Knowledge Lab lanciert Data Science Services für Banken

Zürich, 15. Oktober 2019 - Knowledge Lab lanciert seine Data Science Services für den Bankensektor. Das Zürcher Unternehmen mit den Schwerpunkten Data Science, Softwareentwicklung und Beratung ermöglicht es Banken und Finanzinstituten wirklich datengesteuert zu werden und Daten auf innovative Art und Weise zum Vorteil ihrer Interessengruppen zu nutzen.

Data Science und verwandte Technologien haben in den letzten Jahren enorme Fortschritte gemacht. Sie haben das Potenzial, die Art und Weise, wie Banken und Finanzinstitute Kunden bedienen, Entscheidungen treffen und Daten verarbeiten, in Zukunft grundlegend zu verändern.

Knowledge Lab hat es sich zum Ziel gesetzt dank seinem bewährten Bankfach- und Ingenieur-Knowhow sowie seinen Kenntnissen in den Bereichen Data Science und Design die Transformation, hin zu datengetriebenen Wertschöpfungsketten für Banken und Finanzinstituten zu beschleunigen.

Daniel Hasler, Managing Partner und CTO von Knowledge Lab, sagt: "Die Transformation von Wertschöpfungsketten durch prädiktive Analytik und maschinelles Lernen ist komplex. Wir sind überzeugt, dass unser Verständnis für die Bankenbranche in Verbindung mit unseren technischen Fähigkeiten und unserem interdisziplinären Know-how wertvolle, produktive Lösungen zum Nutzen der Anwender ermöglicht. Das Versprechen der Datenrevolution wird seit langem diskutiert – wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dieses Versprechen zu erfüllen und die Transformation des digitalen Bankwesens voranzutreiben."

Die jüngst kommunizierten Software-Partnerschaften mit Avaloq und Ergon Informatik definieren den Ausbau in den Kompetenzbereichen Kernbankensoftware und Digitaltechnologie, ebenso wie in der Webapplikations- und Bankdatensicherheit. Peter Häusermann, Firmengründer und Geschäftsführer von Knowledge Lab, freut sich: "Wir sind sehr stolz auf die Unterstützung unserer neuen Partner und sind bestrebt, diese positive und visionäre Dynamik mit unserem Data-Science-Angebot weiter fortzusetzen. Wir freuen uns, unsere Kunden mit leistungsstarken und datengesteuerten Einblicken im Erreichen ihrer strategischen Ziele zu unterstützen."

 

Medienkontakt
Sandra Iseli
GRIP Agency AG
Knowledge Lab Media Office
T  +41 43 222 60 36
M +41 79 311 96 81
k-lab@grip-agency.ch

 

Über uns

Die Knowledge Lab AG ist ein Beratungs-, Softwareentwicklungs- und Data-Science-Unternehmen für Finanzinstitute. Das im Jahr 2016 gegründete Unternehmen Knowledge Lab mit Sitz in Zürich betreut Kunden in der Schweiz und Europa. Ein interdisziplinäres Team von rund 20 Mitarbeitern mit langjähriger Erfahrung entwickelt gemeinsam mit seinen Kunden Lösungen an vorderster Front der Bankentransformation und erforscht ständig neue Ansätze und Ideen im eigenen Labor.Mehr Information unter: www.k-lab.ch

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Die Transformation von Wertschöpfungsketten durch prädiktive Analytik und maschinelles Lernen ist komplex. Wir sind überzeugt, dass unser Verständnis für die Bankenbranche in Verbindung mit unseren technischen Fähigkeiten und unserem interdisziplinären Know-how wertvolle, produktive Lösungen zum Nutzen der Anwender ermöglicht. Das Versprechen der Datenrevolution wird seit langem diskutiert – wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, dieses Versprechen zu erfüllen und die Transformation des digitalen Bankwesens voranzutreiben.
Daniel Hasler, Managing Partner und CTO, Knowledge Lab
Wir sind sehr stolz auf die Unterstützung unserer neuen Partner und sind bestrebt, diese positive und visionäre Dynamik mit unserem Data-Science-Angebot weiter fortzusetzen. Wir freuen uns, unsere Kunden mit leistungsstarken und datengesteuerten Einblicken im Erreichen ihrer strategischen Ziele zu unterstützen.
Peter Häusermann, Firmengründer und Geschäftsführer, Knowledge Lab