Hütter Unternehmer Talk spendet 1.500 Euro für die Patsy & Michael Hull Foundation

Osnabrück, 22. August 2014

Über eine Finanzspritze in Höhe von 1.500 Euro freut sich die Patsy & Michael Hull Foundation. Diese Summe ist bei der jüngsten Veranstaltung des Hütter Unternehmer Talks (HUT) gesammelt worden und durch Aufstockung der Veranstalter akku Unternehmensberatung GmbH und der Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft KMP Dr. Klein, Dr. Mönstermann + Partner GmbH zusammengekommen. Landrat Dr. Michael Lübbersmann und der Osnabrücker Oberbürgermeister Wolfgang Griesert diskutierten im Kasino in Alt-Georgsmarienhütte unter der Moderation von NOZ-Geschäftsführer Laurence Mehl über die Weiterentwicklung der Region Osnabrück.

Mehr als 300 Unternehmer, Politiker und Führungskräfte waren der Einladung der KMP Dr. Klein, Dr. Mönstermann + Partner GmbH, der akku Unternehmensberatung GmbH und der Stadt Georgsmarienhütte gefolgt. Im Anschluss an die Talkrunde informierte die Foundation über ihre Arbeit, die die Integration von Menschen mit Beeinträchtigung durch Bewegung und Tanz fördert. Neben vielen Alltagsprojekten und regelmäßigen inklusiven Tanzangeboten hat die Patsy & Michael Hull Foundation in den vergangenen Jahren vier integrative Musicals einstudiert und aufgeführt und damit vielen Menschen mit und ohne Beeinträchtigung viel Freude bereitet. „Unser Angebot in der Region soll zum Ziel haben, dass Betroffene für sich sagen können: „Hier will ich hin und hier bin ich gut aufgehoben“, sagte Michael Hull. „Jeder möchte einfach nur normal behandelt werden“, ergänzte Ralf Ostendarp von der akku Unternehmensberatung zustimmend. Die HUT-Veranstalter sehen die Spende bei der Patsy & Michael Hull Foundation bestens aufgehoben.

„Durch Tanz und Bewegung kann sehr viel erreicht werden und die Menschen mit Beeinträchtigung fühlen sich einfach wohl“, so Ostendarp. Wie erfolgreiche Integration aussehen kann, zeigt der aktuelle Werbespot eines Weltkonzerns für ein Kaltgetränk, in dem Menschen mit und ohne Beeinträchtigung aus der inklusiven Tanzgruppe aus Osnabrück die Hauptrollen spielen.

Der Hütter Unternehmer Talk findet zweimal jährlich statt. Die Veranstaltungsreihe informiert Unternehmer, Führungskräfte und interessierte Familienmitglieder über aktuelle Themen der Wirtschaft und ermöglicht einen Austausch mit Entscheidungsträgern und Unternehmern aus der Region.


Über die Patsy & Michael Hull Foundation e.V.

Ziel des 2003 von Patsy Hull-Krogull und ihrem Bruder Michael Hull gegründeten Vereins ist die Entwicklung, Unterstützung und Durchführung von kulturellen, sportlichen und künstlerischen Aktivitäten mit dem Medium „Tanz“. Der Verein verfolgt integrative und inklusive Projekte mit Beteiligung von Menschen jeden Alters, unterschiedlicher Kulturen und körperlicher Voraussetzungen. Neben zahlreichen Alltags-Projekten initiierte die Foundation seit 2005 vier inklusive Musicals. Aufgrund ihres großen Engagements für Menschen mit Behinderung und des sozialen Engagements in vielen anderen Bereichen wurde den Geschwistern 2013 der Bundesverdienstorden verliehen.


Tags:

Über uns

Ziel des 2003 von Patsy Hull-Krogull und ihrem Bruder Michael Hull (1. Vorsitzender) gegründeten Vereins ist die Entwicklung, Unterstützung und Durchführung von kulturellen, sportlichen und künstlerischen Aktivitäten mit dem Medium „Tanz“. 2. Vorsitzende ist Petra Böske. Der Verein verfolgt integrative und inklusive Projekte mit Beteiligung von Menschen jeden Alters, unterschiedlicher Kulturen und körperlicher Voraussetzungen. Neben zahlreichen Alltags-Projekten initiierte die Patsy & Michael Hull Foundation seit 2005 vier inklusive Musicals. Aufgrund ihres großen Engagements für Menschen mit Behinderung und des sozialen Engagements in vielen anderen Bereichen wurde den Geschwistern 2013 der Bundesverdienstorden verliehen.