Knapp 60 Austeller aus Handel, Handwerk und Gewerbe

Vierte Osnabrücker Gewerbeschau am 18./19. Mai 2018 in und um die Halle Gartlage

Die vierte Osnabrücker Gewerbeschau steht in den Startblöcken. Und mit ihr rund 60 Aussteller aus Handel, Handwerk und Gewerbe. Am Wochenende, 18. und 19. Mai 2019, präsentieren sie ihre Dienstleistungen sowie Trends und Neuheiten, unter anderem aus den Bereichen Bauen, Wohnen, Freizeit, Sanitär, Beruf, Tourismus, Garten und Haustechnik. Die Gewerbeschau präsentiert sich bei ihrer vierten Auflage so vielfältig wie noch nie und erneut mit einem klaren Fokus auf Qualität der Aussteller. Sie öffnet am Samstag und Sonntag, jeweils von 10 bis 17 Uhr ihre Türen.

Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen nutzen die Gelegenheit, sich auf 4.000 Quadratmetern in der Halle Gartlage und über 30.000 Quadratmetern Freifläche einem breiten Publikum zu zeigen. Neben vielen Wiederholungstätern finden sich in diesem Jahr auch zahlreiche Unternehmen, die die Messe für Produkte und Dienstleistungen ganz neu für sich entdecken. In der Summe dürfen sich die Besucher der Gewerbeschau auf eine große Vielfalt aus Handel, Handwerk und Gewerbe freuen. Das Angebot reicht von modernen Lösungen für Bad und Sanitär über Kamine, Schlafsysteme und Haushaltsgeräte bis zu Trends aus dem Bereich Bauen und Renovieren, vom Dach bis zur Heizungsanlage im Keller. Darüber hinaus präsentieren die Aussteller viele interessante Themen für den Garten und die bevorstehende Sommersaison auf dem Fahrrad und E-Bike oder bei der Suche nach touristischen Angeboten und Freizeitgestaltung. An vielen Stellen gilt dabei: angucken, auf jeden Fall – aber gerne auch selbst ausprobieren.

Im Rahmenprogramm der Messe für die ganze Familie stehen zahlreiche Vorführungen und Mitmachangeboten sowie das Kinderprogramm mit vielen Überraschungen. Da werden kleine Handwerker zu großen Heimwerkern und Sportbegeisterte bekommen große Augen. In der Kinderwerkstatt mit der Firma Häder heißt es wieder „Schleifen, Hämmern, Schrauben ­­– baue dir deinen eigenen Werkzeugkasten“. Wer lieber zuschaut, als selbst aktiv zu werden, ist auf der Osnabrücker Gewerbeschau ebenfalls richtig: bei der BMX-Show mit waghalsigen Zweiradakrobaten und Tanzvorführungen mit den OSC-Kids. Am Stand des Osnabrücker Sport Clubs können alle, die Lust auf Sport und Bewegung haben, selbst aktiv werden, während die kleinen Gäste im Kinderland auf ihre Kosten kommen.

Der Eintritt zur 4. Osnabrücker Gewerbeschau ist frei. Für die Besucher stehen kostenlose Parkplätze für Autos und Fahrräder an der Halle Gartlage zur Verfügung.

Als Aussteller mit dabei sind ADAXADA, AFG Reinigungssysteme, Amplifon, apotal.de, Artweger, Betten Kirchhoff, CERVOTEC, Dachfit, Die 2 radprofis, DIX Markisen, Drechselarbeiten Richter, Erlebnis Bremerhaven, Frank und seine Freunde, Gerland, JEMAKO, Guenstigtinte.de, Häder, Hark, Hauptzollamt Osnabrück, Heim & Haus Produktion, Grotemeier, HK Medien, Stavermann, JB Heizung Elektro Sanitär, Johanniter Unfallhilfe, VODAFONE/Kabel Deutschland, Kachel + Kamin, Anten, Bundeswehr, Krüger Internat, massa haus, MaryKay, Weishaupt, MLU Technik, Natur & Stein, Bergschneider, NEUROTH, NORWEX, Osna Kunstrasen, OSC, Osnabrücker Tafel, pluss Personalmanagement, Portas, PREFA, Pro Immo, SchlafOptimal, Segelschule Schlick, Seven Sundays, Steinteppich Pfajfer, Stöcker & Friends, Unnerstall, VodaVital, Vorwerk, Voss Infrarot, WilBo, WISAG Gebäude- und Industrieservice, Zielinsky Universalstein. www.os-gewerbeschau.de


Kontakt für die Redaktionen:
Konsequent PR | René Sutthoff | sutthoff@konsequent-pr.de | 0173 6902403


konsequent PR | Kollegienwall 3-4 / 49074 Osnabrück
Telefon: 0541 58054840 | Fax 0541 58054899
info@konsequent-pr.de | www.konsequent-pr.de

Tags:

Über uns

Konsequent, die PR-Agentur aus Osnabrück. Wir machen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, zielgerichtet und vertrauensvoll. Für Unternehmen ebenso wie für Institutionen oder Personen. Wir entwickeln Content für Web und Social Media. Wir schreiben Texte, suchmaschinenoptimiert und intelligent. Für die Fachpresse, die Publikumspresse, für Tageszeitungen und Online-Medien.