Leichtes Holz spart Transportkosten und minimiert Schwierigkeiten auf der Baustelle

Die städtische Infrastruktur der Welt wird sich in den nächsten Jahrzehnten stark verändern. Leichte Baumaterialien, wie Holzelemente, sind weniger kostspielig und energieeffizienter im Transport und in der Handhabung auf der Baustelle. Mit Holzwerkstoff-Produkten wie Kerto® LVL-Furnierschichtholz kann die Baubranche schneller, leichter und umweltfreundlicher bauen.

Es gibt viele Vorteile bei der Verwendung von leichten Holzelementen im Bau; von einer effizienteren und kostengünstigeren Logistik bis hin zur einfacheren Materialhandhabung, was alles zu weniger Abfall führt.

„Je nach Material- und Transportentfernungen kann die Logistik einen erheblichen Teil der gesamten Produktionskosten ausmachen, der zwischen 12 und 30 Prozent liegt. Untersuchungen haben gezeigt, dass 6 Prozent Kosteneinsparungen in der Logistik erzielt werden können, wenn die Materialien von einem zentralen Lieferanten statt von vielen bereitgestellt werden,“ zeigt Matti Kuittinen auf, Architekt und Forscher der Aalto-Universität.

Holzelemente verbessern Materialhandhabung auf der Baustelle

Die Materialhandhabung auf der Baustelle kann bis zu 14 Prozent der Arbeitszeit in Anspruch nehmen und bis zu 80 Prozent des Zeitplans des gesamten Bauprojekts beeinflussen. Vorgefertigte Bauprodukte können die Effizienz bei der Materialhandhabung verbessern.  Elemente aus Kerto® LVL-Furnierschichtholz sind beispielsweise groß und dennoch leicht, daher ist die Menge an Quadratmetern Material pro Hub größer als bei kleineren, aber schwereren Elementen.  

„Die Materialhandhabung sollte minimiert werden, da diese lediglich die Kosten, nicht aber den Wert des Produkts erhöht. Idealerweise sollten die einzelnen Teilkomponenten zu einer einzigen „Einheitsladung“ zusammengefasst werden, die auf der Baustelle effektiver gehandhabt werden kann“, so Rune Abrahamsen, CEO von Moelven Limtre AS, der Generalunterauftragnehmer für den 2019 fertiggestellten Mjösa-Turm, das weltweit höchste Holzgebäude.

Minimierung der Schwierigkeiten in den städtischen Wachstumsgebieten 

Die Bedeutung einer leichteren Logistik und Materialhandhabung wird in wachsenden städtischen Gebieten bekräftigt. Effiziente Logistik verringert Lärm und Umweltverschmutzung, erhöht die Verkehrssicherheit und wirkt sich positiv auf die lokale Wirtschaft aus.Die Erweiterungsstrukturen des Hauptsitzes der Pariser Polizeipräfektur zum Beispiel mussten schnell gebaut werden, da der Standort in einer belebten Gegend im alten Zentrum von Paris lag. Die vorgefertigten Elemente wurden nachts angeliefert und tagsüber aufgebaut. Da die leichten Holzelemente ohne schwere Maschinen bewegt werden können, erwies es sich nicht als besonders nachteilig, dass in einem belebten Stadtzentrum gebaut wurde.

Erfahren Sie mehr darüber, warum Holz leicht zu transportieren ist.

Bilder: https://databank.metsagroup.com/l/552Cf9JQsC5b

Dieser Artikel ist der neunte und letzte Artikel, der im Rahmen der Serie „Kerto® LVL-Furnierschichtholz – schnell, leicht und ökologisch“ veröffentlicht wurde. Sehen Sie sich das Video an und lesen Sie die Artikel.

Falls Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:Viivi Kylämä, Marketing Manager, Metsä Wood
tel. +358 40 820 9850, viivi.kylama@metsagroup.com

 

Quellen:

T. Karlsson, “Effective material logistics in construction: Lessons from a Swedish apartment-block project,” Chalmers University of Technology, Göteborg, 2009.

F. Ying and H. Roberti, “Improving construction logistics,” Building Magazine, vol. 134, pp. 80-81, 2013.

A. Sobotka and A. Czarnigowska, “Analysis of supply system models for planning construction project logistics,” Journal of Civil Engineering and Management, vol. XI, no. 1, pp. 73- 82, 2005.

M. Kuittinen, “The feasibitility of light structures”, Tabelle 1. CO2 emissions from transportation of 1m2 of element (kg CO2e / km), 2016.

P.-E. Josephson and L. Saukkoriipi, “Waste in construction projects - call for a new approach,” Chalmers University of Technology, Göteborg, 2007.

Metsä Wood Referenzen, Polizeidirektion in Paris: http://www.metsawood.com/global/news-media/references/Pages/Paris-police-department-wooden-extension.aspx

Metsä Wood

www.metsawood.de

Metsä Wood ist einer der führenden europäischen Hersteller von Holzwerkstoff-Produkten. Wir sind auf drei Segmente ausgerichtet: Bau-, Industrie- und Vertriebskunden. Zu unseren Hauptprodukten gehören Kerto® LVL-Furnierschichtholz, Sperrholz und andere Holzprodukte.

Metsä Wood erzielte 2019 einen Umsatz von 0,4 Milliarden Euro und beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter. Metsä Wood gehört zur Metsä Group.

Metsä Wood folgen auf: Facebook | LinkedIn | Twitter | Instagram | Pinterest

Über uns

Metsä Woodwww.metsawood.com Metsä Wood ist einer der führenden europäischen Hersteller von Holzwerkstoff-Produkten. Wir sind auf drei Segmente ausgerichtet: Bau-, Industrie- und Vertriebskunden. Zu unseren Hauptprodukten gehören Kerto® LVL-Furnierschichtholz, Sperrholz und andere Holzprodukte. Wir vertreiben außerdem nordisches Schnittholz von Metsä Fibre. Metsä Wood erzielte 2018 einen Umsatz von 0,4 Milliarden Euro und beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter. Metsä Wood gehört zur Metsä Group.

Abonnieren

Medien

Medien