Bonner Jazzchor singt für einen guten Zweck

Chor singt für Patientinnen und Patienten der MEDICLIN Robert Janker Klinik

Die Sängerinnen und Sänger nehmen ihre Plätze ein.

---------

 

Bonn, 2. Juli 2020. Zu den renommierten Ensembles der lebendigen Bonner Chorszene gehört der 2003 gegründete Bonner Jazzchor.

Der Bonner Jazzchor ist für seine mitreißenden Konzerte und seine Teilnahme an nationalen und internationalen Wettbewerben bekannt, er ist mehrfach preisgekrönt. Aber die wenigsten wissen, dass der Chor sich auch sozial engagiert. Seit einigen Jahren singen die Mitglieder – ehrenamtlich – für die Patientinnen und Patienten der MEDICLIN Robert Janker Klinik.

So auch gerade erst am 1. Juli. „Wir hatten natürlich Sorge, ob unter Corona-Bedingungen der Auftritt überhaupt möglich sein würde“, berichtet Roland Grabiak, Kaufmännischer Direktor der Robert Janker Klinik. Aber die Sorge wurde ihm schnell genommen. Die Sängerinnen und Sänger hielten sich an Abstandsregeln und sangen im Freien.

Dr. Katri Elina Clemens, Chefärztin der Palliativmedizin, zeigte sich sehr bewegt: „Gerade in Zeiten von Besuchseinschränkungen ist es besonders schön, von so vielen Stimmen durch den Klinikalltag „getragen“ zu werden. Wir haben uns sehr über dieses Highlight gefreut, es hat uns alle angerührt.“

Und nicht nur für die Zuhörer war der Auftritt des Chores ein besonderes Erlebnis. Die Sängerinnen und Sänger konnten in den letzten drei Monaten nicht gemeinsam proben. Dies war anfangs nur online, neuerdings ist es in Kleingruppen möglich. Und so war allen die Freude anzusehen, endlich wieder gemeinsam Musik machen zu können.

Pressekontakt:
Roland Grabiak
Kaufmännischer Direktor

MEDICLIN Robert Janker Klinik
Villenstr. 8
53129 Bonn
Tel: 0228/ 5306 701

E-Mail: roland.grabiak@mediclin.de
www.robert-janker-klinik.de

Über die MEDICLIN Robert Janker Klinik
Die MEDICLIN Robert Janker Klinik ist eine Fachklinik für Strahlentherapie, Radioonkologie, Radiologie, Neuroradiologie und Palliativmedizin. Die Klinik ist mit 83 Betten im Bettenbedarfsplan des Landes Nordrhein-Westfalen ausgewiesen. Die Therapiekonzepte werden sowohl stationär als auch in Zusammenarbeit mit dem MVZ MEDICLIN Bonn ambulant angeboten. Benannt ist die Klinik nach ihrem Gründer, dem Radiologen Prof. Dr. Robert Janker. Er ließ 1937 in Bonn ein Röntgeninstitut errichten, dem er nach dem Krieg eine Krankenstation angliederte. In der Klinik sind rund 120 Mitarbeiter beschäftigt.

----------

Über MEDICLIN
Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen und neun Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.500 Betten/ Pflegeplätze und beschäftigt rund 10.500 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf.
MEDICLIN – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Tags:

Über uns

In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf. MEDICLIN ist ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie und bietet darüber hinaus hochspezialisierte Therapien, beispielsweise zur Behandlung von Patienten mit Adipositas, Diabetes oder Hörschädigungen.

Abonnieren

Medien

Medien