MEDICLIN Fachklinik Rhein/ Ruhr eröffnet ambulante Psychosomatik

Marjenka Schuster leitet neuen Fachbereich

Essen-Kettwig, 2. Dezember 2019. Marjenka Schuster ist neue Chefärztin in der MEDICLIN Fachklinik Rhein/ Ruhr – sie leitet in dieser Funktion die neu eröffnete Fachklinik für ambulante Psychosomatik. Hier werden Patienten mit allen Formen seelischer bzw. psychischer und psychosomatischer Erkrankungen behandelt.

Die ganztägig ambulante Behandlungsform ermöglicht eine Distanz zu den Stressfaktoren des Alltags, ohne dass der Kontakt zum häuslichen Umfeld ganz unterbrochen werden muss. „Die Patienten profitieren von der Wohnortnähe, da so alltagsnahe Übungen möglich sind“, erklärt Schuster, die den Bereich in der Klinik aufgebaut hat.

Wesentliche Bestandteile der ambulanten psychosomatischen Rehabilitationsbehandlung sind die Gruppenarbeit, Information, Motivation und Schulung der Patienten sowie die begleitende Unterstützung bei Problemen am Arbeitsplatz und im Alltag. „Belastete Angehörige der psychisch Erkrankten können während der Rehabilitation ebenfalls miteinbezogen werden“, erläutert Schuster. „Auch während der Reha-Nachsorge können wir Angehörigenarbeit bei Bedarf integrieren.“ Aufgenommen werden können Patienten ab 18 Jahren.

Das Behandlungskonzept richtet sich uneingeschränkt nach den Rahmenempfehlungen zur ganztägigen ambulanten Rehabilitation bei psychischen und psychosomatischen Erkrankungen der Bundesarbeitsgemeinschaft für Rehabilitation (BAR). Das Behandlungskonzept folgt dem bio-psycho-sozialen Modell der Weltgesundheitsorganisation (WHO), das auch der „Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit“ (ICF) zugrunde liegt.

Neue Chefärztin setzt auf Fortbildungen und Teamentwicklung
Zuletzt war Marjenka Schuster als Chefärztin der Psychosomatischen Rehabilitation in einer Klinik Essen tätig und leitet aktuell ihre eigene Praxis für Gruppenpsychotherapie. Schuster will die Teamentwicklung sowie die Fortbildung aller beteiligten Mitarbeiter konsequent fördern: „Eine gute Zusammenarbeit im Team ist wichtig, damit das Konzept unserer Fachklinik aufgeht und wir durch unsere Leistungsfähigkeit überzeugen.“

Darüber hinaus sieht sie den Ausbau von Kooperationen mit Leistungsträgern und Zuweisern als wichtiges Ziel an. Die 51-Jährige ist Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie sowie Fachärztin für Physikalische und Rehabilitative Medizin. „Wir freuen uns, dass wir Frau Schuster als Chefärztin gewinnen konnten, die mit ihrem Know-How den neuen Bereich maßgeblich aufgebaut hat“, sagt Sebastian Klute, Kaufmännischer Direktor der MEDICLIN Fachklinik Rhein/ Ruhr. „Ich freue mich auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit und wünsche Frau Schuster einen guten Start.“

Pressekontakt:
Anja Frohloff
Pressereferentin
MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr
Auf der Rötsch 2
45219 Essen
E-Mail: anja.frohloff@mediclin.de

Über die MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr
Die MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr vereint vier Fachgebiete unter einem Dach: die Kardiologie, die Neurologie, die Orthopädie und die Geriatrie. Besondere Schwerpunkte der Klinik sind ein spezielles Parallel-Programm für Dialysepatienten, eine interdisziplinäre Herz-Hirn-Station und eine Attention Lounge zur Behandlung von erworbenen Aufmerksamkeits- und Gedächtnisstörungen.
Die Klinik ist mit 460 Betten eine der größten Einrichtungen ihrer Art in Nordrhein-Westfalen. Jährlich werden über 5.500 Patienten in der MEDICLIN Fachklinik Rhein/Ruhr behandelt. Rund 450 Mitarbeiter sind hier beschäftigt.

----------

Über MEDICLIN
Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen und zehn Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.350 Betten und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf.
MEDICLIN – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Tags:

Über uns

In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf. MEDICLIN ist ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie und bietet darüber hinaus hochspezialisierte Therapien, beispielsweise zur Behandlung von Patienten mit Adipositas, Diabetes oder Hörschädigungen.

Abonnieren

Medien

Medien