„Emmas SchokoLaden“: Überarbeitete Neuauflage erschienen

Am 12. April 2011 ist die überarbeitete Neuauflage des erfolgreichen MVG- Kinderbuches „Emmas SchokoLaden“ von Stephan Sigg erschienen.  Für die Neuauflage hat der Autor vor allem Rückmeldungen seiner Leser und Leserinnen umgesetzt:  Neue Unterrichtsideen gehen stärker auf die Handlung des Buches ein und helfen den Kindern, die Geschichte von Emma und Natascha besser zu verstehen. Zudem beschäftigen sich zwei neue Bausteine mit fairen Produkten im Handel. Die Hintergrunddaten zu Schokolade und Kakaoanbau wurden aktualisiert. Aber auch die Geschichte selber erhielt eine aktuelle Note: Nicht mehr Jeanette Biedermann, sondern Lady Gaga begeistert die kleine Natascha.  Für den Unterricht in den Klassen 4-6. Ab 9 Jahren. 

Zum Inhalt: Die kleine Natascha will im Schokoladengeschäft ihrer Tante Emma aushelfen. Doch plötzlich ist diese verschwunden! Da taucht eine ominöse Video-Botschaft auf: Ein schlimmer Verdacht über den Kakao-Anbau habe sie nach Südamerika geführt. Eine lustige und spannende Geschichte über Schokolade, den Kakao-Anbau und darüber, was konventionelle Schokolade von fair gehandelter Schokolade unterscheidet. In Kooperation mit der Siegel-Organisation TransFair/ Fairtrade Deutschland herausgegeben. Inklusive Hintergrundinformationen und zahlreichen neuen didaktischen Anregungen für den Unterricht in den Klassen 4-6. Ab 9 Jahren.

Der Kinderbuch-Autor Stephan Sigg lebt und arbeitet in Rheinbeck in der Schweiz. Weitere Infos zum Autor finden Sie unter www.stephansigg.com.

Zu bestellen (Best.-Nr. 550108, € 8,50) bei der MVG unter www.eine-welt-shop.de oder telefonisch unter 0241/479 86-100.

MVG Medienproduktion   
Boxgraben 73
52064 Aachen
Pressekontakt:
Sandra Radermacher
Te. 0241/ 479 86-732
radermacher@eine-welt-mvg.de

Die MVG ist ein Medien- und Versandunternehmen mit einem breiten Leistungsspektrum und einer ethisch motivierten Zielsetzung.

Medien

Medien

Dokumente & Links