Motul präsentiert seine neue Powersport-Produktpalette auf der EICMA 2019

Köln, 30.10.2019 – Vom 5. bis 10. November öffnet in Mailand die 77. Ausgabe der größten europäischen Zweiradmesse, die EICMA (Internationale Ausstellung für Motorräder und Zubehör), ihre Tore. Neben den vielen Motorradneuheiten zeigt auch der Zweiradschmierstoffexperte Motul seine neue Powersport-Range in Mailand (Italien).

Die EICMA zieht jedes Jahr eine Vielzahl von Ausstellern, Fachbesuchern, Motorrad-Fans und internationalen Medien an und ist daher eine feste Größe im Kalender von Handel und Verbrauchern. Besonders die motorisierten Zweiräder spielen eine essentielle Rolle in Motuls Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft. So richtet Motul seinen Fokus besonders auf die Weiterentwicklung seiner High-End-Schmierstoffe im Motorradbereich.

Rennsport und Stunts hautnah

Auf dem Motul-Stand (Halle 22, Stand S50) können die Besucher die Original-Motorräder von Motuls Rennsportpartnern Suzuki und HRC bestaunen, außerdem stehen Schmierstoffexperten mit Rat und Tipps zu Powersport-Schmierstoffen bereit. Für Händler und Gewerbekunden gibt es exklusiv die MotulSchool-Sessions.

Eine QR-Code-Schnitzeljagd verbindet alle Aktivitäten rund um die Messe. Die Besucher begeben sich auf eine Schatzsuche an den Ständen von MV Agusta, Suzuki und WorldSBK. Dort scannen sie QR-Codes, beantworten Fragen, um dann zur nächsten Etappe zu gelangen. Am Ende winkt ein Preis am Motul-Stand.

Die MotoLive-Arena sorgt für Adrenalin bei allen Motorrad-Enthusiasten. Dort wird Motuls Schmierstoffpartner, die italienische Premium-Marke MV Agusta, den Besuchern ordentlich einheizen. Der offizielle Stuntman von MV Agusta, Thibaut Nogues, wird mit fantastischen Pirouetten sein Können unter Beweis stellen.

Neue Powersport-Range

Während der EICMA wird Motul das neue Label-Design für seine Powersport-Produktreihe vorstellen. Das aktualisierte Sortiment ist ab 2020 erhältlich und erfüllt den JASO-Standard T903: 2016. Motul baut hiermit seine Marktführerschaft im Powersport-Segment weiter aus. Motul bietet ein komplettes Sortiment für alle Motoreinsatzbereiche, egal ob Arbeit, Freizeit oder Motorsport – dazu Werkstattservice aus einer Hand, gepaart mit einem erstklassigem Support.

Unter dem Hashtag #EmpowerYourRide finden und posten Motulfans Videos und Bilder rund um die neue Powersportwelt, zur EICMA und darüber hinaus.


Expertentipps am Stand und neue Powersport-Produkte: Motul auf der EICMA 2019.
Bildcredit: Motul (Archiv Intermot 2018)  

 
 

 
Bilddownload am Ende.


Über Motul

Motul ist ein international agierendes französisches Traditionsunternehmen. Die 1980 gegründete MOTUL Deutschland GmbH vertreibt ihre Produkte über Autohäuser, Werkstätten und den Fachhandel und ist dort kompetenter Ansprechpartner. Motul ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung hochwertiger Schmierstoffe für Automobile, Motorräder und viele weitere Anwendungsgebiete. Mit MotulTech bietet der Schmierstoffhersteller auch Produkte für industrielle Anwendungen. Gerade im Bereich synthetische Schmierstoffe gilt Motul als der Spezialist schlechthin. Bereits 1971 brachte Motul als erster Schmierstoffhersteller das erste vollsynthetische Motorenöl auf Ester-Basis auf den Markt, Motul 300V – eine Technologie, die ursprünglich in der Luftfahrt eingesetzt wurde. Heute gilt Motul dank seiner langjährigen Erfahrung im Rennsport als anerkannter Partner in der Motorsportszene und arbeitet auch hier stets an den neuesten technologischen Entwicklungen. Mit seinem einzigartigen Know-how und seiner Innovationskraft unterstützt Motul zahlreiche Teams im nationalen und internationalen Rennsport.

Weitere Infos unter www.motul.de und http://pressroom.motul.com/login.

Pressekontakt: 

DEDERICHS REINECKE & PARTNER 

Agentur für Öffentlichkeitsarbeit 

Manuel Krieg 

Schulterblatt 58
Werkhalle
20357 Hamburg
Tel.: + 49 40 20 91 98 278
Fax: + 49 40 20 91 98 299
Email: manuel.krieg@dr-p.de
http://www.dr-p.de

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links