Happy im Homeoffice mit Helden aus der Natur | Wie Körper, Geist und Seele zuhause in Balance bleiben

Die eigene Wohnung ist für viele seit Wochen zum täglichen Arbeitsplatz geworden. Um weiterhin ausgeglichen und produktiv zu bleiben, teilt Pukka Herbs fünf hilfreiche Tipps für ganzheitliches Wohlbefinden im heimischen Büro. Damit „Wir bleiben zu Hause“ einfacher wird, hilft es aktiv zu bleiben, Routinen einzuhalten, ausreichend zu schlafen und auf eine ausgewogene Ernährung zu achten. Die Natur bietet vielfältige Unterstützung mit passenden Kräuterhelden für jede Situation. Beispielsweise in Form eines friedlichen Teemoments mit dem Pukka Bio-Kräutertees „Peace“ mit Hanf, Ashwagandha und Lavendel oder dem Bio-Nahrungsergänzungsmittel „Kurkuma Brainwave“ mit Kurkuma, Tulsi und Jod für einen klaren Fokus.

1. Aktiv bleiben

Wer zu lange in einer Position sitzt, wird schnell steif und die Muskeln beginnen zu schmerzen.

  • Regelmäßige kleine Bewegungseinheiten, eine Runde im Zimmer auf und ab gehen oder ein paar Stretches während der Zeit des Wasserkochens schaffen Abhilfe.
  • Ein Timer kann nützlich sein, um immer wieder an eine kleine Bewegungspause zu erinnern, sowie daran, regelmäßig die Sitzhaltung zu überprüfen und zu ändern.

Kräuter-Lieblinge von aktiven Menschen: die Kurkuma Wurzel und Ingwer sind die Helden der Pukka Bio-Kräutertees „Kurkuma Aktiv“ und „Drei Ingwer“, der Bio-Latte „Feuriger Ingwer“, sowie des Bio-Nahrungsergänzungsmittel „Kurkuma Aktiv“.

2. Routinen für zu Hause

Routinen helfen, die Arbeits- und Freizeit abzugrenzen und entspannt zu bleiben.

  • Dafür jeden Tag um etwa dieselbe Zeit aufstehen (ideale ist 7 Uhr) und den Geist mit ein paar Minuten Meditation, einem kurzen Spaziergang oder ein paar Sonnengrüßen aufwecken.
  • Für jeden Tag einplanen, welche Aufgaben erledigt werden sollen. Entscheidend ist dabei, realistisch zu bleiben und Pausen einzuplanen – so erscheint der Tag überschaubar und kleine Zwischenerfolge können gefeiert werden.
  • Ein kleines Ritual am Ende jedes Arbeitstages etablieren, um Arbeits- und Freizeit abzugrenzen - zum Beispiel den Arbeitsplatz aufräumen.

Begleiter für einen starken Geist: Die Ashwagandha-Wurzel wird in ihrer Heimat Indien hochgeschätzt und ist beispielsweise in den Bio-Kräutertees „Night Time“ und „Peace“ und der Bio-Latte „Night Time“ enthalten. Das Bio-Nahrungsergänzungsmittel Ashwagandha Wholistic“ enthält neben qualitativ hochwertigem Bio-Ashwagandha-Pulver Jod für ruhige Nerven. 

3. Ausreichend schlafen

Trotz der momentanen Veränderungen ist eine regelmäßige Schlafroutine wichtig.

  • Essentiell für einen intakten Schlafrhythmus ist das Sonnenlicht – sobald es auf die Netzhaut trifft, vermittelt es dem Körper, dass es Zeit ist aktiv zu werden. Daher morgens so viel Sonnenlicht genießen wie möglich.  
  • Zur Schlafenszeit das Zimmer bestmöglich abdunkeln und frei von elektrischen Geräten halten. Wer vor dem Schlafengehen lüftet, reduziert die Raumtemperatur, was zu einem ruhigen Schlaf beitragen kann.

Kräuterhelden für süße Träume: Für friedliche Kräuterträume eignen sich Lavendel, Kamille und Baldrian, beispielsweise in dem Bio-Kräutertee „Night Time“ und der gleichnamigen Bio-Nahrungsergänzungsmittel und Bio-Latte.

4. Fokussiert bleiben

Im Homeoffice sitzt man noch häufiger vor dem Bildschirm, da auch Meetings und Kollegengespräche digital stattfinden.  

