"Wir wachsen und verbessern ständig unser Angebot"

Dank der Akquisition eines anderen deutschen Federnherstellers, konnte Lesjöfors seinen Markt in der Landwirtschaft erweitern. Mittlerweile haben wir innerhalb der Gruppe einen starken Fokus auf das Verbessern und Entwickeln neuer Technologien und Service gelegt.

Lesjöfors hat momentan 18 Werke in Europa und Asien. Wir sind gut ausgerüstet und können unsere Kunden in den verschiedenen Absatzmärkten mit lokaler Produktion und technischer Unterstützung betreuen. In den vergangenen Jahren haben wir in die Entwicklung unserer Geschäfte in Deutschland, Großbritannien und Central Europa investiert, wo wir jetzt 6 Werke haben, welche alle mit hohen technischen Fachkräften ausgestattet sind. Wir bieten eine Produktpalette, die nahezu jeden Bedarf an Federn und Stanzteilen deckt. Darüber hinaus sind auch gute Chancen gegeben auch in den kostengünstigeren Ländern innerhalb unserer gruppe eine wettbewerbsfähige Produktion von lohnintensiven Produkten aufrecht zu erhalten.

Kontinuierliche Verbesserung 
Neben dem Ausbau unseres strategischen Marktgebiets (lesen Sie über unsere jüngste Akquisition in Deutschland), legen wir im gesamten Konzern den Focus auf technische Entwicklung um optimale Lösungen aus einer funktionalen- und Kostenperspektive zu erarbeiten. Wir sind davon überzeugt, dass wir Federn mit unserem Fachwissen und unserer Technologie stätig effizienter machen können, da wir diese Bereiche kontinuierlich verbessern. 

Frühzeitige Unterstützung der Prozesse 
Die besten Voraussetzungen für optimierte Lösungen werden geschaffen, wenn wir frühzeitig in den Entwicklungsprozess mit einbezogen werden. Wir beraten und unterstützen beispielsweise bei der Wahl von Design, Material und Herstellungsverfahren für ein wettbewerbsfähiges Produkt, das alle Leistungsanforderungen erfüllt. Unsere Ingenieure sind bereit, Ihnen den besten Service zu bieten. Wir investieren kontinuierlich um unseren Lösungen immer wieder zu verbessern. 

Gute Ergebnisse trotz Wirtschaftsschwankungen
Die Entwicklung der Lesjöfors Gruppe ist stabil, aber auch wir sind von den globalen konjunkturellen Schwankungen betroffen. Die sehr gute Zusammenarbeit mit unseren Kunden hat in den Abschlüssen von neuen Geschäften zu einem historisch hohen Niveau geführt. Das schafft uns die Möglichkeit weiterhin stabil zu sein und zu investieren. So kann sich unser Unternehmen weiterentwickeln, wovon auf langer Sicht auch unsere Kunden profitieren. 

Wir sind sehr glücklich und stolz über die gute Zusammenarbeit und wir werden alles dafür tun, Ihnen weiterhin den bestmöglichen Service bieten zu können! 


Kjell-Arne Lindbäck
CEO


Lesjöfors ist einer der führenden Federnlieferanten mit internationalen namenhaften Kunden. Die Produkte werden in vielen Märkten, unterschiedlicher Branchen nachgefragt. Das Sortiment an Federn (z.B. Druckfedern), Stanz- und Biegeteile ist sehr umfangreich, wobei einer der größten Auswahl an Standardfedern mit kundenspezifischen Problemlösungen des Bereiches High Tech verbunden werden. Lesjöfors hat sowohl Fertigungs- als auch Vertriebsniederlassungen in mehreren europäischen Ländern und China.

Tags:

Über uns

Lesjöfors ist einer der führenden Federnlieferanten mit internationalen namenhaften Kunden. Die Produkte werden in vielen Märkten, unterschiedlicher Branchen nachgefragt. Das Sortiment an Federn, Stanzteile und Biegeteile ist sehr umfangreich, wobei einer der größten Auswahl an Standardfedern mit kundenspezifischen Problemlösungen des Bereiches High Tech verbunden werden. Derzeit haben wir Fertigungsstätten und Vertriebsbüros in mehreren europäischen Ländern, Asien, Mexico und die USA.

Abonnieren

Medien

Medien