Metsä Wood: Jetzt ist die Zeit der Erweiterung – leichtes Holz ist das ideale Baumaterial

Die natürlichen Holzqualitäten – geringes Gewicht und hohe Festigkeit – haben zahlreiche positive Auswirkungen für sowohl einzelne Bauherren als auch für Gesellschaften, die sich einer starken Urbanisierung unterziehen. Einer der potenziellen Bereiche im Holzbau ist nach Ansicht von Experten der Erweiterungsbau. Holzmaterialien wie Kerto® LVL-Furnierschichtholz von Metsä Wood machen den Bau schnell, leicht und ökologisch.

Unsere bestehende bebaute Umgebung geht derzeit durch eine Ära der Sanierung. Die Notwendigkeit, gebäudetechnische Systeme wie Abwasser und Lüftung zu erneuern, ist ein bemerkenswerter Antrieb für die Sanierung von Wohngebäuden. Zur Finanzierung dieser Vorhaben werden in einigen Fällen neue Stockwerke auf bestehende Gebäude gebaut.

„Das Hinzufügen neuer Oberflächen zu den Fassaden oder Dächern von alten Gebäuden erfordert sorgfältige Planung. Alte Strukturen wurden möglicherweise nach anderen als den heute geltenden Normen berechnet, oder die Materialien wurden möglicherweise während ihres Einsatzes beschädigt“, zeigt Architekt und Forscher der Aalto University Matti Kuittinen auf.

Die Verwendung leichter Baumaterialien ist eine sinnvolle Wahl zur Lösung dieses Problems.

Außergewöhnlicher Erweiterungsbau nahe Paris – 33 Wohnungen in 6 Monaten

Image by Virtuel Architects

Holz ist robust und relativ leicht. Daher sind Holzelemente und -module aus Kerto® LVL-Furnierschichtholz eine hervorragende Wahl beim Anbau neuer Stockwerke auf ein bestehendes Gebäude.

In Poissy, nahe der französischen Hauptstadt Paris, wurden 33 neue Wohnungen auf bestehende Wohngebäude gebaut. Aufgrund der Vorfertigung und der leichten Holzkonstruktionen dauerte die Fertigstellung nur sechs Monate.

„Das Interessante an der Lösung für die vertikale Stadtentwicklung ist die Vorfertigung”, erklärt Laurent Pillaud, Architekt bei Virtuel Architecture. „Jedes Haus besteht aus drei oder vier Modulen und einem Dach. Die Produktion der Module dauerte einen Monat. Anschließend wurden die Module geliefert und jedes wurde innerhalb eines Tages direkt auf dem Dach installiert.“ 

Kein schweres Fundament oder mühsamer logistischer Aufwand notwendig

Einer der wesentlichen Vorteile beim Bau mit Holz ist das leichtere Gewicht der Module, was den Bau eines leichteren Fundaments ermöglicht.

Das wiederum führt zu Kostenersparnissen, da weniger Gründungsarbeiten, Baustoffe und Zeit erforderlich sind“, so Architekt und Forscher Matti Kuittinen. 

Zu den weiteren Vorteilen des Einsatzes von Nadelholzelementen für Bauherren zählen ein einfacheres Materialhandling auf der Baustelle und eine effizientere Baulogistik. Auch hier werden Zeit und Geld während des Bauprojekts gespart.

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten des Leichtbaus mit Holz.

Dieser Artikel wurde im Rahmen der Serie Kerto® LVL-Furnierschichtholz „Schnell, Leicht und Ökologisch“ veröffentlicht. Alle Artikel finden Sie unter www.metsawood.com/articles

Bilder: https://databank.metsagroup.com/l/NTm8xKrPSFDR

Quellen:

 T. Konstantinou, Facade Refurbishment toolbox: Supporting the Design of Residential Energy Upgrades, TU Delft, Delft, 2014.

M. Langen, “Building additional floors with wood”, Metsä Wood articles, 2016. http://www.metsawood.com/global/news-media/articles/Pages/building-wooden-extension-storeys.aspx

H. Berger, Light Structures, Structures of light: The Art and Engineering of Tensile Architecture, Basel - Boston - Berlin: Birkhäuser Verlag, 1996.

Falls Sie weitere Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an:
Viivi Kylämä, Marketing Manager, Metsä Wood, tel. +358 40 820 9850, viivi.kylama@metsagroup.com

Metsä Wood

www.metsawood.com/de

Metsä Wood stellt wettbewerbsfähige und umweltfreundliche Holzprodukte für die Baubranche, industrielle Kunden und Vertriebspartner her. Die Produkte werden aus hochwertigen und erneuerbaren nordischen Holzrohstoffen gefertigt.

Metsä Wood erzielte 2018 einen Gesamtumsatz von 0,4 Milliarden Euro und beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter. Metsä Wood gehört zur Metsä Group.

Über uns

Metsä Woodwww.metsawood.com Metsä Wood ist einer der führenden europäischen Hersteller von Holzwerkstoff-Produkten. Wir sind auf drei Segmente ausgerichtet: Bau-, Industrie- und Vertriebskunden. Zu unseren Hauptprodukten gehören Kerto® LVL-Furnierschichtholz, Sperrholz und andere Holzprodukte. Wir vertreiben außerdem nordisches Schnittholz von Metsä Fibre. Metsä Wood erzielte 2018 einen Umsatz von 0,4 Milliarden Euro und beschäftigt rund 1.500 Mitarbeiter. Metsä Wood gehört zur Metsä Group.

Abonnieren

Medien

Medien