf, 26. Oktober 2018 – Die ZTE Corporation (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ), einer der bedeutendsten internationalen Anbieter von Telekommunikations-, Enterprise- und Consumer-Technologielösungen für das mobile Internet, gab heute bekannt, dass sie gemeinsam mit China Mobile in der Provinz Guangdong  eine umfassende Lösung für eine maßgeschneiderte drahtlose Netzabdeckung für die längste Seebrücke der Welt, die Hong Kong-Zhuhai-Macao-Brücke (HZMB), bereitgestellt hat. Die mobilen 4G-Download- und Upload-Geschwindigkeiten erreichen dabei Raten von bis zu 50 Mbit/s bzw. bis zu 18 Mbit/s und liegen damit weltweit auf Spitzenniveau.

Nach neun Jahren Bauzeit und Investitionen von über 100 Milliarden RMB ist die 55 Kilometer lange Hong Kong-Zhuhai-Macao-Brücke, die in diesen Tagen offiziell eingeweiht wurde, Teil einer "Super-Infrastruktur", zu der die Brücke, ein Tunnel und eine künstliche Insel gehören. Die Brücke ist dabei zentrale Versorgungsader und befindet sich an der Südküste Chinas, wo Taifune, Gewitter, Hochtemperaturen und andere Phänomene regelmäßig für extreme Wetterszenarien sorgen. Deshalb hat ZTE die eingesetzten Komponenten auf die örtlichen Witterungsbedingungen angepasst. Alle Bauteile sind zusätzlich speziell behandelt, um die Geräte vor hoher Luftfeuchtigkeit und Salzgehalt zu schützen.   

ZTE verwendet für das Projekt seine TDD LTE Multi-Mode-RRU und die FDD LTE Hochleistungs-RRU, um verschiedene Arten der Netzabdeckung zu unterstützen. Um das lineare Versorgungsszenario der Brücke zu berücksichtigen, hat ZTE die Technikräume auf den beiden künstlichen Inseln Zhuhai-Macao und West jeweils neben der Brücke platziert und damit die Reichweite der RRUs auf über 10 Kilometer erweitert. ZTE wählte die "zweiseitige Single-Core"-Lösung und spart damit 75% des Glasfaserkerns.

 Die eingesetzten 5G-Ready und Cloud RAN-Lösungen ermöglichen nicht nur eine Multi-Mode und Multi-Band GSM-/FDD-/NB-/TDD-Integration und -Bereitstellung, sondern machen das System gleichzeitig fit für die künftige 5G-Anbindung.
Mehr als 100 Experten von ZTE verbrachten insgesamt 43 Monate damit, die längste Seebrücke der Welt mit einer umfassenden drahtlosen Netzabdeckung zu versorgen, die die Anforderungen an ein modernes, innovatives und zukunftssicheres Mobilfunknetz erfüllt.


Über ZTE

ZTE ist ein Anbieter von modernen Telekommunikationssystemen, mobilen Endgeräten und Netzwerklösungen für Mobilfunkbetreiber, Unternehmen, öffentliche Einrichtungen und private Anwender. Im Rahmen seiner Strategie realisiert das Unternehmen für seine Kunden integrierte, durchgängige Innovationen für hervorragende und hochwertige Produkte im Konvergenzbereich der Telekommunikations- und Informationstechnologie. ZTE ist an den Börsen Hongkong und Shenzhen notiert (H-Aktienkürzel 0763.HK / A-Aktienkürzel 000063.SZ) und liefert anwenderoptimierte Produkte und Services an über 500 Netzbetreiber in mehr als 160 Ländern. ZTE investiert zehn Prozent seines Jahresumsatzes in Forschung und Entwicklung und spielt eine wichtige Rolle in einer Reihe internationaler Gremien zur Entwicklung internationaler Standards. Als Unternehmen, das der Corporate SocialResponsibility (CSR) große Bedeutung beimisst, ist ZTE Mitglied des UN-Netzwerkes Global Compact. Weitere Informationen finden Sie unter www.zte-deutschland.de oder unter www.twitter.com/zte_deutschland

Pressekontakt ZTE
ZTE Deutschland GmbH
Susanne Baumann
Parsevalstr. 11
40468 Düsseldorf
Tel. +49 163 81 99 405
E-Mail: susanne.baumann@zte.com.cn

Presseagentur ZTE
IsarGold GmbH
Simone Kohler
Müllerstr. 39
80469 München
Tel. +49 89 4141715-15
E-Mail: zte@isar.gold

Tags:

Über uns

Die IsarGold GmbH ist die innovative Beratung in Münchens kreativem Glockenbachviertel mit den Schwerpunkten Medien, Marketing und Musik. Die Tätigkeitsfelder umfassen die Bereiche Medienmanagement und Publishing, integriertes Marketing und Kommunikation sowie Musikproduktion und Events. Mit Partner-Agenturen in London, Paris, New York, San Francisco, Stockholm, Hongkong und Beijing ist IsarGold dazu in der Lage, auch internationale Kampagnen schnell und effektiv umzusetzen. Die Webseite ist unter www.isar.gold erreichbar.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links