Glücksmomente in den PremiumWanderWelten

Entdecken Sie die sieben traumhaften Wanderregionen der PremiumWanderWelten und tauchen Sie ein in eine Welt voller Überraschungen und Glücksmomenten. Die zusammengeschlossenen Wanderdestinationen bieten vielfältige Wandererlebnisse höchster Qualität. Lesen Sie mehr in dieser Pressemitteilung.  


Deutschlands Schönster Wanderweg 2019: Drei PremiumWanderWelten-Wege sind nominiert

Gleich drei Tagestouren der PremiumWanderWelten könnten als „Deutschlands Schönster Wanderweg 2019“ gekürt werden! Zu den stolzen Nominierten gehören Oberstaufen (Alpenfreiheit Oberstaufen), Saarschleifenland (Traumschleife Panoramaweg Perl) und Tecklenburg (Tecklenburger Romantik). Dass die Tagestouren der drei Regionen zu den Finalisten gehören wundert nicht, denn das Zusammenspiel aus Fachwerkidylle, historisch bedeutenden Plätzen und wildromantischen Naturattraktionen könnte nicht stimmiger sein. Bis zum 30. Juni 2019 können Sie unter https://wandermagazin.de/wahlstudio auf dem Internet-Portal des Wandermagazins abstimmen. Weitere Infos unter

www.teutoschleifen.de

www.oberstaufen.de

www.saarschleifenland.de


Die Traufgänge blühen!

Im Juni erblühen in Albstadt auf der Schwäbischen Alb wieder die Magerwiesen. Eine einzigartige Fülle an Wiesenblumen, saftigem Grün und mit altem Baumbestand durchsetzte Wiesen erwarten den Wanderer. Wer sich genauer umschaut entdeckt  Pflanzen, die andernorts schon verschwunden sind. Wiesensalbei, Glockenblume, Kartäuser-Nelke, Klappertopf oder Taubenkropf-Leinkraut sowie eine Vielzahl an Orchideen – nur einige Beispiele einer kleinen botanischen Entdeckungsreise auf den Traufgängen. Weitere Infos unter www.traufgaenge.de.  


Allgäuer Schmankerl auf rund 160 Alphütten

Zwischen Bodensee und Kempten im Allgäu liegt die kleine Marktgemeinde Oberstaufen am Fuße der Allgäuer Voralpen in der Region Bayerisch-Schwaben. Eine Besonderheit der Ferienregion Oberstaufen sind die vielen, gemütlichen Alphütten. Rund 160 davon liegen in den umliegenden Bergen der Allgäuer Gemeinde, 40 davon sind im Sommer bewirtschaftet. Zünftig und gesellig geht es hier zu. Auf den Tisch kommen typische Allgäuer Spezialitäten wie Kässpatzen, Fleisch von heimischen Tieren, saftige Knödel und selbst hergestellter Allgäuer Bergkäse. Was andernorts als Alm bekannt ist, nennt man im Allgäu übrigens Alpe. Weitere Infos unter www.oberstaufen.de


Literarische Wanderungen auf den Traumpfaden

Wenn zwei Aushängeschilder des Landkreises Mayen-Koblenz Hand in Hand arbeiten, kann das für die Region nur von Vorteil sein. Das dachten sich auch die Verantwortlichen von Rhein-Mosel-Eifel-Touristik (REMET) und den Burgfestspielen Mayen und vereinbarten eine Kooperation, die nun in die Tat umgesetzt wird. In diesem Jahr stehen unter anderem geführte Wanderungen am 21. Juli und am 4. August mit Daniel Ris an. Daniel Ris ist Intendant der Burgfestspiele und begeisterter Traumpfade- und Traumpfädchengänger. „Bis auf drei habe ich alle 26 Premiumwanderwege und 10 Traumpfädchen bereits erwandert“, so Ris. Weitere Infos findet man im Internet unter www.traumpfade.info  und www.burgfestspiele-mayen.de.


Geocaching auf den Teutoschleifchen:

Die Schuhe geschnürt, den Rucksack gepackt – und los geht‘s durch Wald und Flur, über Stock und Stein. Sechs Geocaching Touren führen zu rätselhaften, geheimnisvollen oder einfach nur schönen Plätzen im Tecklenburger Land. Auf den Teutoschleifchen kannst du dabei auch ganz ohne technische Ausrüstung mit einer Schatzkarte in Form eines Bilderrätsels auf Schatzsuche gehen. Moderne Schatzsucher können aber auch mit gps Gerät  beim Geocaching am Rande von sechs Teutoschleifchen kleine Abenteuer an der frischen Luft genießen. Auch Kunst, Kultur und Küche kommen nicht zu kurz: Jedes Kapitel enthält Besichtigungs- und Einkehrtipps, die einen schönen Wandertag erst richtig rund machen. Damit ist der Spaß mit der Familie garantiert. Weitere Infos unter www.teutoschleifen.de

 

Mit den PremiumWanderWelten Glücksmomente erleben

Dahner Felsenland, Oberstaufen, Tecklenburger Land, Albstadt, Rhein-Mosel-Eifel-Land, Saar-Hunsrück und Schwalm Nette – das sind die 7 Wanderpartner, die die PremiumWanderWelten ausmachen. Die bei den PremiumWanderWelten zusammengeschlossenen Wanderdestinationen haben sich alle als Premium-Wanderregionen / Premium-Wanderort vom Wanderinstitut zertifizieren lassen.  Damit ist dokumentiert, dass in allen sieben Wanderregionen neben einem Angebot von zusammen gut 200 Premiumwegen ein umfassendes Angebot für Wandergäste etabliert wurde. Die Premiumwege in Deutschland und den angrenzenden Ländern haben sich in den vergangenen Jahren in Quantität und Qualität schnell entwickelt und sich als das bedeutendste wandertouristische Produkt etabliert.  Tauche ein in eine neue Dimension des Wanderns und kreiere dein eigenes Naturerlebnis mit den PremiumWanderWelten!

Weitere Infos unter: www.premiumwanderwelten.de oder auf Instagram (#PremiumWanderWelten) und Facebook


Weitere Informationen zu allen sieben Regionen

PremiumWanderWelten                                 

c/o TourComm Germany GmbH & Co. KG                                 

Olbrichtstr. 21

69469 Weinheim

Tel.: + 49 6201 6020821                              

info@premiumwanderwelten.de

www.premiumwanderwelten.de

Tags:

Über uns

Unter den PremiumWanderWelten haben sich deutschlandweit acht Wanderregionen zusammengeschlossen. Auf rund 200 vom Deutschen Wanderinstitut e.V. zertifizierten Premium-Rundwanderwegen bieten sie Wandererlebnisse für jeden Geschmack. 34 Qualitätskriterien fassen die Aspekte des Wandererlebnisses in Zahlen. So zeichnen sich die Premiumwanderwege durch eine besonders hohe Qualität und das Angebot optimaler, an die Vorlieben der Wanderer angepasster Wandererlebnisse aus. Durch die Kooperation der PremiumWanderWelten wird den Wandergästen die Informationssuche erleichtert und eine gleichbleibende Qualität garantiert.