Auf Stepstone und Co. verzichten? Paid Media helfen.

Vortrag auf der Zukunft Personal Europe in Köln

Köln, Bremen | Online-Stellenbörsen sind für viele Arbeitgeber auf den ersten Blick unverzichtbar, aber teuer. Die Alternative ist die Vermarktung der eigenen Stellenanzeigen mit Google und Facebook Ads. Nicolas Scheidtweiler, Geschäftsführer bei Employer Branding now, erläutert auf der Zukunft Personal Europe die Vorteile und das Vorgehen.

„Überspitzt formuliert: Arbeitgeber können im Recruiting auf teure Stellenbörsen wie Stepstone etc. verzichten. Günstiger und effizienter sind die Paid Media. Diese Instrumente sollten HR-Abteilungen für das Recruiting kennen“, erläutert Nicolas Scheidtweiler.

Der Referent gibt einen Einblick in das Seminarprogramm des Employer Branding Campus. Dieser bietet aktuelle und praxisnahe HR-Themen für die Inhouse-Schulung. Informationen unter www.employer-branding-campus.de.

Der Vortrag „Paid Media – die eigenen Stellenanzeigen effektiv promoten“ findet statt

am 19. September 2019
um 14:30 Uhr
beim HR Roundtable, Halle 2.2, Stand L.32/L.34, Kölnmesse.

Nicolas Scheidtweiler steht unter scheidtweiler@employer-branding-now.de für Terminabsprachen zur Verfügung.

Employer Branding now
Ansprechpartner: Nicolas Scheidtweiler
Schwachhauser Heerstraße 2a | 28203 Bremen
Tel. 0421.365 192 – 0 |
presse@employer-branding-now.de

Employer Branding now ist eine Marke der Consus Marketing GmbH. Das Team um Nicolas Scheidtweiler und Michael Schütz entwickelt für mittelständische Unternehmen Strategiekonzepte zur Herausbildung einer Arbeitgebermarke. Dadurch begegnen diese der Herausforderung Fachkräftemangel an den Arbeitsmärkten. Ergänzt werden die kommunikativen Maßnahmen durch Partner aus dem Bereich der betrieblichen Sozialleistungen, des Talentmanagements und der Führungskräfteentwicklung. Mehr unter www.employer-branding-now.de.

Tags:

Über uns

Scheidtweiler PR bietet PR-Services für mittelständische Kunden weltweit an. Der Schwerpunkt liegt auf der B2B-Kommunikation.

Abonnieren

Medien

Medien

Zitate

Überspitzt formuliert: Arbeitgeber können im Recruiting auf teure Stellenbörsen wie Stepstone etc. verzichten. Günstiger und effizienter sind die Paid Media. Diese Instrumente sollten HR-Abteilungen für das Recruiting kennen.
Nicolas Scheidtweiler, Geschäftsführer Employer Branding now