Die Felix Schoeller Group erhöht Preise zum 1. Februar 2022

Aufgrund weiterhin stark steigender Rohstoffkosten und inflationsbedingter indirekter Kosten, die nicht mehr durch Effizienzsteigerungen kompensiert werden können, wird die Felix Schoeller Group die Preise für ihre Spezialpapiere mit Wirkung zum 1. Februar 2022 anpassen.

Die Kosten für PE und Pigmente, die in den Farbempfangsschichten verwendet werden, steigen weiterhin stark an. Um diese Erhöhungen zu kompensieren und zusätzlich die inflationsbedingten indirekten Kosten auszugleichen, wird die Felix Schoeller Group in allen Produktsegmenten Preiserhöhungen von bis zu 7,5 % für Lieferungen ab 1. Februar 2022 vornehmen.

Hans-Joachim Graef
+49 541 580548-40
info@konsequent-pr.de