Chefarzt am MEDICLIN Herzzentrum Lahr als Top-Mediziner ausgezeichnet

Focus: Prof. Dr. Eberhard von Hodenberg zählt erneut zu den besten Kardiologen

Lahr, 13. Juni 2019. Seit mehr als 20 Jahren veröffentlicht das Magazin Focus-Gesundheit Listen der führenden Mediziner Deutschlands. Grundlage der Liste ist eine umfangreiche, bundesweite Recherche in Zusammenarbeit mit dem unabhängigen Recherche-Institut MINQ (Munich Inquire Media).

Die aktuelle Focus-Ärzteliste zeichnet Prof. Dr. Eberhard von Hodenberg, Chefarzt der Fachklinik für Innere Medizin und Kardiologie am MEDICLIN Herzzentrum Lahr, erneut als einen der besten Ärzte im Bereich Kardiologie aus. Die Basis der Recherche von MINQ sind unter anderem Empfehlungen von anderen Medizinern, Patientenberichte sowie erworbene Zertifikate. Nur Ärzte, die eine Mindestanzahl an Empfehlungen sowohl von anderen Ärzten, Fachkollegen und Experten als auch von Patienten und Selbsthilfegruppen erhalten haben, werden in der Ärzteliste aufgeführt.

„Natürlich freut es mich, dass Patienten und Kollegen mich weiterempfehlen“, sagt Hodenberg im Hinblick auf die Auszeichnung. „Aber in erster Linie ist die Erwähnung in der Ärzteliste ein Verdienst der gesamten Fachklinik. Wir ziehen alle an einem Strang und leisten gemeinsam sehr gute Arbeit. Nur so schaffen wir es immer wieder in die Focus-Liste.“ Die neue Ausgabe Focus-Gesundheit mit der Ärzteliste ist am 4. Juni erschienen.

Pressekontakt:
Jennifer Kempa
Trainee der Kaufmännischen Direktion
MEDICLIN Herzzentrum Lahr
Telefon: 07821 / 925-2030
E-Mail: Jennifer.Kempa@mediclin.de
Hohbergweg 2
77933 Lahr

Über das MEDICLIN Herzzentrum Lahr
Das MEDICLIN Herzzentrum Lahr vereint unter einem Dach die Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie die Klinik für Innere Medizin und Kardiologie und die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Das 1994 eröffnete Herzzentrum verfügt über 75 Betten. Hier sind rund 330 Mitarbeiter beschäftigt.
Zum MEDICLIN-Standort Lahr gehört neben dem MEDICLIN Herzzentrum Lahr auch das MEDICLIN MVZ Lahr/Baden.

----------

Über MEDICLIN
Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, zwei ambulante Pflegedienste und zehn Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.
MEDICLIN – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Tags:

Über uns

In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf. MEDICLIN ist ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie und bietet darüber hinaus hochspezialisierte Therapien, beispielsweise zur Behandlung von Patienten mit Adipositas, Diabetes oder Hörschädigungen.

Abonnieren

Medien

Medien