Showtime auf der IDS 2019

Alle zwei Jahre wird Köln im Rahmen der Internationalen Dental-Schau (IDS) zum Zentrum der Zahnmedizin und zum Treffpunkt von Zahnärzten aus der ganzen Welt. Wir von Planmeca sind auch in diesem Jahr wieder mit einem Stand vor Ort und präsentieren ein breites Spektrum von digitalen Innovationen und Produktneuheiten. Wie Sie von diesen neuen Technologien profitieren und die Zufriedenheit Ihrer Patienten erhöhen können, erfahren Sie an unserem Messestand in Halle 11.1 Stand G010/H011.

Als besonderes Highlight zeigt dabei gleich eine ganze Reihe international renommierter Referenten im Rahmen unserer Planmeca IDS 2019 Shows, welche Vorteile unsere Produkte für den Praxisalltag mit sich bringen. Im Minutentakt machen die vielfältigen Vorträge und Live-Präsentationen zu praxisrelevanten Themen die IDS 2019 so zu einem besonderen Erlebnis – inhaltlich steht vor allem der digitale Workflow mit der innovativen Planmeca Romexis®-Softwareplattform im Mittelpunkt:

Was sie beispielsweise auf dem Gebiet der Implantologie zu leisten im Stande ist, präsentieren Dr. Zach Evans (USA) und Dr. Omar Hamid (Österreich) anhand klinischer Fälle. Vom Scan über die DVT-Aufnahme und das Design bis zur Bohrschablone demonstrieren sie alle relevanten Schritte des implantologischen Workflows mit Produkten von Planmeca. Dr. Walter Renne (USA) beschäftigt sich seinerseits u.a. mit dem 3D-Druck für Smile-Design-Modelle.

Ebenfalls auf Grundlage eines klinischen Falls zeigt Dr. Anthony Mennito (USA) wie die sogenannte „One Stop Dentistry“ in der Praxis aussehen kann und wie man mit den Komponenten von Planmeca zu einer „Same Day Restoration“ gelangt. Wie man von der intraoralen Abformung zum gedruckten Modell gelangt, das erklären Dr. Gary Severance und ZFA Angela Severance (beide USA). Sie zeigen wie leicht Sie Ihre bevorzugte Arbeitsweise mit den Lösungen von Planmeca wählen können und wie unkompliziert die Scanvorgänge und Implantatplanung mit Planmeca Romexis erfolgen.

Die Diagnostik rückt beim Vortrag von Prof. Dr. Michael M. Bornstein (die Schweiz / Hong Kong) in den Fokus. Er wirft einen genauen Blick auf Niedrigdosis-Bildgebungsprotokollen bei der Digitalen Volumentomographie und ihren Nutzen für die zahnärztliche Praxis.

Zusätzlich zu den hier genannten Inhalten können sich Besucher der Planmeca IDS 2019 Shows noch auf weitere Vorträge freuen – praktischerweise im 30-Minuten-Takt gestaffelt bietet sich die Möglichkeit, sich über eine Vielzahl praxisrelevanter Themen in kurzer Zeit zu informieren.

Am Planmeca-Stand können Sie auch probieren, wie Sie die Implantatplanung mithilfe der Virtuellen Realität durchführen. Hier berät Sie unser Messeteam auch gerne ganz direkt über die neuesten Innovationen von Planmeca und wie sie Ihren Praxisalltag voranbringen können.

Einen Zeitplan sowie weiterführende Informationen zu allen Themen und Referenten der Planmeca IDS 2019 Shows finden Sie auf www.planmeca.com/de/ids-2019 oder auf der IDS in Halle 11.1 Stand G010/H011. Sprechen Sie uns gerne an, wir freuen uns auf Sie!

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Maarit Vannas, Vice President, Marketing & Kommunikation
Planmeca Oy
Tel. +358 20 779 5306
E-Mail: maarit.vannas@planmeca.com

Planmeca Oy und Planmeca Group
Planmeca Oy ist einer der führenden Hersteller von zahnmedizinischen Ausrüstungen mit einer Produktpalette von digitalen Behandlungseinheiten, CAD/CAM-Systemen, 2D- und 3D-Bildgebungsgeräten bis zu umfassenden Softwarelösungen. Mit seinem Hauptsitz in Helsinki, Finnland, werden Planmecas Produkte in über 120 Länder weltweit vertrieben. Als größtes Privatunternehmen in der Branche steht das Unternehmen für starkes Engagement bei bahnbrechenden Innovationen und Design. Planmeca Oy ist Teil der finnischen Planmeca Group, die im medizintechnischen Bereich tätig ist. Die Unternehmensgruppe erzielte im Jahr 2017 einen Gesamtumsatz von über 700 Mio. Euro und beschäftigt weltweit nahezu 2.800 Mitarbeiter.
www.planmeca.com

Tags:

Über uns

Planmeca-Gruppe Innovationen für eine bessere Behandlung Die Planmeca-Gruppe gehört mit sechs Unternehmen zu den führenden Anbietern technologischer Lösungen für das Gesundheitswesen: Planmeca Oy, Planmed Oy, Plandent Oy, LM-Instruments Oy, Opus Systemer AS und Triangle Furniture Systems Inc. Unser Engagement für eine bessere Patientenversorgung basiert auf bahnbrechenden Innovationen für das Gesundheitswesen, die die tägliche Arbeit von (zahn)medizinischem Fachpersonal auf der ganzen Welt verbessern. Wir fertigen und liefern Hi-Tech-Ausrüstungen für die Zahnpflege, CAD/CAM-Lösungen, allgemein- und zahnmedizinische 2D- und 3D-Bildgebungsgeräte und Software, Mammografiesysteme, Instrumente wie auch zahnmedizinisches Zubehör und Dienstleistungen. Die Planmeca-Gruppe ist in über 120 Ländern tätig und beschäftigt weltweit nahezu 2.800 Mitarbeiter. Unser Hauptsitz und die Produktionsanlagen liegen in Helsinki, Finnland, wo wir auch unsere weltweit führenden Innovationen entwickeln und herstellen - alles unter einem Dach. Über 98 % unserer Produkte werden weltweit exportiert. Unser Umsatz für 2017 liegt bei 700 MEUR.