Druck&Medien Awards 2021 - Karl Knauer doppelt ausgezeichnet

Die Druck&Medien Awards gelten als die bedeutendste Auszeichnung der deutschen Druck- und Medienwirtschaft und wurden dieses Jahr bereits zum 17. Mal verliehen.

Der Verpackungs- und Werbemittelspezialist Karl Knauer aus Biberach war von der Fachjury gleich in vier Kategorien – „Verpackungsdrucker des Jahres“, „Innovativstes Unternehmen des Jahres“, „Ausbildungsbetrieb des Jahres“ und „Umweltorientiertes Unternehmen des Jahres“ – nominiert.

Im stark besetzten Wettbewerb konnten sich die Schwarzwälder bei der Preisverleihung in Berlin Anfang November zwei zweite Plätze und damit jeweils eine Urkunde in Silber als „Ausbildungsbetrieb des Jahres“ und „Verpackungsdrucker des Jahres“ sichern. Das Schwarzwälder Familienunternehmen zählt damit weiterhin zu den Top-Unternehmen der Branche.

„Wir freuen uns sehr, dass wir die Jury von uns überzeugen konnten und dies sowohl, was unsere innovativen Produkte, aber auch, was unsere Ausbildungsqualität angeht“, sagt Stefanie Wieckenberg, Geschäftsführerin bei der Karl Knauer KG. „Denn wenn von Nachhaltigkeit gesprochen wird, geht es in aller Regel um Umweltaspekte und den verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen. Für uns als Familienunternehmen stehen aber zuallererst die Menschen im Fokus, mit denen und für die wir die Zukunft sinnvoll gestalten möchten. Und das beginnt eben mit einer Ausbildung, die unsere Nachwuchskräfte dazu befähigt, ihr Wissen und ihre Talente in die Gesellschaft einzubringen.“

Bildunterschrift: Stefanie Wieckenberg und Michael Deronja freuen sich über die Urkunden. Bild: Karl Knauer KG.

Karl Knauer KG, Sarah Naskowski, Zeller Straße 14, 77781 Biberach/Baden

Über die Karl Knauer-Gruppe: Die Kernkompetenzen der Karl Knauer-Gruppe sind innovative Verpackungen und Werbemittel sowie Präsentverpackungen aus Karton, Wellpappe und Papier. Mit Standorten in Deutschland (Biberach) und in Polen (Pniewy) zählt das Unternehmen im Bereich Packaging zu den führenden Anbietern. Die Kunden aus der Markenartikel- und Dienstleistungsbranche in ganz Europa profitieren von der vielfältigen Kompetenz und beeindruckend großen Fertigungstiefe. Im Dialog mit den Kunden entwickelt das Unternehmen Konstruktionen, die alle Ansprüche an eine Verpackung erfüllen – vom Schutz, der Sicherheit bis zur attraktiven Präsentation am POS. Für acht Branchen-Kompetenzfelder bietet Karl Knauer spezialisierte Programme mit State-of-the-art-Verpackungstechnologien: Kosmetik/Pflege, Pharma/Gesundheit, Umwelt/Natur, Food/Agrar, Bier/Getränke, Home/Industrie, Blisterkarten sowie dem Maschinenbau. Darüber hinaus wird mit Hochdruck an Innovationen für die Packaginganforderungen der Zukunft geforscht. Sei es in den Bereichen Smart Packaging, Convenience, Produktsicherheit, Fälschungssicherheit, Veredelungstechnologien oder Effizienz und Nachhaltigkeit.

Abonnieren

Medien

Medien