MEDICLIN Reha-Zentrum Roter Hügel überzeugt bei Wettbewerb um die beste Klinik-Website

Respektables Abschneiden: Platz 18 von 235 Teilnehmern

 

Bayreuth, 04. Juni 2020. Ein starker Internetauftritt ist auch für Krankenhäuser wichtig. Mit einem vertrauenswürdigen und professionellen ersten Eindruck gilt es, potentielle Patienten, aber auch überweisende Ärzte zu überzeugen. Wie gut das gelungen ist, das prüften Gutachter und eine siebenköpfige Jury im Rahmen des Awards „Beste Klinik-Website“. Bereits seit 2003 veranstaltet das Pharmaunternehmen Novartis unter der wissenschaftlichen Leitung von Prof. Dr. Dr. Frank Elste alljährlich den Wettbewerb.

233 Kriterien wurden bei dieser 17. Ausschreibung des Awards angelegt, um festzustellen, wer inhaltlich und bei der Gestaltung die stärkste Wirkung erzielen konnte. Alle teilnehmenden Kliniken, die sich selbst für den Wettbewerb einschreiben konnten, erhielten neben der Platzierung auch eine ausführliche Analyse, die zeigt, wo die Stärken und Schwachstellen des eigenen Auftritts liegen.

In der Vergangenheit hat das MEDICLIN Reha-Zentrum Roter Hügel bereits mehrfach an dem Wettbewerb teilgenommen und dabei gute regionale Ergebnisse erzielt. Mit ihrem neuen Webauftritt landete die Klinik mit den Fachbereichen Neurologie, konservative Orthopädie und Geriatrie, nun auf Platz 18 der Gesamtbewertung. Angesichts eines Teilnehmerfelds von 235 Kliniken eine überzeugende Leistung. Die Jury hob hervor, dass graphische Elemente wie Fotos, Abbildungen und Illustrationen auf dieser Seite besonders gut gelungen seien. Ein weiterer wichtiger Aspekt, gerade für ältere Patienten: Die Lesbarkeit der Texte wurde sehr gut bewertet. Hier schnitt das Haus in Bayreuth im Schulnotensystem mit einer glatten 1,0 ab. Zum Vergleich: Der Durchschnitt bei allen Teilnehmern lag bei 2,19.

Gelungen sei auch die Orientierung an den Bedürfnissen der Patienten. Die könnten schnell und unkompliziert alle gewünschten Informationen finden. Auch seien die fachlichen Inhalte in einer für Laien gut verständlichen Sprache aufbereitet. Alles in allem also ein überzeugender Auftritt des Bayreuther Reha-Zentrums.

Pressekontakt:
Gerda Schwarz
MEDICLIN Unternehmenskommunikation
Okenstr. 27
77652 Offenburg
Telefon 0781 / 488-245
E-Mail: gerda.schwarz@mediclin.de

Über das MEDICLIN Reha-Zentrum Roter Hügel
Zum MEDICLIN Reha-Zentrum Roter Hügel gehören die Fachkliniken für Neurologie, Orthopädie und Geriatrie. Wesentliches Leistungs- und Qualitätsmerkmal ist die integrative Versorgung der Patienten durch ein Fachärzteteam aus Neurologen, Internisten und Orthopäden. Die Bayreuther Einrichtung verfügt über 290 Betten, rund 250 Mitarbeiter sind hier beschäftigt. 

Über MEDICLIN
Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen und neun Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.500 Betten/ Pflegeplätze und beschäftigt rund 10.500 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf.
MEDICLIN – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Tags:

Über uns

In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf. MEDICLIN ist ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie und bietet darüber hinaus hochspezialisierte Therapien, beispielsweise zur Behandlung von Patienten mit Adipositas, Diabetes oder Hörschädigungen.

Abonnieren

Medien

Medien