Nur noch 11 Tage bis zum Kaffee Campus 213 in Berlin

Vom 17.-19. September 2013 findet im Kosmos Berlin der 3. Kaffee Campus der Deutschen Röstergilde e. V. statt. Netzwerken und Weiterbildung rund um die braune Bohne stehen im Mittelpunkt dieser einzigartigen Plattform.

Berlin, 06.09.2013 | Der Kaffee Campus vom 17.-19. September im Kosmos Berlin bietet für alle Kaffee-Enthusiasten - Laien wie Profis - ein umfangreiches Programm aus Workshops, Vorträgen, Verkostungen oder Möglichkeiten, sich mit Kollegen zu treffen und auszutauschen. Ergänzt wird die Veranstaltung durch eine angeschlossene Kaffeemesse mit über 40 nationalen und internationalen Ausstellern. Hier finden Barista, private Kaffeeliebhaber oder gestandene Röster Ideen, Dienstleistungen und Produkte rund um den Kaffee.

Persönlicher Kontakt und direkter Austausch mit Kaffeebauern, Logistikern, Rohkaffeehändlern, Röstern, Baristi, Gastronomen und Kaffeeliebhabern machen den Kaffee Campus zu der Netzwerk-Plattform der deutschen Kaffeeszene.

In der Eventlocation des Kosmos Berlin dreht sich an den drei Veranstaltungstagen alles nur um Kaffee – in der Kaffeemesse mit über 40 Ausstellern, bei der gleichzeitig stattfindenden Kaffee-Olympiade des deutschen SCAE-Chapters und natürlich bei dem umfangreichen Workshop-, Vortrags- und Seminarprogramm.

Themen wie der Einfluss der Kaffeevermahlung auf den Geschmack, erfolgreicher Einsatz von Social Media im Kaffeegeschäft oder der aktuelle Filterkaffee-Trend stehen auf dem Programm. Workshops vom Home-Barista Training über die Zubereitung des perfekten Espresso bis hin zur Zusammenstellung der richtigen Kaffeemischung oder der internationalen Barista-Zertifizierung nach SCAE (Speciality Coffee Association of Europe)-Standards bieten Kaffee-interessierten Laien wie Profis eine breites Spektrum an Weiterbildungsmöglichkeiten.

Für Koffeinsüchtige und Kaffeekenner stehen täglich an der Brew Bar und an der Espresso Bar zahlreiche Kaffee- und Espressoröstungen von den Mitgliedern der Deutschen Röstergilde zur Verkostung bereit. Wer sich einmal quer durch die deutsche Handwerksröstkunst trinken möchte, ist hier genau richtig.

Das vollständige Programm mit allen Details und Infos zum Kaffee Campus finden sie hier.

Veranstaltet wird der Kaffee Campus von der Deutschen Röstergilde e.V., der Interessenvertretung der Spezialitäten-Kaffeeröstereien. In diesem Jahr findet das Event in Kooperation mit dem deutschen Chapter der SCAE (Speciality Coffee Association of Europe)statt. Im Rahmen des Kaffee Campus wird vom 17.-19. September auch die SCAE Kaffee Olympiade 2013 ausgetragen.

Deutsche Röstergilde e. V.                            T: 0234-927855-66

Pressestelle / Sabine Jürgenmeier                F: 030-417 668 92

Uhlandstr. 171/172                                        pressestelle@deutsche-roestergilde.de

10719 Berlin                                                  www.deutsche-roestergilde.de

Über die Deutsche Röstergilde e.V.

Die Deutsche Röstergilde e.V. mit Sitz in Berlin ist die Interessenvertretung für kleine Spezialitäten-Kaffeeröstereien. Sie wurde 2006 mit dem Ziel gegründet, die traditionelle Handwerkskunst und große Leidenschaft lokaler Kleinröster für einen der wertvollsten Rohstoffe der Welt, Kaffee, erlebbar zu machen – und dies sowohl für interessierte Laien wie für professionelle und leidenschaftliche Kaffeeliebhaber. Dafür fördert die Deutsche Röstergilde das Wissen über hochwertige, exklusive Kaffeequalitäten, unterstützt ausgewählte, nachhaltige Entwicklungsinitiativen kleiner Kaffeefarmer in den Ursprüngen und sorgt mit strengen Regeln für ein schonendes, Aroma erhaltendes Röstungsverfahren und damit für einen gesundheitsbewusst gefertigten Kaffee. Nur Röster, die sich den Grundsätzen von Qualität, Gesundheit, Fairness und Nachhaltigkeit sowie der Transparenz nachprüfbar verpflichten, qualifizieren sich für eine Aufnahme in die Deutsche Röstergilde. Weitere Informationen unter: www.deutsche-roestergilde.de Sie finden die Deutsche Röstergilde auch bei Facebook und Twitter