Markteinführung des Livsdal One

Nach zwei Jahren Entwicklungsarbeit in Zusammenarbeit mit mehreren Experten für Luftqualität in Innenräumen, Luftreiniger, Filterqualitäten, Akustik, Aerodynamik und Schalldämpfung wird nun der Luftreiniger Livsdal One auf den Markt gebracht.

Livsdal One wurde in Zusammenarbeit mit dem Stockholmer Designstudio MP12 entworfen und ist das Ergebnis eines Prozesses, der das Ziel hatte, Luftreiniger auf natürliche Weise in Wohnungen und Büros zu integrieren, in denen ein erhöhter Bedarf an Luftreinigung besteht. Das Design ist darauf ausgelegt, die Grenze zwischen Gerät und Möbelstück durch seine Low-Tech-Formensprache und seinen materialorientierten Ansatz verschwinden zu lassen. Als eine moderne Interpretation des ikonischen schwedischen Stils des 19. Jahrhunderts von Karl Johan oder des schwedischen Empire-Stils hat Livsdal ein großes Format, das mit der beispiellosen Qualität und dem Leistungsniveau der Produkte übereinstimmt.

Gabor Palotai prägte die visuelle Identität von Livsdal, indem er die Lufteinlässe des Livsdal One in Form „unleserlicher Muster“ gestaltete und das Gerät selbst so zu einem Kunstwerk machte.

Bei Camfil Labs werden Filter geprüft und Tests mit dem Ziel durchgeführt, den weltweit führenden Luftreiniger für den Einsatz beim Verbraucher zu schaffen, sei es in Büros, zu Hause, in Gesundheitseinrichtungen oder in Schulen. Livsdal One kombiniert erfolgreich die Partikelfiltration mit der molekularen Reinigung, was bisher keinem anderen Luftreiniger gelungen ist.

Tags:

Abonnieren