Neuheiten Boot Düsseldorf 2019: Kanadischer Hersteller BRP stellt neues Sea-Doo-Modell Fish Pro und Evinrude iDock vor

Hilden, 17.12.2018: Der kanadische Hersteller BRP zeigt auf Europas größter Yacht- und Bootmesse viele Innovationen rund um den großen Spaß im kühlen Nass. Dieses Jahr lässt BRP das Angler Herz ganz besonders hochschlagen. Das Sea-Doo Fish Pro 2019 ist ein eigens für die Bedürfnisse von Anglern konstruiertes Jetboot. Im Außenorder-Segment stellt  BRP außerdem das neue Evinrude iDock System vor, das intuitives Manövrieren von Booten auch bei niedriger Geschwindigkeit ermöglicht.

Ob Boot- und Yachtliebhaber, Taucher, Surfer, Wakeboarder oder Angler – auf der boot Düsseldorf, vom 19. bis 27. Januar 2019, kommt jeder Wassersportler auf seine Kosten. In 16 Themen- und Erlebniswelten präsentieren rund 1.900 internationale Aussteller die kommenden Saisonhighlights 2019 der Branche.

Sea-Doo Fish Pro

Das FISH PRO verfügt über eine lange Liste innovativer Ausstattungsmerkmale, darunter eine abnehmbare LinQ-Angelsport-Kühlbox, ein Navigations- und Fischsuchgerät von Garmin*, eine Sitzbank für uneingeschränkte Bewegungsfreiheit, schräge Dollbord-Fußstützen für Stabilität und Komfort sowie einen Schleppangelmodus. Es ist das ideale Jetboot für Angler, die sich einen nicht wettzumachenden Vorteil verschaffen wollen, wenn sie auf der Jagd nach dem ultimativen Fang sind – unter welchen Bedingungen auch immer.

Für eine perfekte Unterhaltung an Bord sorgt das vorinstallierte und wasserdichte Bluetooth-Audiosystem, inklusive leistungsstarker Stereoanlage sowie robuster wasserdichter Staufächer mit USB-Anschluss und direktem Frontzugang für z. B. Telefone.

„Die Sportfischerei ist eine der am häufigsten ausgeübten Aktivitäten weltweit“, erklärt Bernard Guy, BRP Senior Vice-President, Global Product Strategy. „Und während ihre Popularität weiter zunimmt, entdecken mehr und mehr Menschen die Vorteile des Angelns von einem Jetboot aus. Das FISH PRO ist die perfekte Wahl, da es die benötigten Kapazitäten mit den vielseitigen Möglichkeiten einer Nutzung als Sportboot kombiniert.“ Also raus die Rute und Petri Heil!

Evinrude iDock

Das Evinrude iDock ermöglicht dem Benutzer das problemlose Manövrieren seines Bootes mithilfe eines Joysticks und macht so das Anlegen auch unter schwierigsten Bedingungen zu einem Kinderspiel. Mit dem Joystick-System kann der Benutzer das Boot mit den Fingerspitzen seitwärts bewegen oder um die eigene Achse drehen. Durch die automatische Kompensation von Wind und Strömung macht die aus dem Luftfahrtbereich stammende, ausgereifte Gyroskop-Sensortechnik die Steuerung des iDock intuitiver. Wird zur Überwindung von Wind oder Strömung zusätzliche Leistung benötigt, kann der Bootsführer den Stick einfach weiter in die Boost-Stellung drücken, um den Schub zu verdoppeln. Durch seine Einfachheit erfordert es viel weniger Zeit, sich an das System zu gewöhnen, wodurch der Fahrspaß gleich beim ersten Mal enorm ist.

Als voll integriertes System lässt sich das Evinrude iDock mit der vorhandenen internen Hydrauliklenkung von Evinrude E-TEC G2 Motoren verbinden, sodass die Teilekosten sinken, der Heckspiegel aufgeräumt aussieht und kostbarer Stauraum freigegeben wird. Und durch die Nutzung der vorhandenen ETEC G2 Architektur wird die Installationszeit minimiert – die Modelle mit iDock folgen demselben Installationsprozess wie Evinrude E-TEC G2 Motoren und erfordern typischerweise weniger als eine Stunde für die Konfiguration auf dem Wasser. Im Packet bietet BRP das iDock System zu einem Preis von 6.999 EUR (UVP) an – einschließlich Joystick, Modul und Hydraulikschläuche.

Weitere Informationen zur kompletten Produktpalette 2018 finden alle Interessierte am BRP-Messestand (Halle 10 / A22) unter http://www.evinrude.com/de-DE sowie http://de.sea-doo.com/; www.facebook.com/seadoo oder auf Instagram und Twitter @brpseadoo. 

     
Petri Heil! – Der neue Sea-Doo Fish Pro
Bildcredit: BRP




Bilddownload weiter unten.         


Über Bombardier Recreational Products:

BRP (Toronto Stock Exchange: DOO) ist Weltmarktführer in Konstruktion, Entwicklung und Herstellung sowie Vertrieb und Vermarktung motorisierter Freizeitfahrzeuge und Antriebssysteme. Das Portfolio des Unternehmens umfasst Ski-Doo- und Lynx-Schneemobile, Sea-Doo-Jetboote, Geländefahrzeuge und Spyder-Fahrzeuge der Marke Can-Am, Evinrude- und Rotax-Bootsantriebe sowie Rotax-Motoren für Karts, Motorräder und Sportflugzeuge. Ergänzt wird die Produktpalette von BRP durch eine große Auswahl an Teilen, Zubehör und Bekleidung. Das Unternehmen, das in über 100 Ländern einen Jahresumsatz von mehr als 4,2 Mrd. kanadischen Dollar erzielt, beschäftigt weltweit rund 8.700 Mitarbeiter.

Weitere Informationen unter http://de.brp.com


Pressekontakt:

DEDERICHS REINECKE & PARTNER 

Agentur für Öffentlichkeitsarbeit 

Manuel Krieg 

Schulterblatt 58
Werkhalle
20357 Hamburg
Tel.: + 49 40 20 91 98 278
Fax: + 49 40 20 91 98 299
Email: manuel.krieg@dr-p.de
http://www.dr-p.de
 

BRP Germany GmbH

Elisabeth Lubczyk, Marketing Advisor Germany & Austria

Itterpark 11
40724 Hilden           
Tel.:  +49 21 03 - 96 06 8 – 17
Fax: + 49 21 03 - 96 06 8 – 33
Email: elisabeth.lubczyk@brp.com

Tags:

Abonnieren

Dokumente & Links