Food-Magazine haben dieses Jahr geboomt – Readly veröffentlicht Toplisten

Readly, europäischer Marktführer für digitale Zeitschriften, hat sich das Jahr 2020 etwas genauer angeschaut. Welche Magazin-Rubriken boomten, was waren die beliebtesten Artikel und welche Zeitschriften wurden am häufigsten favorisiert?

Besonders auffällig im Vergleich zum Vorjahr war der Anstieg der Leserschaft in folgenden Kategorien:

  1. Essen und Trinken  (+30 %)
  2. Architektur & Design (+23 %)
  3. Haus und Heimwerken (+20 %)
  4. TV, Film & Kino (+20 %)
  5. Lifestyle (+15 %)

Die diesjährige Analyse der meistgelesenen Artikel auf Readly hat ebenfalls einen klaren Zusammenhang mit den Pandemie-Trends gezeigt, von Haustiererziehung über Hintergrundwissen zu Toilettenpapier und Epidemien bis hin zu Tipps, wie man sich von unnötigem Ballast befreien kann.

Die meistgelesenen Artikel im Jahr 2020:

https://storiesde.readly.com/readlymoments-wie-haben-sie-2020-sinnvoll-ihre-zeit-genutzt/

„Wenn wir auf die meistgelesenen Artikel und Themen zurückblicken, können wir erkennen, dass Reisebeschränkungen und die soziale Distanz dazu geführt haben, dass sich die Leser*innen verstärkt auf Aktivitäten in ihren Häusern, Gärten und Küchen konzentriert haben. Zeitschriften wurden als Inspirations- und Wissensquelle für verschiedene Projekte genutzt“, fasst Marie-Sophie von Bibra, Head of Growth bei Readly, die Ergebnisse zusammen.

Dennoch haben Reisen und ferne Welten eine große Rolle bei den Leser*Innen gespielt – als sehnsuchtsvolle Inspiration für das nächste Jahr, Information für den Urlaub daheim oder einfach zum Wegträumen. Das zeigt sich in den oberen Reihen der Top 5 der am häufigsten favorisierten Magazine:

  1. National Geographic – DE
  2. MERIAN - Die Lust am Reisen
  3. COMPUTER BILD
  4. ETM TESTMAGAZIN
  5. AUTO BILD

Die Analysen von Readly bestätigen auch, dass das digitale Lesen während des Lockdowns stark zugenommen hat. Auf der Plattform wurden insgesamt mehr als 140.000 Magazin-Ausgaben bereitgestellt, die 99 Millionen Mal gelesen wurden.

Dr. Susanne Ardisson

susanne.ardisson@readly.com

Readly ist eine Medien-App, die unbegrenzten Zugriff auf 5.000 nationale und internationale Magazine und Zeitungen ermöglicht. Das Unternehmen wurde 2012 von Joel Wikell in Schweden gegründet und ist heute mit Nutzern in 50 Märkten eine der führenden europäischen Plattformen für digitales Lesen. In Zusammenarbeit mit rund 800 Verlagen weltweit digitalisiert Readly die Zeitschriftenbranche und will die Magie der Zeitschriften in die Zukunft tragen. 2020 wurden auf der Plattform insgesamt mehr als 140.000 Magazin-Ausgaben bereitgestellt, die 99 Millionen Mal gelesen wurden.

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links