Netmore und Warth & Klein Grant Thornton gehen Partnerschaft im Geschäftsbereich 5G in Deutschland ein

Die deutsche Netmore GmbH und Warth & Klein Grant Thornton werden fortan partnerschaftlich zusammenarbeiten, um Unternehmen bei der Implementierung und bei dem Ausbau privater 5G-Netze in Deutschland ganzheitlich zu unterstützen. Warth & Klein Grant Thornton ist eines der führenden Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen in Deutschland und wird ein strategisch wichtiger Partner für die Geschäftsaktivitäten von Netmore im deutschen 5G-Markt sein.

Beide Unternehmen sehen mit Blick auf die zunehmende Relevanz von Automatisierung und Digitalisierung ein hohes Potenzial für die Nutzung der 5G-Technologie in der Wirtschaft. Insbesondere der Ausbau selbstgehosteter 5G-Netze (sog. Campusnetze) wird von beiden Unternehmen als eine kostengünstige und zukunftsweisende Option - auch für kleine und mittlere Unternehmen - gesehen. Im Rahmen der Kooperation wird Warth & Klein Grant Thornton Kunden bei der Entwicklung einer (kostenoptimierten) Strategie und Konzeption für private 5G-Netze unterstützen und den Prozess der 5G-Netzimplementierung sowie den Frequenzerwerb strategisch und juristisch beraten. Netmore wird Kunden mit seiner breiten technischen Expertise und Erfahrung beim physischen Ausbau, der Implementierung und Wartung von (privaten) 5G-Netze begleiten.

"Netmore hat enorme praktische Erfahrung in der Implementierung privater Mobilfunknetze für Industriekunden. Mit der Zusammenarbeit mit Warth & Klein Grant Thornton sind wir nun bereit, unseren Eintritt in den deutschen 5G-Markt zu beschleunigen und können unseren Kunden nun eine 5G-Komplettlösung anbieten. Wir freuen uns auf erste gemeinsame Projekte und auf die Zusammenarbeit mit Warth & Klein Grant Thornton", sagt Jürgen Pfitzner, Geschäftsführer der Netmore GmbH.

"Der 5G-Standard ist eine Schlüsseltechnologie, um das Potenzial, das die Digitalisierung für die deutsche Industrie und insbesondere für den industriellen Mittelstand bietet, auf breiter Basis zu erschließen. Gemeinsam mit Netmore wollen wir unsere Kunden in die Lage versetzen, dieses Potenzial zu bewerten, zu planen und zu realisieren", sagt Hanno Hepke, Partner und Leiter der TMT-Business Unit bei Warth & Klein Grant Thornton.

Für mehr Informationen:

jurgen.pfitzner@netmoregroup.com

Hanno.Hepke@wkgt.com

Adrian.Merklinger@wkgt.com

Netmore Group AB is an IoT operator that develops a comprehensive solution for cities, industries, properties and homes. Together with our partners we build a safe and sustainable ecosystem for Internet of Things, locally, nationally and global. Netmore Group was formed in 2010 and since 2017 listed on the Nasdaq First North Growth Market.

G&W Fondkommission is the Company's Certified Adviser regarding the listing at Nasdaq First North Growth Market.

Tel: 08-503 000 50, e-mail: ca@gwkapital.se