Das BRP Side-by-Side-Fahrzeug Can-Am Maverick gewinnt erneut die Rallye Dakar

Lima, Peru, 24. Januar 2019 – Das BRP (TSX: DOO, NASDAQ: DOOO) Side-by-Side-Fahrzeug (SxS) Maverick hat die 41. Rallye Dakar in Südamerika gewonnen – und das im zweiten Jahr in Folge.

Der Can-Am Maverick dominierte die Rallye Dakar in der SxS-Klasse. Ca. 80 % der teilnehmenden Teams setzten bei der härtesten Rallye der Welt auf den Can-Am Maverick. Das Fahrzeug wurde speziell für den harten Offroad-Einsatz konzipiert. Mehr als 20 Teams meldeten sich mit Mavericks für die Rallye Dakar 2019 an – ein Rennen mit einer Dauer von 11 Tagen über eine Strecke von 5.000 Kilometern mit Start und Ziel in Lima, Peru.

„Wir gratulieren den Gewinnern. Dieser beeindruckende Sieg und die Tatsache, dass sich die meisten Rennsportteams für einen Maverick entschieden haben, um die härteste und wichtigste Rallye der Welt für sich zu entscheiden, macht deutlich, dass der konsequente Innovationsfokus von BRP und Can-Am die besten Produkte in dieser Kategorie hervorbringt“, erklärt Olivier Camus, Global Marketing Director Can-Am Offroad. „Für uns ist die Rennstrecke das perfekte Testgelände, um die bestmöglichen Erfahrungen zu sammeln und unsere Produkte für unsere Kunden zu optimieren.“

Seit seiner Markteinführung im August 2016 konnte der Can-Am Maverick eine Vielzahl von Siegen auf der Rennstrecke für sich verbuchen – er gewann vier wichtige Rennen in Nordamerika sowie mehrere Rennen an anderen Orten in der Welt, zum Beispiel die Rallye Dakar 2018.

„Dass der Can-Am Maverick die Rallye Dakar, das härteste Rennen der Welt, in der Side-by-Side-Klasse zweimal hintereinander gewonnen hat, ist bemerkenswert“, schloss Camus. „Es ist ein eindeutiger Beweis dafür, dass wir eine branchenführende Plattform haben, die Endkunden und Rennfahrern gleichermaßen ermöglicht, das denkbar anspruchsvollste Gelände zu erobern. Glückwünsche an alle Piloten – und danke, dass Sie den Can-Am Maverick gewählt haben.“

Weitere Informationen zu Can-Am Offroadprodukten und zum Can-Am Rennsportprogramm finden Sie auf canamoffroad.com.

BRP Side-by-Side Can-Am Maverick auf der Rallye Dakar
Bildcredit: BRP





      
Bilddownload weiter unten.
 
  
 
 






Über Bombardier Recreational Products:

BRP (Toronto Stock Exchange: DOO) ist Weltmarktführer in Konstruktion, Entwicklung und Herstellung sowie Vertrieb und Vermarktung motorisierter Freizeitfahrzeuge und Antriebssysteme. Das Portfolio des Unternehmens umfasst Ski-Doo- und Lynx-Schneemobile, Sea-Doo-Jetboote, Geländefahrzeuge und Spyder-Fahrzeuge der Marke Can-Am, Evinrude- und Rotax-Bootsantriebe sowie Rotax-Motoren für Karts, Motorräder und Sportflugzeuge. Ergänzt wird die Produktpalette von BRP durch eine große Auswahl an Teilen, Zubehör und Bekleidung. Das Unternehmen, das in über 100 Ländern einen Jahresumsatz von mehr als 4,2 Mrd. kanadischen Dollar erzielt, beschäftigt weltweit rund 8.700 Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter http://de.brp.com


Pressekontakt:

DEDERICHS REINECKE & PARTNER 

Agentur für Öffentlichkeitsarbeit 

Manuel Krieg 

Schulterblatt 58
Werkhalle
20357 Hamburg
Tel.: + 49 40 20 91 98 278
Fax: + 49 40 20 91 98 299
Email: manuel.krieg@dr-p.de
http://www.dr-p.de
 

BRP Germany GmbH

Elisabeth Lubczyk, Marketing Advisor Germany & Austria

Itterpark 11
40724 Hilden           
Tel.:  +49 21 03 - 96 06 8 – 17
Fax: + 49 21 03 - 96 06 8 – 33
Email: elisabeth.lubczyk@brp.com

Tags:

Abonnieren

Medien

Medien