Clevere Federlösung für klebriges Problem

Bei der Entstehung eines neuen innovativen Produktes mit dabei zu sein und gleichzeitig erfolgreich Probleme zu lösen, davon träumt jeder Ingenieur. Die European Springs & Pressings, eine Tochtergesellschaft von Lesjöfors, hakte sofort ein, als der Hersteller von Klebebandabrollern, TapePal, das Unternehmen ansprach.

Karl Hurrell ist Geschäftsführer von TapePal und Entwickler des gleichnamigen neuen Klebebandabrollers, der in Kürze den Markt revolutionieren wird. Als er in der letzten Phase der Produktentwicklung buchstäblich stecken blieb, bat er European Springs & Pressings um Hilfe.

„Die meisten anderen Unternehmen, die ich ansprach, winkten ab. Nur die European Springs & Pressings konnte uns genau das bieten, was wir brauchten. Die Mitarbeiter dort haben das Potenzial des Produkts sofort erkannt. Sie haben sich Zeit genommen, die Pläne genauestens angeschaut sowie entscheidende Lösungsvorschläge geliefert. Der „Federfinger“, den sie entwickelten, ist die mit Abstand wichtigste Konstruktionskomponente. Man könnte auch sagen, dass die European Springs & Pressings die Entwicklung und Herstellung von TapePal vollendet hat.“

Auch Stuart McSheely, Managing Director von European Springs & Pressings, freut sich über die erfolgreiche Zusammenarbeit: „Die Sonderanfertigung von Werkzeugen zur Herstellung einer spezifischen Metall- oder Drahtkomponente ist ein einzigartiger Service, den andere Feder- und Stanzteilhersteller in Großbritannien nicht anbieten“.

„Was uns konkret von unseren Wettbewerbern unterscheidet, ist unsere Fähigkeit, Ideen und Konzepte unserer Kunden so zu verwirklichen, dass die Serienproduktion schließlich in sowohl kleinem als auch großem Maßstab erfolgen kann.“

„Dabei kommt es entscheidend auf den persönlichen Kontakt an. Wir sind gegenüber den Wünschen und Bedürfnissen unserer Kunden äußerst hellhörig. Wir setzen unser gesamtes Know-how sowie modernste Fertigungstechniken ein, um die Probleme und Anforderungen unserer Kunden optimal zu lösen.“

„Es war uns ein großes Vergnügen mit Karl und TapePal zusammenzuarbeiten und freuen uns auf den künftigen Erfolg von TapePal“, so Stuart McSheely.

Für weitere Informationen zu TapePal besuchen Sie www.TapePal.co.uk.

Über uns

Lesjöfors ist ein weltweiter Konzern, der das umfassendste Sortiment von Federn, Stanz- und Biegeteilen am Markt anbietet. Mit einzigartigem Know-how auf dem Gebiet kundenspezifischer Hightech-Lösungen und großen und flexiblen Fertigungskapazitäten ist Lesjöfors im Federnbereich seit vielen Jahren Partner für Kunden aus einer Vielzahl von Branchen. Lesjöfors ist eine Tochtergesellschaft von Beijer Alma, einem an der Stockholmer Börse notierten Unternehmen und besteht aus rund vierzig Produktions- und Vertriebsgesellschaften in mehreren Ländern. Unsere Prozesse, die langfristig auf innovative Federnlösungen ausgelegt sind, sorgen dafür, dass der Konzern sowohl organisch als auch durch Akquisitionen kontinuierlich und mit guter Profitabilität wächst.

Abonnieren

Medien

Medien