Vernissage zu Fotoausstellung

Berliner Fotograf Gerd Danigel eröffnet Ausstellung im MEDICLIN Herzzentrum Coswig


Am 12. Dezember um 17:00 Uhr wird die Fotoausstellung "Schöner unsere Paläste" im MEDICLIN Herzzentrum Coswig eröffnet.

Coswig, den 2. Dezember 2019. Im MEDICLIN Herzzentrum Coswig wird am Donnerstag, den 12. Dezember 2019, die Fotoausstellung „Schöner unsere Paläste“ eröffnet. Es werden Fotografien des Berliner Künstlers Gerd Danigel gezeigt.

Danigel wurde 1959 in Berlin geboren und wuchs dort auf. Bereits als Jugendlicher beschäftigte er sich intensiv mit Fotografie und beteiligte sich bald an Ausstellungen, bevor er 1982 seine erste eigene eröffnete. Daran schloss sich seine Berufsausbildung zum Fotografen an. Parallel dazu arbeitete er im staatlichen „Institut für Kulturbauten der DDR“. Seit 1990 ist er freischaffend tätig als Dokumentarist, Werbe- und Architekturfotograf. 

„Schöner unsere Paläste“, der Titel der Ausstellung, zitiert eine Parole, die an der Hauswand eines zerfallenden Gebäudes im ehemaligen Ostberlin gemalt wurde. Das Motto des Zerfalls zieht sich durch die Fotografien, die Mathias Bertram, deutscher Publizist und Buchgestalter, wie folgt beschreibt: 
„Nahezu unbeachtet von der Öffentlichkeit hat der Berliner Fotograf Gerd Danigel eindrucksvolle Bilder vom letzten Jahrzehnt der DDR und des folgenden Umbruchs geschaffen. Auf den Straßen und Plätzen, in Kneipen und Geschäften, an Bahnhöfen und vor Fabriken beobachtete er die Menschen seiner Heimatstadt Berlin und Ostdeutschlands. Seine Bilder sind von Zartheit und tiefer Zuneigung, auch von viel Humor geprägt. Die erste umfangreiche Auswahl seiner Aufnahmen lädt ein, das Werk eines Fotografen zu entdecken, der den Vergleich mit namhaften Vertretern des Ostdeutschen Fotorealismus nicht zu scheuen braucht.“  

Die Vernissage findet im MEDICLIN Herzzentrum Coswig, Lerchenfeld 1, statt und beginnt um 17:00 Uhr. Für Snacks und Getränke ist gesorgt. Die Fotografien werden bis zum 11. März 2020 in Coswig zu sehen sein.

Der Eintritt ist frei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Pressekontakt:
Tina Graap 
Marketing/Öffentlichkeitsarbeit
MEDICLIN Waldkrankenhaus Bad Düben                
Gustav-Adolf-Straße 15a
04849 Bad Düben             
Tel.: 034243 76-1719             
E-Mail: tina.graap@mediclin.de
www.herzzentrum-coswig.de

Über das MEDICLIN Herzzentrum Coswig
Das MEDICLIN Herzzentrum Coswig ist ein interdisziplinäres Zentrum für kardiovaskuläre Medizin. Unter einem Dach vereint das Herzzentrum die Klinik für Herz- und Gefäßchirurgie, die Klinik für Kardiologie und Angiologie sowie die Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin. Die im Jahre 1998 eröffnete Klinik verfügt über 113 Betten und beschäftigt rund 320 Mitarbeiter.

----------

Über MEDICLIN
Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen und zehn Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.350 Betten und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf.
MEDICLIN – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Tags:

Über uns

In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf. MEDICLIN ist ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie und bietet darüber hinaus hochspezialisierte Therapien, beispielsweise zur Behandlung von Patienten mit Adipositas, Diabetes oder Hörschädigungen.

Abonnieren

Medien

Medien