Neue Regionalgeschäftsführerin Südwest, Dr. Ute Haase, besucht MEDICLIN Standort in Gernsbach

 

Gernsbach, 05.08.20. Frau Dr. Ute Haase hat am 01.07.20 ihre Tätigkeit als neue Regionalgeschäftsführerin für die Region Südwest des Klinikkonzerns MEDICLIN aufgenommen. Sie bringt als Medizinerin eine hohe Kompetenz im Reha- und Akutbereich sowie umfangreiche Kenntnisse in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin und Altersmedizin mit.

Bereits am 09.07.20 war sie auf Stippvisite im MEDICLIN Reha-Zentrum Gernsbach. Dort lernte sie zunächst die Klinikleitung und den Betriebsrat kennen und besichtigte anschließend die beiden Standorte Langer Weg sowie Casimir-Katz-Straße. Sie zeigte sich sehr beeindruckt von den Kliniken und ist überzeugt, dass hier enormes Potenzial für eine Weiterentwicklung des Standorts Gernsbach liegt. 

Am 30. Juli kam Haase erneut nach Gernsbach, um die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilungen persönlich kennenzulernen. In verschiedenen Gesprächsrunden, die aufgrund der Corona-Pandemie nur mit begrenzter Anzahl möglich waren, stellte sie sich vor und bedankte sich für das Engagement und das Durchhaltevermögen während des vergangenen Jahres. Dieses gestaltete sich durch die Schließung der orthopädischen Abteilung sowie durch die Nichtverlängerung des Gestellungsvertrages mit der Klinikum Mittelbaden gGmbH 2020 und einer damit einhergehenden, hohen Mitarbeiterfluktuation, als eine sehr hohe Belastungsprobe für das Personal. Sie betonte, dass die Geschäftsführung sehr stolz auf die Leistungen der Belegschaft sei.

Es seien bereits gemeinsame Gespräche mit ihr, Herrn Rensch und dem Gernsbacher Bürgermeister, dem Landrat sowie weiteren Entscheidungsträgern im Gesundheitswesen geplant, um den Standort Gernsbach weiter voranzubringen. Frau Dr. Haase versprach, u.a. mit geeigneten Recruiting-Maßnahmen neues Personal zu gewinnen. Im Anschluss hatten die Mitarbeiter die Gelegenheit, Fragen zu stellen bzw. ihre Ideen zu äußern. Weitere Vorort-Termine von Frau Dr. Haase in Gernsbach sind bereits geplant. 

Die Mitarbeiter, die sehr beeindruckt waren von der Offenheit und Empathie der neuen Geschäftsführerin, freuen sich auf eine gemeinsame und erfolgversprechende Zusammenarbeit mit ihr.

Pressekontakt:
Bettina Droll
Organisationsentwicklung & Qualitätsmanagement
MEDICLIN Reha-Zentrum Gernsbach
Langer Weg 3
76593 Gernsbach
Tel.: 07224/992-630
E-Mail: bettina.droll@mediclin.de
www.reha-zentrum-gernsbach.de

Über das MEDICLIN Reha-Zentrum Gernsbach

Das MEDICLIN Reha-Zentrum Gernsbach ist eine Rehabilitationsklinik für die Fachbereiche,  Neurologie, Geriatrie sowie Innere Medizin und Kardiologie. Daran angegliedert ist eine Fachklinik für die neurologische Frührehabilitation Phase B, in der Patienten mit schweren und schwersten Hirnschädigungen aufgenommen werden können.

Die 1998 gegründete Klinik verfügt über 270 Betten und beschäftigt rund 360 Mitarbeiter.

Über MEDICLIN

Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen und neun Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.500 Betten/ Pflegeplätze und beschäftigt rund 10.500 Mitarbeiter. 

In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf.

MEDICLIN – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Über uns

In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf. MEDICLIN ist ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie und bietet darüber hinaus hochspezialisierte Therapien, beispielsweise zur Behandlung von Patienten mit Adipositas, Diabetes oder Hörschädigungen.

Abonnieren

Medien

Medien