„Wer alles gibt, muss auch eine Pizza-Pause bekommen“

Aktion in der MEDICLIN Klinik Reichshof zum Tag der Pflege

Reichshof-Eckenhagen, 13. Mai 2019. „Ohne sehr gut ausgebildetes Personal geht es nicht. Nicht nur anlässlich des Tages der Pflege wollen wir deshalb unsere Wertschätzung insbesondere gegenüber den Pflegemitarbeitern, aber auch Ärzten, Therapeuten und Verwaltungsmitarbeitern zeigen“, erklärt Stephan Franz, Kaufmännischer Direktor der MEDICLIN Klinik Reichshof und dankte allen für ihr tägliches Engagement zum Wohle der Patienten. Der internationale „Tag der Pflege“ wird jedes Jahr am 12. Mai begangen, um Aufmerksamkeit für die wichtige Berufsgruppe der Pflege zu schaffen.

Angesichts des Wettbewerbs um Fachkräfte auf dem Klinikmarkt ließ sich die Klinik Reichshof etwas einfallen und lud zum Pizzaessen ein. Etwa 160 Mitarbeiter verschiedener Berufsgruppen und Abteilungen kamen heute am Montag zur Pause am Pizzastand zusammen. Passend dazu erhielten sie eine Kliniktasse mit dem Slogan „Wer alles gibt, muss auch eine Pause bekommen“.

Insgesamt sind 260 Mitarbeiter in der Pflege, im medizinischen Dienst, in Therapie und Verwaltung in der Klinik Reichshof tätig. Davon arbeiten 130 in der Pflege, darunter drei neue Auszubildende. „Ich habe in den ersten 30 Ausbildungstagen in der Akademie in Olpe sowie in der Klinik im Stationsalltag alles aufgesaugt wie ein Schwamm,“ schildert Nadine Köster schmunzelnd. „Das war zunächst ungewohnt und auch anstrengend.“ „Gleichzeitig haben wir sehr viel Spaß im Team. Und vor allem die sichtbaren Fortschritte der Patienten und deren spürbarer Dank sind ein sehr großer Ansporn“, ergänzt Jana Braun, ebenfalls Auszubildende im ersten Jahr in Reichshof.

Nächster Ausbildungsjahrgang startet am 1. Oktober
Nächster Ausbildungsbeginn in der Klinik Reichshof ist am 1. Oktober 2019. „Bei uns gibt es nicht nur Pizza: Wir eröffnen jungen Menschen langfristige Berufsperspektiven auf dem Gesundheitsmarkt auch mit attraktiven Fortbildungen und dualen Ausbildungsgängen“, unterstreicht Marita Schlechtingen-Janßen, Pflegedirektorin der MEDICLIN Klinik Reichshof. Die Klinik Reichshof bietet Mitarbeitern flexible Arbeitszeitmodelle, attraktive Vergünstigungen wie Zuschüsse zu Sportkursen, Prämienzahlungen und betriebliche Gesundheitsprogramme

Pressekontakt:
Anja Frohloff
Pressereferentin
MEDICLIN Klinik Reichshof
Berglandstr. 1
51580 Reichshof-Eckenhagen
E-Mail: anja.frohloff@mediclin.de

Über die MEDICLIN Klinik Reichshof
Die MEDICLIN Klinik Reichshof ist eine Einrichtung für die medizinische Rehabilitation sowie die neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation (inklusive Beatmung und Weaning) nach dem Krankenhausplan des Landes NRW. Sie verfügt über die Fachklinik für neurologisch-neurochirurgische Frührehabilitation sowie die Fachkliniken für Neurologie, Pneumologie und Onkologie. Die Einrichtung im Oberbergischen Land verfügt über 241 Betten.

----------

Über MEDICLIN
Zu MEDICLIN gehören deutschlandweit 36 Kliniken, sieben Pflegeeinrichtungen, zwei ambulante Pflegedienste und zehn Medizinische Versorgungszentren. MEDICLIN verfügt über knapp 8.300 Betten und beschäftigt rund 10.000 Mitarbeiter.
In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN dem Patienten die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf – zu Hause oder in der Pflegeeinrichtung.
MEDICLIN – ein Unternehmen der Asklepios-Gruppe.

Tags:

Über uns

In einem starken Netzwerk bietet MEDICLIN die integrative Versorgung vom ersten Arztbesuch über die Operation und die anschließende Rehabilitation bis hin zur ambulanten Nachsorge. Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte arbeiten dabei sorgfältig abgestimmt zusammen. Die Pflege und Betreuung pflegebedürftiger Menschen gestaltet MEDICLIN nach deren individuellen Bedürfnissen und persönlichem Bedarf. MEDICLIN ist ein großer Anbieter in den Bereichen Neurologie, Herzmedizin, Psychosomatik, Psychiatrie, Orthopädie sowie Geriatrie und bietet darüber hinaus hochspezialisierte Therapien, beispielsweise zur Behandlung von Patienten mit Adipositas, Diabetes oder Hörschädigungen.

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Vor allem die sichtbaren Fortschritte der Patienten und deren spürbarer Dank sind ein sehr großer Ansporn.
Jana Braun, Auszubildende im ersten Jahr in der MEDICLIN Klinik Reichshof