payleven gewinnt METRO Cash & Carry Deutschland als Distributionspartner und senkt Gebühren

• payleven gewinnt METRO Cash & Carry Deutschland als weiteren Distributionspartner

• Neues Preismodell in Deutschland mit EC-Transaktionsgebühren von 0,95 %

• Kartenakzeptanz erweitert um American Express

Berlin, 01.08.2014 - payleven, der europäische Marktführer für mobile Kartenzahlung, gibt für den deutschen Markt einen neuen Distributionspartner sowie die Reduzierung seiner Transaktionsgebühren bekannt. Mit METRO Cash & Carry gewinnt das Unternehmen, das kleinen und mittelständischen Gewerbetreibenden Kartenzahlungen ermöglicht, Deutschlands führendes Großhandelsunternehmen als Distributionspartner.

Darüber hinaus passt payleven sein Gebührenmodell an und senkt die Transaktionsgebühren für EC-Karten auf 0,95 %. Zusätzlich ermöglicht payleven ab sofort auch die Akzeptanz von American Express Kreditkarten. Diese beiden Schritte werden den Trend zu mobilen Kartenlesern weiter antreiben. Rund 50 % aller Kleinunternehmer in Deutschland bestätigen laut einer Studie von VISA, dass mPOS-Lösungen wie der payleven Chip & PIN Kartenleser ihren Umsatz steigern und Kunden zu Mehreinkäufen anregen.

„mPOS ist kein Hype mehr, sondern im Alltag angekommen“, sagt Konstantin Wolff, Gründer und Geschäftsführer von payleven. „Allein 25 % der europäischen Kleinunternehmer planen, in den nächsten sechs Monaten eine entsprechende Lösung anzuschaffen. Durch ein exzellentes Distributionsnetz, die Erweiterung des Produkts sowie die aktuelle Gebührensenkung werden wir diesen Trend weiter beschleunigen.“

2013 war payleven sowohl der erste Anbieter, der die inzwischen als Marktstandard etablierten Chip & PIN Kartenleser europaweit einführte, als auch im Einzelhandel verfügbar machte. Zu den Distributionspartnern von payleven gehören allein in Deutschland Unternehmen wie Apple, Media Markt, Staples und Conrad Electronic und ab sofort auch METRO Cash & Carry. Konstantin Wolff fügt hinzu: „Wir bieten kleinen und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit, unseren Kartenleser schnell und unkompliziert beim Händler ihres Vertrauens zu erwerben und liefern darüber hinaus den besten Kundenservice am Markt, zwei entscheidende Faktoren im mPOS Markt.“

Der payleven Chip & PIN Kartenleser verbindet sich über eine Bluetooth-Verbindung mit der kostenlosen payleven App auf dem Smartphone oder Tablet des Händlers. Neben dem einmaligen Kaufpreis des Kartenlesers zahlt der Händler nur dann, wenn er den Kartenleser auch tatsächlich nutzt – ohne Grundgebühren, monatliche Mindestumsätze oder Vertragslaufzeiten.

Ihr Pressekontakt

Bettina Blees

Head of PR & Communications

Tel: 49 (0)30 – 809 520 1 - 45

Bettina.Blees@payleven.de

Über payleven

payleven ist Europas führende Lösung für mobile Kartenzahlung und hilft Gewerbetreibenden dabei, neue Umsatzpotentiale zu erschließen. Kleine und mittelständische Unternehmer können ihren Kunden durch payleven EC- und Kreditkartenzahlungen anbieten – mobil, komfortabel und sicher abgewickelt über das Smartphone oder Tablet. Über den Prozess der Kartenzahlung hinaus, versteht sich payleven als ganzheitliche POS-Lösung, die die tägliche Arbeit des Händlers effizienter macht und ihm Zeit gibt, sich auf seine Kunden zu konzentrieren. Unter der Führung der Payment- und Marketing-Experten Konstantin Wolff (CMO), Rafael Otero (CTO) und Alston Zecha (COO) bringt payleven seit 2012 neuen Wind in die Finanzwelt und gestaltet aktiv die Zukunft der Branche. Inzwischen arbeiten rund 170 Mitarbeiter in den zehn verschiedenen payleven Märkten Deutschland, Österreich, Großbritannien, Italien, Frankreich, Spanien, den Niederlanden, Polen, Belgien und Brasilien. Weitere Informationen finden Sie unter www.payleven.de

Über uns

payleven ist Europas führende Lösung für mobile Kartenzahlung und hilft Gewerbetreibenden dabei, neue Umsatzpotentiale zu erschließen. Kleine und mittelständische Unternehmer können ihren Kunden durch payleven EC- und Kreditkartenzahlungen anbieten – mobil, komfortabel und sicher abgewickelt über das Smartphone oder Tablet. Über den Prozess der Kartenzahlung hinaus, versteht sich payleven als ganzheitliche POS-Lösung, die die tägliche Arbeit des Händlers effizienter macht und ihm Zeit gibt, sich auf seine Kunden zu konzentrieren.

Medien

Medien

Zitate

mPOS ist kein Hype mehr, sondern im Alltag angekommen. Allein 25 % der europäischen Kleinunternehmer planen, in den nächsten sechs Monaten eine entsprechende Lösung anzuschaffen. Durch ein exzellentes Distributionsnetz, die Erweiterung des Produkts sowie die aktuelle Gebührensenkung werden wir diesen Trend weiter beschleunigen.
Konstantin Wolff, Gründer und Geschäftsführer von payleven