Die Ästhetik des Körpers und die künstlerische Dimension des Yoga

Bad Dürrheim, vom 27. August bis 10. Oktober 2010 findet im Haus des Gastes in Bad Dürrheim die Ausstellung „Die Ästhetik des Körpers und die künstlerische Dimension des Yoga“ statt. Die Ausstellung wird am 27. August um 18.00 Uhr von der Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim eröffnet. Um 18.15 Uhr findet ein ca. 40-minütiger Vortrag von Gabriele Hirschvogel, Yoga- und Atemlehrerin, zum Thema der Ausstellung statt.

Die Ausstellung mit ihren insgesamt 35 ästhetischen Fotografien möchte eine tiefere Anschauung darüber vermitteln, wie der menschliche Körper im Allgemeinen, und vor allen Dingen innerhalb der Yogapraxis, in eine ästhetische Form gelangen kann. Eine wesentliche Voraussetzung dafür ist die Stärkung der Seelenkräfte, namentlich das Denken, das Fühlen und der Wille. Sie erfahren durch die erläuternden Texte zu den einzelnen Bildern wie gerade das Willensleben in einer nahen Verbindung zur Ästhetik steht und wie dieses in der Yogaübungspraxis durch die Gedankenbildung geschult und gestärkt werden kann. Die Ausstellung richtet sich sowohl an Yogapraktizierende, als auch an Menschen, die allgemein am Thema Ästhetik und Kunst Interesse haben. Veranstalter der Ausstellung sind die Kur- und Bäder GmbH Bad Dürrheim und Gabriele Hirschvogel, Yoga- und Atemlehrerin. Die Veranstaltung wird von der Volksbank eG, Villingen unterstützt. Die Veranstalter laden die Presse und alle interessierten Personen sehr herzlich zur Vernissage ein.

Medien

Medien

Dokumente & Links