  • Kleine Mikropausen helfen, konzentriert zu bleiben und das Stresslevel gering zu halten.
  • Jetzt ist eine gute Zeit, neue Methoden des Zeit-Managements auszuprobieren. Dazu gehört auch die Pomodoro-Technik: Sie rät, mit der Zeit zu arbeiten die zur Verfügung steht, statt gegen die Zeit anzukämpfen. Wer den Arbeitstag in 25-minütige Abschnitte mit 5-minütigen Pausen aufteilt, bekommt zusätzlich ein neues Gefühl der Produktivität.

Pflanzen & Kräuter für klare Gedanken: Tulsi soll Raum in der Betriebsamkeit schaffen und gilt in seiner Heimat Indien dafür als heilig. In dem Bio-Kräutertee „Tulsi Klarheit“ entfaltet es sich zu einem aromatischen Teegenuss. Für einen klaren Fokus hat Pukka in dem Bio-Nahrungsergänzungsmittel „Kurkuma Brainwave“ Tulsi mit Kurkuma und Jod kombiniert, das zu einer normalen Funktion des kognitiven Systems beiträgt. 

5. Verdauung in Schwung bringen

Die Verdauung, oder genauer gesagt, das Mikrobiom, hat einen Einfluss auf das gesamte Wohlbefinden.

  • Die ayurvedische Lehre kennt diese Verbindung bereits seit tausenden von Jahren. Seit jeher betrachtet die Lehre den Verdauungstrakt ihrer Patient*innen, um Rückschlüsse auf ihr generelles Wohlbefinden ziehen zu können.  
  • Inzwischen ist bekannt, dass 70 bis 80% der Immunzellen im Verdauungstrakt sitzen. Das macht Sinn, denn schließlich wird der Großteil an Fremdpartikeln mit der Nahrung etc. aufgenommen. Die natürliche Bakteriengemeinschaft im Darm, das Mikrobiom, hilft bei der Verdauung, bekämpft Krankheitserreger und trainiert das Immunsystem. Indem der Verdauungstrakt gestärkt wird, werden auch die Abwehrkräfte unterstützt.

Kräuter für einen „happy belly“: Anis, Fenchel und Kardamom sind ideal für einen frischen Start und die Helden im Bio-Kräutertee „Feel New“. Triphala ist eine ayurvedische Dreifrucht-Rezeptur aus Amla, Bibhitaki und Haritaki und im Ayurveda hochgeschätzt. Das Pukka Bio-Nahrungsergänzunsgmittel „Triphala Plus“ ergänzt es mit Flohsamenschalen und goldener Leinsaat um das innere System auf sanfte Weise zu unterstützen.

Kräuterexpertise trifft nachhaltiges Handeln

Pukka hat sich zum Ziel gesetzt, die Menschen mit der Kraft der Bio-Kräuter und -Gewürze höchster Qualität zu verbinden. Mit Expertise und den feinsten Kräutern hergestellt, tragen die Pukka Kreationen zum Wohl der Menschen, Pflanzen und des Planeten bei. Pukka bedeutet „authentisch“ und „hervorragend“ und dieser Anspruch ist tief im Handeln des Unternehmens verankert: Von den nachhaltig und fair gehandelten Kräutern bester Güteklasse, die Pukka für die Mischungen verwendet, bis hin zu der Tatsache, dass Pukka 1% des Umsatzes an Umweltschutz-Organisationen spendet. Daneben verwendet Pukka ausschließlich Verpackungen aus erneuerbaren Quellen.

 

Preise

UVP Bio-Nahrungsergänzungsmittel: 19,99 € à 30 Kapseln

UVP Bio-Kräutertee: 3,99 € à 20 Sachets

Tags:

Über uns

Pukka entwickelt köstliche Tees und unglaubliche Nahrungsergänzungsmittel für Ihr Wohlbefinden, die den Menschen helfen, ein gesünderes und glücklicheres Leben für sich zu entdecken. "Pukka" ist ein Wort aus dem Hinduismus und heißt authentisch und ist der Grundgedanke unseres Handelns: von unseren einzigartigen fair gehandelten Bio-Kräutern, bis hin zu der Tatsache, dass wir mit 1% unseres Umsatzes gemeinnützige Umweltschutzorganisationen unterstützen. Seit 2012 sind die mittlerweile in mehr als 40 Ländern gehandelten, innovativen Teeblends in optisch ansprechender Verpackung auch in den Regalen deutscher Biofachmärkte und Reformhäuser zu finden.

Abonnieren

Dokumente & Links