Girls‘ and Boys‘ Day bei ASSMANN

Am Zukunftstag lernten 12 Mädchen und Jungen spannende Berufe im Meller Familienunternehmen kennen

Am diesjährigen Zukunftstag für Mädchen und Jungen hieß die ASSMANN Büromöbel GmbH & Co. KG aus Melle insgesamt zwölf Schülerinnen und Schüler aus der Region willkommen. Auf ihrem Stundenplan stand statt Mathematik und Erdkunde das Kennenlernen spannender Berufe rund um eine hochmoderne Büromöbelproduktion. Und das in Theorie und Praxis: Denn beim Girls´ and Boys´ Day bei ASSMANN galt es für den interessierten Nachwuchs auch selbst mit anzupacken, sei es beim Planen ihres Traumbüros oder beim Bauen eines Miniaturschranks. Bei einer Betriebsführung lernten sie abschließend die automatisierte Möbelfertigung und die vielfältigen Berufschancen bei einem der führenden Büromöbelhersteller Deutschlands kennen. „Nachwuchsförderung und eine gute Ausbildung stehen für uns an erster Stelle“, betonte Dirk Aßmann, geschäftsführender Gesellschafter. „Der Zukunftstag ist eine tolle Möglichkeit für die Jugendlichen, sich über die Möglichkeiten für einen erfolgreichen Berufsweg zu informieren.“

Foto: Luise Althoff, Jana Eser, Erik Mooren, Jan-Christof Last (Holztechniker bei ASSMANN), Fabien Perusinska, Engin-Taha Kückück, Lukas Pohlmann, Jannis Hilker, Matthias Niekamp (Betriebsratsvorsitzender bei ASSMANN), Nathali-Jill Flaig, Oxana Kampmann, Lavinia Leistner, Sine Redeke (von links)

Foto 2: Holztechniker Jan-Christof Last (links), Erik Mooren (rechts)

Foto 3: Jana Eser (links), Luise Althoff (rechts)

Foto 4: Sine Redeke (links), Lavinia Leistner (rechts)


Über ASSMANN

Die ASSMANN Büromöbel GmbH & Co. KG ist ein europaweit tätiges Familienunternehmen. Stammsitz und Produktionsstandort ist Melle bei Osnabrück. In einer der modernsten Büromöbelproduktionen Europas entwickelt und fertigt das 1939 gegründete Unternehmen funktionelle und designorientierte Büromöbelsysteme und Einrichtungslösungen mit hohem Qualitätsanspruch. ASSMANN erzielte im Jahr 2017 mit 350 Mitarbeitern einen Umsatz von 114 Millionen Euro. Geschäftsführender Gesellschafter ist Dirk Aßmann, der das Unternehmen in der dritten Generation führt. Die Erfolgsgeschichte beruht seit Jahren auf dem ASSMANN-Prinzip „Gute Arbeit“, das als Leitmotto fest mit den internen Arbeitsabläufen verbunden ist. Darüber hinaus verfolgt das Unternehmen eine durchgängige und konsequente Nachhaltigkeitsstrategie.

Das breite Produktportfolio reicht von flexiblen Schreibtisch- und Stauraumsystemen über Empfangs-, Seminar- und Akustik-Lösungen bis zu modernen Loungemöbelsystemen. Zum weiteren Leistungsangebot für Kunden und Handelspartner gehören Dienstleistungen wie konzeptionelle Raumplanung, individuelle Beratung und Einrichtung moderner Arbeitswelten sowie die Auslieferung mit eigenem Lkw-Fuhrpark und Montageservice.

Das Unternehmen ist mit Vertriebsstandorten und Showrooms in Berlin, Frankfurt, München, Düsseldorf, Stuttgart und Hamburg sowie London, Paris, Moskau, St. Petersburg, Neuchâtel und Amsterdam in Deutschland und Europa präsent.

www.assmann.de

konsequent PR | Kollegienwall 3-4 / 49074 Osnabrück
Telefon: 0541 58054840 | Fax 0541 58054899
info@konsequent-pr.de | www.konsequent-pr.de

Tags:

Über uns

Konsequent, die PR-Agentur aus Osnabrück. Wir machen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, zielgerichtet und vertrauensvoll. Für Unternehmen ebenso wie für Institutionen oder Personen. Wir entwickeln Content für Web und Social Media. Wir schreiben Texte, suchmaschinenoptimiert und intelligent. Für die Fachpresse, die Publikumspresse, für Tageszeitungen und Online-Medien.