MEDICLN Herzzentrum Lahr: Zweite virtuelle Bürgervorlesung am 16. Juni

Leiter der chirurgischen Herzinsuffizienztherapie informiert über verbreitete Funktionsstörung

 

Lahr, 10. Juni 2021.

Nach einem erfolgreichen Start der virtuellen Bürgervorlesungen führt das MEDICLIN Herzzentrum Lahr die Reihe nun am 16. Juni, um 17 Uhr, fort. Dr. Stefan Buchholz spricht in seinem Vortrag „Herzinsuffizienz – Wenn das Herz außer Puste kommt“ über eine der häufigsten Erkrankungen, die zu einer stationären Aufnahme im Krankenhaus führen können.

Herzinsuffizienz ist eine Funktionsstörung des Herzens, durch welche der Körper nicht mehr ausreichend mit Blut versorgt wird. Die Patienten leiden vor allem unter Luftnot und Leistungsminderung. Mit steigendem Alter nimmt die Zahl der Patienten, die an einer Herzinsuffizienz leiden, zu.

Dr. Stefan Buchholz, Oberarzt der Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie und Leiter der chirurgischen Herzinsuffizienztherapie, spricht in seinem Vortrag über die Ursachen, Symptome sowie Therapiemöglichkeiten der Herzinsuffizienz. Anschließend steht er über eine Chatfunktion auch für Fragen zur Verfügung. Die neue Veranstaltungsreihe ist nicht nur eine Reaktion auf die Corona-Maßnahmen. Durch die Digitalisierung möchte das MEDICLIN Herzzentrum Lahr zum Dialog einladen und eine möglichst große Zuhörerschaft erreichen.

 

Unter folgendem Link oder durch das Abscannen des QR-Codes können Interessierte teilnehmen:

http://www.herzzentrum-lahr.de/buergervorlesung



 

Pressekontakt:
Helena Haas
Marketing
MEDICLIN Herzzentrum Lahr
Hohbergweg 2
77933 Lahr
Telefon + 49 7821 925-2030
E-Mail: Helena.Haas@mediclin.de
www.herzzentrum-lahr.de

Über das MEDICLIN Herzzentrum Lahr
Das MEDICLIN Herzzentrum Lahr vereint unter einem Dach die Klinik für Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie die Klinik für Innere Medizin und Kardiologie und die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Das 1994 eröffnete Herzzentrum verfügt über 75 Betten. Hier sind rund 320 Mitarbeiter beschäftigt.
Zum MEDICLIN-Standort Lahr gehört neben dem MEDICLIN Herzzentrum Lahr auch das MEDICLIN MVZ Lahr/Baden.

----------

Über MEDICLIN
Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 35 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen und zehn Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über rund 8.350 Betten/ Pflegeplätze und beschäftigt rund 10.300 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf.
MEDICLIN – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien