Saisonauftakt der Motul Classic Events 2019 in der Motorworld Köln: klassische Fahrzeuge, Leidenschaft und historischer Rennsport

Köln, 10. 4. 2019 – Am 14. April 2019 lädt die Motorworld Köln von 10 bis 18 Uhr zum großen Saisonauftakt auf das Gelände des ehemaligen Flughafens Butzweilerhof ein. Für den Schmierstoffspezialisten Motul ist dieser Termin die erste von mehreren Klassikveranstaltungen für 2019.

Am 14. April 2019 wird Motul in der Motorworld Köln zum Saisonauftakt seiner diesjährigen Klassikevents vertreten sein. Während des gesamten Tages wird es am alten Flughafen in Butzweilerhof rund um das Thema klassische Automobile gehen. Der Eintritt ist frei, und es sind zahlreiche Parkplätze vorhanden.

Neben diesem Event ist Motul 2019 u. a. noch bei drei weiteren prestigeträchtigen Klassikevents vor Ort.

Dazu zählen:

Motorworld Classics Bodensee (10.–12. 5. 2019) *1

Classic Days Schloss Dyck (2.–4. 8. 2019) *2

Motorworld Classics Berlin (20.–24. 11. 2019) *3

Motul ist bereits seit vielen Jahren ein verlässlicher Partner und Experte auf dem Gebiet der Öle für klassische Automobile und Motorräder. Daher ist es schon fast Tradition, dass Motul auf allen wichtigen Oldtimerveranstaltungen präsent ist.

Bei der kommenden Veranstaltung in der Motorworld Köln können sich die Besucher auf ein ganz besonderes Highlight freuen: Dort ist eine der weltweit bedeutendsten Sammlungen des Motorsports als Dauerausstellung beheimatet: die Michael Schumacher Private Collection. Darüber hinaus wird die Luxusmesse „Dreams of Luxery“ eine Attraktion des Tages darstellen.

Alle Besucher können sich bei Motul eine kleine Aufmerksamkeit abholen und an der Fotobox ein Erinnerungsfoto schießen, das sie direkt bei Facebook, Instagram oder per E-Mail mit ihren Bekannten und Freunden teilen können.

Über die Motorworld Group

Die Motorworld Group entwickelt, baut und betreibt Erlebniswelten, die der mobilen Leidenschaft gewidmet sind. Die Motorworld-Standorte stehen für automobile Faszination in all ihren Facetten.
In historischen, meist denkmalgeschützten Gebäuden angesiedelt, betreibt die Motorworld Group Ausstellungs- und Handelsflächen, Büro-, Tagungs- und Eventflächen, Werkstätten und Glasboxen, Hotellerie und Gastronomie.

Weitere Informationen unter https://www.motorworld.de/.

* 1 Über die Motorworld Classics Bodensee:

Mit über 800 Ausstellern und Clubs sowie 37.700 Besuchern an drei Messetagen müsste man zum Goodwood Festival reisen, wollte man noch mehr Oldtimervergnügen hautnah erleben als auf den Motorworld Classics Bodensee. Denn hier kommen Fans klassischer Rennfahrzeuge ebenso auf ihre Kosten wie die Freunde klassischer Flugzeuge, Boote, Motorräder und Traktoren.

Weitere Informationen unter https://www.motorworld-classics-bodensee.de/.

*2 Über die Classic Days Schloss Dyck:

Vom 2. bis 4. August 2019 gehen die 14. Classic Days Schloss Dyck als automobile Gartenparty sowie Klassiker- und Motorfestival an den Start.

Weitere Informationen unter https://www.classic-days.de/.

*3 Über die Motorworld Classics Berlin:

Besuchern wird ein außergewöhnliches Erlebnis zwischen historischen Automobilen und klassischen Booten Halle an Halle geboten. Die Oldtimermesse Motorworld Classics Berlin findet in diesem Jahr erstmals parallel zur Boots- und Freizeitmesse Boot & Fun Berlin in den Messehallen unter dem Funkturm statt. Mit den beiden Veranstaltungen wird auf dem Berliner Messegelände die Mobilität auf Straßen und Wasserwegen zusammengebracht. 

Weitere Informationen unter https://www.motorworld-classics.de/index.php/de/.

  
Der Saisonauftakt von Motul Classic in der Motorworld Köln.
Bildcredit: Motul



Bilddownload weiter unten.


Über Motul

Motul ist ein international agierendes französisches Traditionsunternehmen. Die 1980 gegründete MOTUL Deutschland GmbH vertreibt ihre Produkte über Autohäuser, Werkstätten und den Fachhandel und ist dort kompetenter Ansprechpartner. Motul ist weltweit führend in der Entwicklung, Herstellung und Vermarktung hochwertiger Schmierstoffe für Automobile, Motorräder und viele weitere Anwendungsgebiete. Mit MotulTech bietet der Schmierstoffhersteller auch Produkte für industrielle Anwendungen. Gerade im Bereich synthetische Schmierstoffe gilt Motul als der Spezialist schlechthin. Bereits 1971 brachte Motul als erster Schmierstoffhersteller das erste vollsynthetische Motorenöl auf Ester-Basis auf den Markt, Motul 300V – eine Technologie, die ursprünglich in der Luftfahrt eingesetzt wurde. Heute gilt Motul dank seiner langjährigen Erfahrung im Rennsport als anerkannter Partner in der Motorsportszene und arbeitet auch hier stets an den neuesten technologischen Entwicklungen. Mit seinem einzigartigen Know-how und seiner Innovationskraft unterstützt Motul zahlreiche Teams im nationalen und internationalen Rennsport.

Weitere Infos unter www.motul.de und http://pressroom.motul.com/login.


Pressekontakt:

DEDERICHS REINECKE & PARTNER 

Agentur für Öffentlichkeitsarbeit 

Manuel Krieg 

Schulterblatt 58
Werkhalle
20357 Hamburg
Tel.: + 49 40 20 91 98 278
Fax: + 49 40 20 91 98 299
Email: manuel.krieg@dr-p.de
http://www.dr-p.de
 

MOTUL DEUTSCHLAND GmbH

Johannes Hemme

Kölner Straße 263
51149 Köln           
Tel.: +49 22 03 17 00 129
Mob.: +49 17 19 93 37 322
Email: j.hemme@de.motul.de
www.motul.de

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links