Ab September in Hamburg: NLP-Ausbildungen für persönliches und berufliches Wachstum

Im September starten in Hamburg drei NLP Ausbildungen von Landsiedel NLP Training. Das neue Seminarzentrum im Stadtteil Groß Borstel bietet ein angenehmes Lernklima, ist zentral gelegen und verfügt über gute Einkaufsmöglichkeiten.

Im September ist Hochbetrieb im neuen Seminarzentrum von Landsiedel NLP Training in Hamburg. Gleich drei NLP Ausbildungen starten in der Borsteler Chaussee im Stadtteil Groß Borstel - zwei NLP-Practitoner-Ausbildungen und eine NLP-Master-Ausbildung:

Ende Juni 2010 war die offizielle Eröffnungsfeier des neuen Seminarzentrums mit buntem Programm über mehrere Tage. Mit dabei war neben NLP-Lehrtrainer Clemens Groß auch Stephan Landsiedel, Gründer und Inhaber von Landsiedel NLP Training. Der erfahrene NLP-Trainer Clemens Groß wird die NLP-Ausbildungen in den neuen Räumlichkeiten durchführen. Er praktiziert NLP seit über 18 Jahren aus Überzeugung: „NLP ist das Erkennen des eigenen Selbst. Sich selbst nicht nur von innen wahrzunehmen, sondern auch auf intensive Weise von außen zu sehen.“
Das neue Seminarzentrum ermöglicht den Ausbildungsteilnehmern ein optimales Lernklima: die Räume sind zweckmäßig aufgeteilt, verfügen über eine gute Verkehrsanbindung, aufgrund der Busstation direkt vor dem Haus sowie optimale Versorgungsmöglichkeiten. Gerade für die übungsintensiven Ausbildungen eignen sich die größeren und kleineren Zimmer des neuen Seminarzentrums hervorragend, da die Teilnehmer viel Ruhe und Platz benötigen, um das frisch Gelernte zu verinnerlichen und anzuwenden.

Landsiedel NLP Training bietet deutschlandweit NLP-Seminare und NLP-Ausbildungen an, der Hauptsitz ist in der Nähe von Würzburg, in Wiesentheid. Das seit über 10 Jahren existierende Unternehmen bietet in den neuen Räumlichkeiten an der Borsteler Chaussee neben NLP-Practitioner und NLP-Master-Ausbildungen,  kostenlose Abendseminare sowie themenbezogene Tagesseminare an.

Ausbildungsort:

LNLPT Hamburg
Borsteler Chaussee 111-113/ Brödermannsweg
im 1. Obergeschoss
22453 Hamburg

Anmeldungen per Mail an info@landsiedel.com oder unter der Telefonnummer 09383/9099900. Weitere Informationen zu den Seminaren und zu NLP allgemein finden Sie im Internet unter www.landsiedel-seminare.de

Landsiedel NLP Training wurde 1998 von Stephan Landsiedel gegründet. Der Schwerpunkt der angebotenen Dienstleistungen liegt in den Bereichen Kommunikations- und Persönlichkeitstraining mit der Methode des Neurolinguistischen Programmierens. Hierzu veranstaltet das Unternehmen jedes Jahr zahlreiche Seminare und auch zertifizierte Ausbildungsreihen nach den Standards der internationalen NLP-Trainer-Vereinigung (INLPTA), des deutschen Verbandes für NLP (DVNLP) und des NLP-Weltverbandes.

Das Unternehmen bietet im Internet eine Reihe von kostenfreien Dienstleistungen an, z.B. 50 Lektionen NLP-E-Mail-Training mit Aufgaben, ergänzenden Text-, Audio- und Videofiles zum Download; dazu eine kostenfreie Vermittlung von NLP-Übungsgruppen in allen deutschsprachigen Regionen; weiterhin eine kostenfreie NLP-Bibliothek.

Stephan Landsiedel ist Diplom-Psychologe und internationaler NLP-Lehr-Trainer. Aufgrund herausragender Studienleistungen erhielt er ein Stipendium der Studienstiftung des Deutschen Volkes. In seiner Diplom-Arbeit hat er sich mit dem Thema „Evaluation von Präsentationstrainings“ beschäftigt.
Seine praktische Laufbahn als Trainer und Personalberater begann er zunächst als Praktikant und später als freier Mitarbeiter von Kienbaum Management Consultants GmbH.
Bereits als Student machte er sich als Trainer selbständig und besuchte unzählige Seminare, der damals besten Referenten der Welt. 1998 veröffentlichte er sein erstes Buch „Way up – den eigenen Traum leben.“ Inzwischen folgten weitere Bücher und acht Audio-Programme.
In den letzten 15 Jahren hat er weit über 1.500 Seminare im In- und Ausland als Veranstalter und Referent durchgeführt. Die meisten dieser Seminare fanden als offene Seminare mit 4-200 Teilnehmern statt. Geschäftsführer, Mitarbeiter und Verkäufer von Firmen wie EZB, Sparkasse, Kodak, Opel, DVAG, HP, SAP, Allianz Versicherung und der Stadt Frankfurt haben an seinen Seminaren teilgenommen.

Medien

Medien