FOCUS empfiehlt erneut MEDICLIN Klinik an der Lindenhöhe

Klinik bei der Behandlung von Angsterkrankungen sogar in der Spitzengruppe

Offenburg, 31. Oktober 2019. Das Magazin Focus Gesundheit hat seine alljährliche Liste der besten Akutkliniken in ganz Deutschland veröffentlicht. Erneut mit dabei: die MEDICLIN Klinik an der Lindenhöhe. Sie wird sowohl von Ärzten und Fachleuten als auch von Patienten überdurchschnittlich häufig empfohlen und gehört in Deutschland zu den besten Einrichtungen für die Behandlung von Angsterkrankungen und Depression. In der Kategorie Angsterkrankungen gehört die Klinik an der Lindenhöhe laut Focus sogar zur nationalen Spitzengruppe.

Die MEDICLIN Klinik an der Lindenhöhe überzeugte insbesondere in der Reputation: Gerade im Bereich der Behandlung von Angsterkrankungen wurde die Klinik überdurchschnittlich häufig empfohlen. Außerdem ist die Klinik insgesamt aufgrund der positiven Bewertungen im Focus auch unter den „Top regionalen Krankenhäusern“ in Baden-Württemberg gelistet. „Diese Auszeichnung ist das Ergebnis der sehr engagierten Arbeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf der Basis modernster Behandlungskonzepte unter Berücksichtigung der medizinischen Leitlinien und umfangreicher Fort- und Weiterbildung“, sagt der Kaufmännische Direktor der Klinik, Karlheinz Schneiderchen. Auch der Chefarzt der Erwachsenenpsychiatrie, PD Dr. Ulrich Frommberger, zeigt sich sehr stolz: „Die Bestätigung, seit Jahren zu den besten psychiatrischen Kliniken Deutschlands zu gehören, ist Anerkennung für das gesamte Team.“ Frommberger ist überzeugt, dass nur die Zusammenarbeit aller Berufsgruppen Garant für die Aufnahme im Focus ist.

Zusammen mit dem unabhängigen Recherche-Institut MINQ hat das Team von Focus Gesundheit die Daten von über 3.000 Kliniken in ganz Deutschland zusammengetragen. Ob eine Klinik in die Liste aufgenommen wird, hängt neben qualitativen Merkmalen wie Hygiene und Anzahl der angestellten Fachkräfte insbesondere davon ab, wie häufig die jeweilige Klinik empfohlen wird. Dies ergibt sich aus Interviews mit Experten, Chefärzten, Pflegedirektionen sowie externen Qualitätsberichten und Fragebögen für Klinikmitarbeiter und Patienten.

Pressekontakt:
Jelina Schulz
MEDICLIN Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Okenstr. 27
77652 Offenburg
Telefon 0781 / 488-189
E-Mail: jelina.schulz@mediclin.de

Über die MEDICLIN Klinik an der Lindenhöhe
Die MEDICLIN Klinik an der Lindenhöhe in Offenburg ist ein Akutkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik für Erwachsene, Kinder und Jugendliche. Die Klinik verfügt über 173 Betten und beschäftigt rund 360 Mitarbeiter.
Zur MEDICLIN Klinik an der Lindenhöhe gehören außerdem eine Tagesklinik und eine psychiatrische Institutsambulanz am Standort Offenburg sowie eine Tagesklinik und eine psychiatrische Institutsambulanz für Kinder und Jugendliche am Standort Rastatt.

----------

Über MEDICLIN
Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen und zehn Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf.
MEDICLIN – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Tags:

Über uns

In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf. MEDICLIN ist ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie und bietet darüber hinaus hochspezialisierte Therapien, beispielsweise zur Behandlung von Patienten mit Adipositas, Diabetes oder Hörschädigungen.

Abonnieren

Medien

Medien