Motorradöl für echte Fans – Motul stellt Special Edition für Kawasaki-Motorräder vor

Köln, 4. 8. 2020: In Kawasaki-Grün und nach Limette duftend, lässt das neue Motorradöl des Schmierstoffspezialisten Motul die Herzen von Kawasaki-Fans höherschlagen. Die Kawasaki Lime Green Edition by Motul 10W-40 wurde in Partnerschaft mit Kawasaki entwickelt und ist speziell auf die Bedürfnisse von Kawasaki-Motorrädern abgestimmt. Sie sorgt für einen zuverlässigen Schutz von Motor und Getriebe und erlaubt ein weiches Schalten. Ab August wird das exklusive Lime-Green-Motorenöl bei vielen Kawasaki-Händlern erhältlich sein.

Seit Anfang des Jahres ist Motul neuer offizieller Schmierstoffpartner von Kawasaki in Deutschland. Mit der neuen Special Edition Lime Green by Motul 10W-40 intensivieren beide Marken ihre Partnerschaft und sorgen für Freude bei echten Kawasaki-Fans. Das Öl ist ein 4-Takt-Motorenöl auf Basis der Motul-Technosynthese® mit Ester-Technologie. Motul setzt seit Jahrzehnten erfolgreich Hochleistungsmotorradmotorenöle auf Ester-Basis im professionellen Motorradrennsport ein. Davon können auch Motorradfahrer auf der Straße im Alltag profitieren. So fließt jeder Rennstreckenkilometer der Motul-Rennsportteams in Form von Erfahrungen und Technologieansätzen in die Entwicklung mit ein. Neben einer hohen Nasskupplungsverträglichkeit bietet das neue Öl einen exzellenten Getriebeverschleißschutz und sorgt so für eine lange Lebensdauer sowie für eine schnelle Durchölung beim Kaltstart. Zudem hat es die Kawasaki-Lime-Green-Farbe und den dazu passenden Limettengeruch.

„Um unsere Partnerschaft noch weiter zu intensivieren, haben wir gemeinsam mit Kawasaki ein Motorradöl speziell für den hohen Performance-Anspruch und die ausgeprägte Markenpräferenz von Kawasaki-Fahrern entwickelt“, so Armin Bolch, Geschäftsführer Motul Deutschland. „Die individuelle Formulierung war uns besonders wichtig, denn wir wollten vor allem den Kawasaki-Fans noch mehr Spaß mit ihrem Motorrad ermöglichen.“

„Mit der exklusiven Lime-Green-Einfärbung und dem unverkennbaren Geruch ist die Kawasaki Lime Green Edition by Motul 10W-40 ein Must-have für jeden Kawasaki-Fan“, ergänzt Jürgen Höpker-Seibert, stellvertretender Niederlassungsleiter bei Kawasaki Deutschland. „Das Öl übertrifft außerdem die hohen Anforderungsbestimmungen von Kawasaki.“ 

Youtube-Video zum neuen Motul Kawasaki-Öl unter: https://www.youtube.com/watch?v=4h__xgpNlH4&feature=youtu.be
 

 ​

Motorradöl für echte Fans – Motul stellt Special Edition für Kawasaki-Motorräder vor 
 

Bildcredit: Motul         

       

 

       

 

Bilddownload am Ende der Meldung. 

 

Über Kawasaki

Die Motorradsparte hat Kawasaki weltweit zu einem Markenzeichen gemacht. Bereits 1952 lief mit dem KE-1-Triebwerk der erste Motorradmotor vom Band: ein luftgekühltes 1-Zylinder-4-Takt-Aggregat. In Deutschland machte Kawasaki spätestens Ende der 60er-Jahre mit seinen schnellen 3-Zylinder-2-Takt-Modellen Furore. Den endgültigen Durchbruch markierte 1972 die Vorstellung der legendären Kawasaki 900 Z1. Das damals potenteste Motorrad der Welt kreierte das Image von Kawasaki als Hersteller hubraum- und leistungsstarker 4-Zylinder-Motorräder mit dem gewissen Etwas.

Weitere Infos zu den Produkten und zur Marke von Kawasaki unter kawasaki.de.

 

Über Motul

Motul ist ein international agierendes französisches Traditionsunternehmen. Die 1980 gegründete MOTUL Deutschland GmbH vertreibt ihre Produkte über Autohäuser, Werkstätten und den Fachhandel und ist dort kompetenter Ansprechpartner. Motul ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung hochwertiger Schmierstoffe für Automobile, Motorräder und viele weitere Anwendungsgebiete. Mit MotulTech bietet der Schmierstoffhersteller auch Produkte für industrielle Anwendungen. Gerade im Bereich synthetische Schmierstoffe gilt Motul als der Spezialist schlechthin. Bereits 1971 brachte Motul als erster Schmierstoffhersteller das erste vollsynthetische Motorenöl auf Ester-Basis auf den Markt: Motul 300V – eine Technologie, die ursprünglich in der Luftfahrt eingesetzt wurde. Heute gilt Motul dank seiner langjährigen Erfahrung im Rennsport als anerkannter Partner in der Motorsportszene und arbeitet auch hier stets an den neuesten technologischen Entwicklungen. Mit seinem einzigartigen Know-how und seiner Innovationskraft unterstützt Motul zahlreiche Teams im nationalen und internationalen Rennsport.

Weitere Infos unter www.motul.de und http://pressroom.motul.com/login.

Pressekontakt: 

DEDERICHS REINECKE & PARTNER 

Agentur für Öffentlichkeitsarbeit 

Manuel Krieg 

Schulterblatt 58
Werkhalle
20357 Hamburg
Tel.: + 49 40 20 91 98 278
Fax: + 49 40 20 91 98 299
Email: manuel.krieg@dr-p.de
http://www.dr-p.de

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links