SBB Cargo vertraut auf IVU.rail

IVU-Bahnlösung plant und disponiert den Schweizer Schienengüterverkehr

Pro Jahr transportiert SBB Cargo über 40 Millionen Tonnen Güter auf der Schiene quer durch die ganze Schweiz. Rund 370 Lokomotiven und 3.000 Mitarbeiter sind dafür im Einsatz. Geplant und disponiert werden ihre Einsätze zukünftig mit IVU.rail. Im Juli entschied sich die Tochter der Schweizerischen Bundesbahnen für die Einführung der integrierten Bahnlösung zur Einsatz- und Ressourcenplanung. Überzeugt hatte sie dabei insbesondere der hohe Standardisierungsgrad des IVU-Systems. So wird IVU.rail alle Planungs- und Dispositionsfunktionen für Loks und Personale in einem System vereinen sowie auch bestehende Komponenten wie das Lastenplanungstool integrieren.

Ziel von SBB Cargo ist es, die bisherige Systemvielfalt durch die Einführung eines Standardproduktes deutlich zu reduzieren und damit den Wartungsaufwand sowie die Betriebskosten zu senken. Die IVU-Lösung überzeugte durch weltweit erfolgreiche Projekte sowohl im Güter- als auch im Personenverkehr. IVU.rail ist die einzige Standardlösung für beide Bahnbereiche.

Die Systemeinführung bei der SBB Cargo läuft derzeit auf Hochtouren. Die ersten Projektmitarbeiter werden bereits im Umgang mit IVU.rail geschult. Schon ab dem Frühjahr 2014 sollen alle Dienste und Umläufe der SBB Cargo mit IVU.rail geplant werden. Mit dem Fahrplanwechsel 2014/2015 werden auch die dispositiven Tätigkeiten in IVU.rail durchgeführt und damit die Altsysteme abgelöst.

„Ob im Personen- oder Güterverkehr, das Hauptziel jeder Planung ist es, Ressourcen kostenoptimal auszulasten. IVU.rail bietet eine Lösung für die gesamte Bahnbranche“, erläutert Bereichsleiter Christian Teschner die Besonderheiten der Berliner IT-Lösung. „Durch den modularen Aufbau kann IVU.rail schnell an die jeweiligen Anforderungen angepasst werden. Das gilt sowohl für den Personenverkehr mit seinen hohen Taktraten als auch für den sehr kurzfristig zu planenden Güterverkehr. Ich freue mich sehr, dass die Leistungsfähigkeit von IVU.rail nun einen weiteren großen Cargo-Kunden überzeugt hat.“

Madlen Dietrich
Unternehmenskommunikation
IVU Traffic Technologies AG
Bundesallee 88, 12161 Berlin
Telefon 49.30.8 59 06-386
E-Mail: Madlen.Dietrich@ivu.de
Internet: www.ivu.de

Die IVU Traffic Technologies AG sorgt seit über 35 Jahren mit rund 350 Ingenieuren  für einen pünktlichen und zuverlässigen Verkehr in den großen Metropolen der Welt. In wachsenden Städten sind Menschen und Fahrzeuge ständig in Bewegung – eine logistische Herausforderung, die intelligente und sichere Softwaresysteme voraussetzt. Die standardisierten Softwareprodukte der IVU.suite und maßgeschneiderte IT-Lösungen planen, optimieren und steuern den Einsatz von Fahrzeugflotten und Mitarbeitern, unterstützen bei der Standortwahl und sorgen dafür, dass Wahlergebnisse richtig ermittelt werden.
IVU. Systeme für lebendige Städte.

Über uns

Die IVU Traffic Technologies AG sorgt seit über 40 Jahren mit mehr als 400 Ingenieuren für einen pünktlichen und zuverlässigen Verkehr in den Metropolen der Welt. In wachsenden Städten sind Menschen und Fahrzeuge ständig in Bewegung – eine logistische Herausforderung, die intelligente und sichere Softwaresysteme voraussetzt. Die integrierten Standardprodukte der IVU.suite planen, optimieren und steuern den Einsatz von Bussen und Bahnen, informieren Fahrgäste in Echtzeit, erstellen Routen für die Paketzustellung und unterstützen Filialisten bei der Standortwahl.IVU. FACILITATING PUBLIC TRANSPORT. UNTERNEHMENSFAKTEN Gründung:1976 Börsengang:2000 Sitz:Berlin Standorte:Aachen (DE)Basel (CH)Birmingham (GB)Bogotá (CO)Budapest (HU)Hanoi (VN)Ho Chi Minh City (VN)Montreal (CA)Paris (FR)Rome (IT)San Francisco (US)Santiago de Chile (CL)Tel Aviv (IL)Veenendaal (NL) Mitarbeiter: rund 400 Vorstand:Martin Müller-Elschner (Vorsitzender)Matthias Rust

Zitate

Ob im Personen- oder Güterverkehr, das Hauptziel jeder Planung ist es, Ressourcen kostenoptimal auszulasten. IVU.rail bietet eine Lösung für die gesamte Bahnbranche.
Christian Teschner, IVU-Bereichsleiter Rail