Thoraxchirurgie und Gefäßchirurgie werden zur Klinik für Chiurgie II


 

Waren (Müritz), 02.06.2020. Bereits seit August 2019 gibt es im MEDICLIN Müritz-Klinikum zwei Kliniken für Chirurgie. Die Klinik für Chirurgie I steht unter der Leitung von Chefarzt Dr. Methodi Jantschulev und umfasst die Subspezialisierungen: Allgemeine Chirurgie und Visceralchirurgie mit Proktologie sowie die Orthopädie und Unfall- und Handchirurgie. Für die chefärztliche Leitung der Klinik für Chirurgie II konnte MEDICLIN Dr. Wolfram Klemm gewinnen. Zunächst umfasste diese Klinik den Teilbereich der Thoraxchirurgie. Zum 01.06.2020 wird nun auch die Gefäßchirurgie in die Klinik für Chirurgie II integriert.

Herr Dr. Klemm ist dem MEDICLIN Müritz-Klinikum schon seit längerem über das Netzwerk Lunge Müritz verbunden, bei dem er als Leiter fungiert und in dessen Rahmen er bereits seit mehreren Jahren operativ im MEDICLIN Müritz-Klinikum tätig ist. Das Netzwerk Lunge Müritz ist eine Kooperation der Chirurgischen Klinik II des MEDICLIN Müritz-Klinikums, der Klinik Amsee und der Evangelischen Lungenklinik Berlin mit zertifiziertem Thorax- und Lungenkrebszentrum für alle Erkrankungen und Verletzungen der Lunge und des Brustkorbes. Im Januar 2014 wurde dieses Netzwerk ins Leben gerufen und blickt seither auf eine Vielzahl erfolgreicher Behandlungen betroffe-ner Patienten zurück.

Der 57-Jährige ist Facharzt für Chirurgie und Thoraxchirurgie. Bisher war er bei der Johannesstift Diakonie in Berlin beschäftigt. Seine Behandlungsschwerpunkte sind unter anderem: Minimalinvasive Thoraxchirurgie (VATS), Onkologische Thoraxchirurgie, Laser-Metastasen-Chirurgie sowie Lungenvolumen-Reduktions-Chirurgie (LVRS).

Die neue Struktur mit zwei chirurgischen Kliniken soll einen klaren Impuls für die Zukunft setzen. Das Handeln und Wirken von zwei Chefärzten möchte MEDICLIN als Chance nutzen, um den Teams mehr Raum zu geben, für eine fokussierte strategische Weiterentwicklung sowie den Ausbau von Kooperationen auf ihren jeweiligen Gebieten.

„Auch wenn es organisatorisch und strategisch nun diese Trennung gibt, ist natürlich eine gemeinsame interdisziplinäre Zusammenarbeit im Sinne der Patienten sowie die Nutzung von Synergien weiterhin selbstverständlich und unabdingbar. So wird beispielsweise auch die Ausbildung der Assistenzärzte zukünftig eine übergreifende und somit gesamtchirurgische Aufgabe sein. Das Gesamtziel dieser strukturellen Veränderung ist eine noch bessere Versorgungsqualität der Patienten in der Region und Außenwahrnehmung als kompetenter Partner in der chirurgischen Versorgung“, erklärt Carsten Krüger, kaufmännischer Direktor der Akut-Einrichtung

------------------------------------

Pressekontakt:

MediClin Müritz-Klinikum
Jenny Thoma
Weinbergstraße 19
17192 Waren (Müritz)
Tel. 03991/77-2099
Mail: jenny.thoma@mediclin.de
Web: www.mueritz-klinikum.de

------------------------------------

 

Über das MediClin Müritz-Klinikum

Das MEDICLIN Müritz-Klinikum ist ein Akutkrankenhaus mit dem gesamten Versorgungsspektrum der Grund- und Regelversorgung mit Hauptsitz in Waren (Müritz). Zum MEDICLIN Müritz-Klinikum gehört außerdem eine Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie Psychosomatische Medizin und eine Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik in Röbel/Müritz mit Tageskliniken in Neubrandenburg und Parchim.Das MEDICLIN Müritz-Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Fakultät der Universität Rostock. Die Klinik hat eine Kapazität von 359 Betten und beschäftigt rund 650 Mitarbeiter.

------------------------------------

Über MEDICLIN
Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen und neun Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.500 Betten/ Pflegeplätze und beschäftigt rund 10.500 Mitarbeiter.

In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf.

MEDICLIN – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Tags:

Über uns

In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf. MEDICLIN ist ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie und bietet darüber hinaus hochspezialisierte Therapien, beispielsweise zur Behandlung von Patienten mit Adipositas, Diabetes oder Hörschädigungen.

Abonnieren

Medien

Medien