Metsä Wood: Die Reise des Holzes – nachhaltig aus den finnischen Wäldern ins Stadtzentrum von Tokio

Die in Jukka Heikkonens Wald gewachsenen Fichten werden demnächst für den Bau des finnischen Metsä-Pavillons in Japan verwendet. Während der Olympischen Sommerspiele in Tokio 2020 dient der stilvolle Holzpavillon als Treffpunkt für die finnische Olympiamannschaft. Die Verwendung von Kerto® LVL-Furnierschichtholzelementen ermöglicht schnelles, leichtes und grünes Bauen.

Alle Holzrohstoffe, die Metsä Wood verwendet, stammen aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern, wie der von Jukka Heikkonens Wald in Familienbesitz. Das Holz wird zu Kerto® LVL-Furnierschichtholzprodukten verarbeitet, die innovative und leichte Lösungen für den effizienten Bau bieten. Es handelt sich um ein äußerst umweltfreundliches Baumaterial: Es wird beinahe nichts verschwendet, denn jeder Teil des Baums wird auf die bestmögliche Art verwendet. Die Nebenprodukte der Produktion, wie Sägemehl, Rinde und Späne, werden in der Zellstoff- und Bioenergieproduktion verwendet. Ein Teil der Bioenergie wird in der Produktion von Kerto® LVL-Furnierschichtholz verwendet. Wie alle Holzprodukte speichert Kerto® LVL-Furnierschichtholz Kohlenstoff während der gesamten Lebensdauer der damit gebauten Gebäude.

Generationen nachhaltiger Forstwirtschaft

Familienbetriebene Forstwirtschaft ist ein typisches und einzigartiges Merkmal der Waldbewirtschaftung in Finnland. Der Wald von Jukka Heikkonen gehörte seinem Vater und davor seinem Großvater. „Wir besitzen und bewirtschaften diesen Wald seit drei Generationen“, erzählt Heikkonen. „Mein Großvater hat diesen Wald 1946 gekauft.“

Nachhaltige Forstwirtschaft umfasst immer die Erneuerung des Waldes. Jeder gefällte Baum wird durch vier Setzlinge im Wald ersetzt. „Die Geschichte des Waldes setzt sich fort: Es werden immer neue Bäume gepflanzt und sie werden gut gepflegt“, so Heikkonen. Die derzeit gepflanzten Bäume werden ausgewachsen sein, wenn seine Kinder oder Enkelkinder für die Bewirtschaftung des Waldes verantwortlich sind.

Ein Ort zum Entspannen und Erholen

„Wir betreiben hier seit den 1970er Jahren ein Feriendorf. Über die Jahre haben wir einige Sommerhäuser gebaut und nun haben wir vierzehn“, erzählt Heikkonen. „Unsere Gäste schätzen die frische, friedliche und ruhige finnische Natur. Sie genießen es zum Beispiel, im Wald spazieren zu gehen oder im Herbst Beeren und Pilze zu sammeln.“

Einige Gäste aus Japan und China haben einzelne Bäume in Heikkonens Wald gepflanzt. „Wir informieren sie jedes Jahr über das Wachstum des Baums. Nach 60–80 Jahren entscheiden sie vielleicht sogar, wofür der Baum verwendet wird.“

Von Punkaharju nach Tokio, Japan

Heikkonen ist stolz, dass 80 Jahre alte Bäume aus seinem Wald für den Bau des Metsä Pavillons verwendet werden.

„Mir gefällt die Vorstellung, dass die Fichtenstämme zunächst in das Werk Punkaharju von Metsä Wood gelangen, das nur etwa 24 km von unserem Wald entfernt ist. In dem Werk werden die Stämme zu Kerto® LVL-Furnierschichtholz verarbeitet und dann an die finnischen Elementhersteller geliefert. Die fertigen Elemente werden dann nach Tokio verschifft. Dieses großartige Gebäude konkretisiert die langfristige Arbeit, die wir bei der Bewirtschaftung des Waldes geleistet haben,“ fährt Heikkonen fort.

„Und wer weiß, vielleicht reise ich nach Japan, um die neue Form der Bäume zu bewundern.“

Sehen Sie sich ein Video an, in dem Jukka Heikkonen erklärt, wie es ist, Wald in Finnland zu besitzen.

Bilder: https://databank.metsagroup.com/l/SScSzxmkFH9j


Falls Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:
Viivi Kylämä, Marketing Manager, Metsä Wood, tel. +358 40 820 9850, viivi.kylama@metsagroup.com

 

Metsä Wood

www.metsawood.com/de

Metsä Wood stellt wettbewerbsfähige und umweltfreundliche Holzprodukte für die Baubranche, industrielle Kunden und Vertriebspartner her. Die Produkte werden aus hochwertigen und erneuerbaren nordischen Holzrohstoffen gefertigt.

Metsä Wood erzielte 2018 einen Gesamtumsatz von 0,4 Milliarden Euro und beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter. Metsä Wood gehört zur Metsä Group.

Über uns

Metsä Woodwww.metsawood.com Metsä Wood ist einer der führenden europäischen Hersteller von Holzwerkstoff-Produkten. Wir sind auf drei Segmente ausgerichtet: Bau-, Industrie- und Vertriebskunden. Zu unseren Hauptprodukten gehören Kerto® LVL-Furnierschichtholz, Sperrholz und andere Holzprodukte. Wir vertreiben außerdem nordisches Schnittholz von Metsä Fibre. Metsä Wood erzielte 2018 einen Umsatz von 0,4 Milliarden Euro und beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter. Metsä Wood gehört zur Metsä Group.

Abonnieren