Clevere LVL-Plattenverbindungsmethode gewinnt Open Source Wood-Wettbewerb

Im August hat die offene Plattform Open Source Wood von Metsä Wood, die zur Verbindung von Menschen und Innovation in der Holzbauindustrie entwickelt wurde, einen Wettbewerb ausgeschrieben, um clevere Wege zum Verbinden großer LVL-Platten zu finden. Die Siegeridee „1 % Waste“ wurde von Nazar Shklianka, einem Architekten aus der Ukraine, entwickelt.

Der Wettbewerb zur Plattenverbindung erhielt gute Ideen, die in der Praxis umgesetzt werden können. Der Gewinner wurde von einer Expertengruppe von Metsä Wood ermittelt. „Das Niveau der erhaltenen Entwürfe hat unsere Erwartungen übertroffen“, sagt der Juryvorsitzende Jussi Björman, Director of Technical Customer Service.

Der Siegerentwurf ist eine große l-Balkenstruktur, die auf der Verwendung zweier langer Platten als Ober- und Untergurt basiert. Die Wandplatten werden zwischen die Gurte platziert und fungieren als Steg. Die Platten werden mithilfe eines dünnen Plattenstreifens verbunden. Das System ist robust und sehr einfach zu berechnen. Außerdem ist die Abfallmenge minimal.

„Diese Idee ist einfach und dennoch effektiv. Es bietet auch die Möglichkeit, die Größe der Wand je nach Bedarf anzupassen“, so Björman. „Ich freue mich darauf, zu sehen, wie diese Lösung in konkreten Projekten eingesetzt wird. Die Idee kann auch leicht modifiziert werden, indem die verbindende Holzplatte mit einer Stahlplatte ersetzt wird oder indem eine Halbschalenverbindung verwendet wird.“

Der Gewinner, Nazar Shklianka, erhielt einen Preis von 5.000 Euro. „Dieser Wettbewerb war eine gute Möglichkeit, darüber nachzudenken, wie man Holzwerkstoffe effizienter nutzen und gleichzeitig den Bauprozess beschleunigen kann,“ so Shklianka. „Ich denke, dieser Wettbewerb war sowohl technisch als auch kreativ. „1 % Waste“, der Name des Projekts, betont das wichtige Ziel, das Material mit möglichst wenig Abfall zu verwenden und gleichzeitig eine starke Struktur zu schaffen.

Über Open Source Wood

Open Source Wood ist eine Online-Plattform für Architekten, Ingenieure und Designer, auf der sie innovative Ideen für den modularen Holzbau austauschen und teilen können. Nutzer können ihre Projekte und Konzepte auf die Plattform hochladen, um Feedback und Angebote zur Kooperation zu erhalten. Die Experten von Metsä Wood bewerten die Einreichungen und zeichnen die innovativsten Ideen aus, so wie „1 % Waste“.

Sehen Sie sich den Siegerentwurf „1 % Waste“ an und erkunden Sie Open Source Wood, um alle Entwürfe zu sehen.

Bilder: https://databank.metsagroup.com/l/f7qWPg9f-vqf

Falls Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:

Viivi Kylämä, Marketing Manager, Metsä Wood
tel. +358 40 820 9850, viivi.kylama@metsagroup.com

Metsä Wood

www.metsawood.de

Metsä Wood ist einer der führenden europäischen Hersteller von Holzwerkstoff-Produkten. Wir sind auf drei Segmente ausgerichtet: Bau-, Industrie- und Vertriebskunden. Zu unseren Hauptprodukten gehören Kerto® LVL-Furnierschichtholz, Sperrholz und andere Holzprodukte. Wir vertreiben außerdem nordisches Schnittholz von Metsä Fibre.

Metsä Wood erzielte 2018 einen Umsatz von 0,4 Milliarden Euro und beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter. Metsä Wood gehört zur Metsä Group.

Metsä Wood folgen auf: Facebook | LinkedIn | Twitter | Instagram | Pinterest

 

 

 

 

 

 

Über uns

Metsä Woodwww.metsawood.com Metsä Wood ist einer der führenden europäischen Hersteller von Holzwerkstoff-Produkten. Wir sind auf drei Segmente ausgerichtet: Bau-, Industrie- und Vertriebskunden. Zu unseren Hauptprodukten gehören Kerto® LVL-Furnierschichtholz, Sperrholz und andere Holzprodukte. Wir vertreiben außerdem nordisches Schnittholz von Metsä Fibre. Metsä Wood erzielte 2018 einen Umsatz von 0,4 Milliarden Euro und beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter. Metsä Wood gehört zur Metsä Group.

Abonnieren

Medien

Medien