Bad Dürrheim in Bayern auf Tour

Bad Dürrheim. Nach erfolgreichem Start in die Messesaison 2011 wirbt die Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim jetzt in München auf der f.r.e.e und erstmalig auf der „Freizeit, Garten & Touristik“ in Nürnberg. Event- und Verkaufsmanager Peter Kroschinsky wird in München am Stand des Heilbäderverbandes Baden-Württemberg gemeinsam mit dem Waldeck-Spa-Resort vom 23. bis 27. März und am eigenen Messestand in Nürnberg vom 2. bis 6. März in Bayern und Franken kräftig die Werbetrommel für den ersten Clubort Deutschlands rühren. Am Gemeinschaftsstand des Heilbäderverbandes Baden-Württemberg liegt der Themenschwerpunkt bei Wellness und Gesundheit. Daher wird Bad Dürrheim sein Doppelprädikat Sole-Heilbad und Heilklimatischer Kurort in den Vordergrund stellen. Aber auch die Pauschal- und Wellnessangebote werden kräftig beworben. Auf der erstmalig besuchten Messe „Freizeit“ möchte die Kur- und Bäder GmbH einem freizeitorientierten und kaufkräftigen Publikum aus dem gesamten nordbayerischen Raum den Clubort Bad Dürrheim mit seinen vielen Vorzügen vorstellen. Ein Physiotherapeut aus dem Wellness- und Gesundheitszentrum Solemar wird die Besucher während ihres Messeaufenthaltes mit Nackenmassagen verwöhnen. Neben den Präsentationen am Stand runden Auftritte auf den Showbühnen diverser Radiosender (u.a. Bayerischer Rundfunk, Radio Arabella) die Messepräsentationen ab.