Planmeca und Navigate Surgical Technologies setzen auf Zusammenarbeit um innovative Lösungen für die dentale Implantatchirurgie auf den Markt zu bringen

Der Hersteller zahnmedizinischer Lösungen, Planmeca, und der Anbieter von chirurgischen Echtzeit-Navigationslösungen, Navigate Surgical Technologies (NST), freuen sich, ihre Zusammenarbeit bekannt zu geben. Ziel dieser Partnerschaft ist es, Zahnimplantatchirurgen technologische Innovationen bereitzustellen, die zu verbesserten Patientenergebnissen durch optimale Genauigkeit und Präzision sowie vereinfachte digitale Arbeitsabläufe führen.

Die dynamische chirurgische Navigation vereint alle Vorteile der freihändigen schablonengestützten Implantatinsertion und der DVT-Diagnostik mit optischer Tracking-Technologie. Mit der Technologie können 4K-Kameras die Position des Bohrers in Echtzeit im Verhältnis zur Anatomie des Patienten zu verfolgen. Die Technologie ermöglicht eine genauere und vorhersehbarere Implantatplatzierung sowie eine einfache Identifizierung wichtiger anatomischer Strukturen während des Eingriffs, was zu einem potenziell minimalinvasiven Eingriff und einem optimalen restaurativen Ergebnis führt.

Die Partnerschaft zwischen NST und Planmeca wird die dynamische chirurgische Navigation zu den Planmeca-Behandlungseinheiten bringen, die mit der neuen intelligenten Planmeca Solanna™ Vision-Behandlungsleuchte ausgestattet sind. Zwei 4K-Kameras sind in die Behandlungsleuchte integriert, sodass während des Eingriffs keine zusätzlichen Kameras benötigt werden.

Die dynamische chirurgische Navigation basiert auf einem präoperativen DVT-Scan. Während des chirurgischen Eingriffs verfolgen die integrierten Kameras von Planmeca Solanna Vision das Dentalinstrument und den Patienten. Die genaue Winkelstellung und Position des Bohrers wird auf dem DVT-Scan des Patienten in Echtzeit visualisiert. Dies leitet den Arzt an, die Operation planmäßig durchzuführen.

„Wir freuen uns sehr über diese Zusammenarbeit“, erzählt Jukka Kanerva, Vizepräsident für die Division Behandlungseinheiten & CAD/CAM von Planmeca. „Die innovativen chirurgischen Echtzeit-Navigationslösungen von NST in Kombination mit unseren hochmodernen Dentalgeräten werden der Platzierung von Zahnimplantaten völlig neue Dimensionen verleihen.“

„Wir freuen uns, mit unserer optischen Tracking-Technologie das Engagement von Planmeca für die Bereitstellung modernster Geräte im zahnmedizinischen Bereich zu ergänzen und zu unterstützen", berichtet Marty Dymek, Gechäftsführer von Navigate Surgical Technologies. „Eine Innovation, die Arbeitsabläufe vereinfacht und die Behandlungsergebnisse verbessert, ist eine erfolgreiche Ergänzung.“

Planmeca und NST werden die dynamische chirurgische Navigation während der IDS 2019 mit der Behandlungsleuchte Planmeca Solanna Vision präsentieren. Die Technologie ist noch nicht in allen Märkten verfügbar.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Planmeca

Jukka Kanerva, Vice President
Behandlungseinheiten & CAD/CAM-Division, Planmeca Oy
Tel. +358 20 779 5848
E-Mail: jukka.kanerva@planmeca.com

Navigate Surgical Technologies
Marty Dymek, CEO
Navigate Surgical Technologies
Tel.: +1 -949 -350 -3722
E-Mail: marty@navigatesurgical.com

Planmeca Oy und Planmeca Group
Planmeca Oy ist einer der führenden Hersteller von zahnmedizinischen Ausrüstungen mit einer Produktpalette von digitalen Behandlungseinheiten, CAD/CAM-Systemen, 2D- und 3D-Bildgebungsgeräten bis zu umfassenden Softwarelösungen. Mit seinem Hauptsitz in Helsinki, Finnland, werden Planmecas Produkte in über 120 Länder weltweit vertrieben. Mit einer starken Hingabe zu bahnbrechenden Innovationen und Design handelt es sich um das größte Privatunternehmen in dieser Branche. Planmeca Oy ist Teil der finnischen Planmeca Group, die im medizintechnischen Bereich tätig ist. Die Unternehmensgruppe erzielte im Jahr 2018 einen Gesamtumsatz von 735 Mio. Euro und beschäftigt weltweit nahezu 2.800 Mitarbeiter.
www.planmeca.com

Tags:

Über uns

Planmeca-Gruppe Innovationen für eine bessere Behandlung Die Planmeca-Gruppe gehört mit sechs Unternehmen zu den führenden Anbietern technologischer Lösungen für das Gesundheitswesen: Planmeca Oy, Planmed Oy, Plandent Oy, LM-Instruments Oy, Opus Systemer AS und Triangle Furniture Systems Inc. Unser Engagement für eine bessere Patientenversorgung basiert auf bahnbrechenden Innovationen für das Gesundheitswesen, die die tägliche Arbeit von (zahn)medizinischem Fachpersonal auf der ganzen Welt verbessern. Wir fertigen und liefern Hi-Tech-Ausrüstungen für die Zahnpflege, CAD/CAM-Lösungen, allgemein- und zahnmedizinische 2D- und 3D-Bildgebungsgeräte und Software, Mammografiesysteme, Instrumente wie auch zahnmedizinisches Zubehör und Dienstleistungen. Die Planmeca-Gruppe ist in über 120 Ländern tätig und beschäftigt weltweit nahezu 2.800 Mitarbeiter. Unser Hauptsitz und die Produktionsanlagen liegen in Helsinki, Finnland, wo wir auch unsere weltweit führenden Innovationen entwickeln und herstellen - alles unter einem Dach. Über 98 % unserer Produkte werden weltweit exportiert. Unser Umsatz für 2017 liegt bei 700 MEUR.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links