Sommerfest der Aphasiker im Heimathaus Versen in Meppen

Betroffene und Angehörige nutzen die Gelegenheit zum Austausch

Lingen, 26. August 2019. Das Sommerfest des Aphasiker-Zentrums Weser-Ems e.V. fand am Freitag, den 16. August 2019, statt, war sehr gut besucht und ein voller Erfolg: Wie in den Vorjahren kamen im Heimathaus Versen in Meppen Aphasiker und deren Angehörige aus den vom Aphasiker-Zentrum betreuten und begleiteten Gruppen zusammen. Zudem beteiligten sich Unterstützer der Selbsthilfegruppen z. B. die Kontaktstelle für Selbsthilfe im Paritätischen in Meppen. Annette Brink, Logopädin der MEDICLIN Hedon Klinik, verlas ein Grußwort von Dr. med. Michael Annas, 1. Vorsitzender des Aphasiker-Zentrums Weser-Ems e.V. und Chefarzt der Neurologie, für die Teilnehmer.

Betroffene und Angehörige nutzten die Gelegenheit zum gegenseitigen näheren Kennenlernen und Austausch bei Kaffee und Kuchen und am abendlichen Grill-Buffet. Das bunte Rahmenprogramm mit einer Line-Dance-Gruppe und einem Sketch von Dieter Engelke sorgte für ausgelassene Stimmung.

Eine Aphasie ist eine infolge eines Schlaganfalls, einer Schädel-Hirn-Verletzung oder eines Tumors erworbene Sprachstörung. Diese kann sich zum Beispiel beim Sprechen, Verstehen, Lesen, Schreiben und /oder beim Umgang mit Zahlen zeigen. Das Aphasiker-Zentrum Weser-Ems e. V. in der MEDICLIN Hedon Klinik, setzt sich zum Ziel, Patientinnen und Patienten mit erworbenen Hirnschädigungen, speziell Sprachstörungen, zu unterstützen und zu aktivieren.

Weitere Informationen und Kontakt:
Aphasiker-Zentrum Weser-Ems e.V.
Hedonallee 1, 49811 Lingen (Ems)
Tel. 0591 918-1188
Fax 0591 918-1189
Mobil 01520 8982320
E-Mail lingen@aphasikerzentren.de
Homepage www.aphasikerzentrum-lingen.de

Über die MEDICLIN Hedon Klinik
Die MEDICLIN Hedon Klinik ist mit 293 Betten eine der größten Einrichtungen ihrer Art in Niedersachsen. Die Klinik vereint ein neurologisches Akutkrankenhaus und eine Einrichtung für neurologische sowie für orthopädische und traumatologische Rehabilitationsmedizin unter einem Dach. Der Akutbereich umfasst eine neurologische Akutabteilung mit Möglichkeit zur Langzeitbeatmung und Beatmungsentwöhnung auf der sogenannten Weaningstation sowie eine Abteilung zur neurologischen Frührehabilitation. Zur MEDICLIN Hedon Klinik gehört außerdem ein neurologisches Wirbelsäulenzentrum.

----------

Über MEDICLIN
Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, zwei ambulante Pflegedienste und zehn Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.
MEDICLIN – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe

Tags:

Über uns

In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf. MEDICLIN ist ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie und bietet darüber hinaus hochspezialisierte Therapien, beispielsweise zur Behandlung von Patienten mit Adipositas, Diabetes oder Hörschädigungen.

Abonnieren

Medien

Medien