Neue Hochgeschwindigkeitsmaschine erweitert Kapazitäten in Dänemark

Im August wurden die Kapazitäten des Lesjöfors-Werks im dänischen Tinglev dank einer neuen Maschine von Wafios, die eine schnellere Fertigung und eine erweiterte Palette von Druckfedern mit größerem Drahtdurchmesser ermöglicht, deutlich erweitert.

Bei der neuen FUL 56-Maschine von Wafios handelt es sich um eine Drahtwicklungsmaschine für Druckfedern, mit der Lesjöfors Tinglev den Drahtdurchmesser seiner Federn von 4,50 mm Drahtdurchmesser auf 6,00 mm erhöhen kann. Das breitere Produktsortiment hat dem Unternehmen bereits neue Geschäfte mit Bestandskunden eingebracht und es gehen kontinuierlich weitere Anfragen ein. Neben den Chancen für das Neugeschäft ermöglichen die Maschinen auch eine Hochgeschwindigkeitsproduktion, was sich positiv auf die Lieferzeiten des Unternehmens auswirkt.

 Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit

Brian Jensen, Leiter von Lesjöfors Tinglev, zeigt sich über die Investition erfreut:

„Bisher konnten wir bereits die Produktion einer Druckfeder mit größerem Durchmesser von einem Wettbewerber abziehen. Und das ist erst der Anfang. Wir sind jetzt wettbewerbsfähiger und verfügen über deutlich höhere Kapazitäten, sodass wir mehr Projekte übernehmen können. Wir freuen uns, Teil des soliden und langfristig denkenden Lesjöfors-Konzerns zu sein, der kontinuierlich investiert und an unser starkes Angebot für den Markt glaubt.

Die Kosten für die neue Maschine belaufen sich auf rund 375.000 Euro.

Wolfgang Hellman
Vice President Sales Germany
wolfgang.hellman@lesjoforsab.com
+49 (0)151 67875076

Lesjöfors är en ledande fjädertillverkare med internationellt välkända kunder. Produkterna efterfrågas på många marknader, i vitt skilda branscher. Sortimentet av fjädrar och stansade banddetaljer har en unik räckvidd, där ett av marknadens största utbud av standardfjädrar kombineras med högteknologiska, kundanpassade lösningar. Tillverkning och säljkontor finns i flera europeiska länder, Asien, USA och Mexiko.

Über uns

Lesjöfors ist einer der führenden Federnlieferanten mit internationalen namenhaften Kunden. Die Produkte werden in vielen Märkten, unterschiedlicher Branchen nachgefragt. Das Sortiment an Federn, Stanzteile und Biegeteile ist sehr umfangreich, wobei einer der größten Auswahl an Standardfedern mit kundenspezifischen Problemlösungen des Bereiches High Tech verbunden werden. Derzeit haben wir Fertigungsstätten und Vertriebsbüros in mehreren europäischen Ländern, Asien, Mexico und die USA.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links

Zitate

Wir sind jetzt wettbewerbsfähiger und verfügen über deutlich höhere Kapazitäten, sodass wir mehr Projekte übernehmen können. Wir freuen uns, Teil des soliden und langfristig denkenden Lesjöfors-Konzerns zu sein, der kontinuierlich investiert und an unser starkes Angebot für den Markt glaubt.
Brian Jensen, Leiter von Lesjöfors Tinglev