Erfolgreicher Auftritt von Lesjöfors Lettland auf internationaler Konferenz

Lesjöfors Lettland hatte eine Einladung erhalten, als Redner auf der Transbaltica 2015 in Liepaja aufzutreten. Girts Ancevskis erhielt hier die Gelegenheit, dem Publikum die Geschichte hinter den geschäftlichen Erfolgen des Unternehmens im Baltikum zu erzählen.

Am 5. Juni fand in Liepaja, Lettland, die internationale Konferenz Transbaltica 2015 für Vertreter der Transport- und Energiebranche aus dem Baltikum, Russland, der Ukraine und Weißrussland statt. Diese Konferenz sollte Liepaja als dynamischen, vielfältigen und aktiven Industriestandort und folglich als möglichen Standort für ein Logistikzentrum präsentieren.

Einzigartige Geschäftsentwicklung

Girts Ancevskis, Mitglied der Unternehmensleitung von Lesjöfors in Lettland gehörte zu den Konferenzrednern. Er berichtete den Teilnehmern, wie Lesjöfors vor zwölf Jahren das Unternehmen in Lettland gründete und welche Maßnahmen ergriffen wurden, um es zum führenden Federlieferanten der Region zu machen.

„Die Unternehmenskultur von Lesjöfors ist einzigartig und schließt sowohl die globale als auch die lokale Präsenz ein. Außerdem habe ich darüber gesprochen, wie wir durch den Kompetenz- und Erfahrungsaustausch Synergien innerhalb des Konzerns erreichen, die langfristig zur Wertsteigerung unserer Produkte beitragen.“, erklärt Girts Ancevskis.

Renommierte Marke

Ein konkretes Ergebnis der Konferenzteilnahme war, dass eine der großen Zeitungen einen Artikel über Lesjöfors Gas Springs in Lettland veröffentlichen wird. Maßgeblich für die Fortschritte, die Lesjöfors in Lettland in relativ kurzer Zeit verzeichnen konnte, waren u. a. fruchtbare Marketingaktivitäten, die der Geschäftsführer des Unternehmens, Ingars Jounzems, ins Leben gerufen hatte. Die fokussierten Geschäftsstrategien waren insgesamt ausgesprochen erfolgreich.

„Als einer der Hauptredner auf eine Konferenz dieser Art eingeladen zu werden, ist ein Zeichen dafür, dass Lesjöfors in Lettland ein bekanntes und renommiertes Unternehmen ist. Wir haben unsere Chancen genutzt, und die Menschen interessiert es, wie wir unser Unternehmen zum Erfolg geführt haben. Wir ergreifen alle Möglichkeiten, die sich uns bieten, um die Geschichte hinter unseren qualitativ hochwertigen Produkten publik zu machen.“, so Girts Ancevskis. 

Tags:

Über uns

Lesjöfors ist einer der führenden Federnlieferanten mit internationalen namenhaften Kunden. Die Produkte werden in vielen Märkten, unterschiedlicher Branchen nachgefragt. Das Sortiment an Federn, Stanzteile und Biegeteile ist sehr umfangreich, wobei einer der größten Auswahl an Standardfedern mit kundenspezifischen Problemlösungen des Bereiches High Tech verbunden werden. Derzeit haben wir Fertigungsstätten und Vertriebsbüros in mehreren europäischen Ländern, Asien, Mexico und die USA.

Abonnieren

Medien

Medien