Hendrik Köppe wird kommissarischer Kaufmännischer Direktor in MEDICLIN Schlüsselbad Klinik

Köppe löst Wulf Meueler als kommissarischen Direktor ab

 

Bad Peterstal, 14. Oktober. Ab dem 14. Oktober wird Hendrik Köppe kommissarischer Kaufmännischer Direktor der MEDICLIN Schlüsselbad Klinik in Bad Peterstal.

Hendrik Köppe ist seit Jahren erfolgreich für die MEDICLIN tätig. Seit 2014 ist der gebürtige Dessauer Verhandlungs-/ Vertragsmanager Rehabilitation im Erlösmanagement in der MEDICLIN Zentrale. Umfangreiche Erfahrungen im Gesundheitswesen sammelte der Diplom-Kaufmann (FH) und Bachelor of Public Health and Administration bereits in mehreren Positionen als Budgetverhandler und bei verschiedenen Kostenträgern.

Im Mai dieses Jahres hatte sich Verena Rohde, Kaufmännische Direktorin der Schlüsselbad Klinik, in die Elternzeit verabschiedet. Bis zur Staffelübergabe an Hendrik Köppe hatte Wulf Meueler das Haus kommissarisch geleitet.

„Ich freue mich auf die neue Herausforderung“, so der 41-jährige Hendrik Köppe. “Mich beeindruckt, wie dieses traditionsreiche Haus mit exzellenter pflegerischer, therapeutischer und medizinischer Qualität geriatrische und orthopädische Patienten in persönlicher Atmosphäre versorgt. In der aktuellen Situation ist es unser oberstes Ziel unsere Qualitätsstandards und die Zufriedenheit unserer Patienten und insbesondere unserer Mitarbeiter zu halten.“

Seine aktuelle Position als Verhandlungs-/ Vertragsmanager Rehabilitation in der MEDICLIN Zentrale wird Hendrik Köppe weiter innehalten. Hendrik Köppe: „In beiden Positionen kann ich mich auf ein erfahrenes und absolut zuverlässiges Team verlassen. Gemeinsam werden wir die Herausforderungen stemmen.“

Im Badischen fühlt sich der dreifache Vater mit seiner Familie rundum wohl und ist in Offenburg heimisch geworden.

Regionalgeschäftsführerin Dr. Ute Haase freut sich auf die Zusammenarbeit: „Ich habe Herrn Köppe als dynamischen und zuverlässigen Mitarbeiter kennengelernt. Ich bin überzeugt, dass die Schlüsselbad Klinik bei ihm in guten Händen ist.“

Pressekontakt:
Gerda Schwarz
MEDICLIN Unternehmenskommunikation
Okenstr. 27
77652 Offenburg
Telefon 0781 / 488-245
E-Mail: gerda.schwarz@mediclin.de

Über die MEDICLIN Schlüsselbad Klinik
Die MEDICLIN Schlüsselbad Klinik in Bad Peterstal-Griesbach vereint vier Fachdisziplinen unter einem Dach: die Orthopädie und Sportmedizin, die Rheumatologie, die Innere Medizin und die Geriatrische Rehabilitation. Zu der Einrichtung gehört außerdem ein ambulantes Therapiezentrum. Die Klinik verfügt über 147 Betten und beschäftigt rund 110 Mitarbeiter. Chefarzt der Klinik ist Dr. Siegfried Wentz, ehemals Weltklasse-Zehnkämpfer und unter anderem Olympia-Dritter von 1984.

Über MEDICLIN
Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen und neun Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.500 Betten/ Pflegeplätze und beschäftigt rund 10.500 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf.
MEDICLIN – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Tags:

Über uns

In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf. MEDICLIN ist ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie und bietet darüber hinaus hochspezialisierte Therapien, beispielsweise zur Behandlung von Patienten mit Adipositas, Diabetes oder Hörschädigungen.

Abonnieren

Medien

Medien