AccurioLabel 190 von Konica Minolta bereits 250 Mal verkauft

Wien, 25. September 2018 Konica Minolta wird im Rahmen der Labelexpo Americas 2018 in Chicago einen weiteren wichtigen Meilenstein in seinem Etikettendruckgeschäft feiern können – den Verkauf des 250. tonerbasierten Digitaldrucksystems AccurioLabel 190. Vor noch nicht einmal einem Jahr hat Konica Minolta zur Labelexpo in Brüssel den “100. Kunden” als entscheidenden Schritt auf seinem Wachstumspfad im industriellen Druck bekannt gegeben.

Der AccurioLabel 190 von Konica Minolta ermöglicht Etikettendruckdienstleistern den erschwinglichen Einstieg in den Digitaldruck. Das System wurde entwickelt, um die wachsende Zahl kleiner und mittlerer Auflagen in noch kürzerer Zeit bewältigen zu können. Anders als mit herkömmlichem Flexo- und Offsetdruck lassen sich diese Aufträge mit hoch flexiblem Digitaldruck einfach und effizient bearbeiten. Der AccurioLabel 190 gewährleistet außerdem herausragende Qualität, hohen Bedienkomfort und Kompatibilität mit vielen Endverarbeitungslösungen. 

Dazu Daniel Schulz, Product Manager Label Printing bei Konica Minolta: „Dieser wichtige Meilenstein für Konica Minolta zeigt, dass der AccurioLabel 190 perfekt auf heutige Marktanforderungen ausgerichtet ist. Mit dieser hoch flexiblen Lösung können Druckdienstleister schnell, effizient und rentabel hochwertige Ergebnisse liefern.“  

Das hoch flexible System für die schnelle Abwicklung personalisierter Kleinauflagen bedruckt beschichtetes, unbeschichtetes und strukturiertes Papier sowie Folien. Die 1.200-dpi-Rollenlösung für Etikettendrucker erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 18,9 m/Min. und beinhaltet einen intuitiv bedienbaren Bildschirm für die Druckeinrichtung, sodass keine umfangreiche Nutzerschulung erforderlich ist. Mit diesem System werden Aufträge, die auf analogen Maschinen zeitaufwändig wären, schnell und präzise ausgeführt. 

Schulz ergänzt: „Wir freuen uns, dass die sorgfältig ausgewählte Kombination der Leistungsmerkmale des AccurioLabel 190 Etikettendruckereien, die konstant hohe Qualität und Ergebnisse liefern wollen, in einem so hohen Maße überzeugt.“

Auf der Labelexpo Americas 2018 präsentiert Konica Minolta Produkte und Lösungen, die Kunden aus dem industriellen und gewerblichen Bereich geschäftliche Effizienz und Wertsteigerung ermöglichen. Hauptthema am Messestand ist der gesamte Zyklus der Etikettenproduktion, vom Dateieingang bis hin zu fertigen Etiketten auf Rollen.

Diese Meldung sowie druckfähiges Bildmaterial steht Ihnen in unserem Newsroom zur Verfügung. 

Internetseite:  http://www.konicaminolta.at/de/
Newsroom: https://newsroom.konicaminolta.de/
Facebook:  https://www.facebook.com/konicaminolta.at/
Bilddateien:  https://mediastore.konicaminolta.eu/

Über Konica Minolta Österreich

Die Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH ist als IT Services Provider ein führender Anbieter von Komplettlösungen für die unternehmensweiten Dokumenten- und Druckworkflows im B2B-Bereich. Als Projekt- und Lösungsexperte bietet das Unternehmen umfassende Beratung, Hard- und Softwarelösungen sowie Dienstleistungen und Support für individuelle, leistungsfähige Gesamtlösungen. Mit seinem strategischen Geschäftsfeld Optimized Print Services setzt das Unternehmen im Bereich der Managed Print Services bereits lange neue Standards. Ganzheitliche Konzepte bietet Konica Minolta mit Managed Content Services auch zum Thema Dokumentenmanagement, Archivierung und Erfassung von Informationen. Die Hardwarelösungen umfassen Farb- und S/W-Multifunktionssysteme und Laserdrucker im Bereich A3 und A4 für die Marken Konica Minolta und DEVELOP sowie marktführende, leistungsstarke Produktionsdrucksysteme. Das Gesamtportfolio umfasst damit alle Komponenten, um die komplette Business-Infrastruktur von Unternehmen zu realisieren.

Kundennähe und professionelles Projektmanagement garantiert Konica Minolta Österreich über den direkten und indirekten Vertriebskanal.

Im Rahmen der Konica Minolta Gruppe umfasst das Angebot von Konica Minolta gemeinsam mit seinen verbundenen Unternehmen die Bereiche Business Output Solutions, IT-Solutions, Professional Printing, Marketing Services, IP Video Solutions, Medical Solutions, Digital Manufacturing und Media.

Den Hauptsitz der Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH in Wien leitet der Geschäftsführer Johannes Bischof. Die Konica Minolta Business Solutions Austria GmbH ist eine 100% Tochter des Geschäftsbereichs Business Technologies Business von Konica Minolta, Inc. mit Sitz in Tokio, Japan. Zu den weiteren Bereichen, in denen der Konzern tätig ist, zählen Industrial Business, Healthcare Business und Planetarium Business. Mit rund 43.000 Mitarbeitern weltweit (Stand April 2018) erzielte Konica Minolta, Inc. im Geschäftsjahr 2017/2018 einen Nettoumsatz von rund 8 Milliarden Euro.

Pressekontakt Konica Minolta Österreich 
Christine Krautzer, Reiter PR 
Wagramer Straße 56/1/21, 1220 Wien
Tel.: +43 (0)650 284 28 04
Mail: christine.krautzer@reiterpr.com

Konica Minolta Österreich
Wolfgang Schöffel
Corporate Communications
Amalienstraße 59-61, 1130 Wien
Tel.: +43 (0)5 08788 1185 
Mail: wolfgang.schoeffel@konicaminolta.at 

Abonnieren

Medien

Medien