Ringhotel Pflug in Oberkirch ist das neueste Mitglied der Ringhotels-Familie

Das neueste Mitglied des Ringhotels e.V. ist das Ringhotel Pflug in Oberkirch im Schwarzwald unter der Leitung von Manuela und Stefan Döhler.

„Der Trend zum Urlaub im eigenen Land ist in Deutschland weiterhin ungebrochen und passt wunderbar zu unserer neuen Ringhotels-Kampagne ‚Heimat entdecken’“, sagt Susanne Weiss, Geschäftsführender Vorstand des Ringhotels e.V. „Daher freuen wir uns ganz besonders über unser neuestes Mitglied aus dem herrlichen Schwarzwald.“

Das Ringhotel Pflug liegt mitten im Zentrum der mittelalterlichen Stadt Oberkirch im Renchtal in der Schwarzwälder Ortenau. Die meisten der 34 gemütlich eingerichteten Zimmer (davon vier Einzelzimmer) haben einen geräumigen Balkon und liegen ruhig auf der Gartenseite des Hauses. Für Veranstaltungen stehen das „Stüble“ (bis 20 Personen), ein Konferenzraum (bis 35 Personen) sowie ein Bankettsaal (bis 70 Personen) zur Verfügung.

Kulinarisch werden die Gäste im Restaurant Pflug mit frischer und regionaler Küche verwöhnt. Im Sommer lädt eine große Sonnenterrasse zum Verweilen und Genießen ein.

„Die Ringhotels Markenphilosophie ‚Echt HeimatGenuss erleben’ passt hervorragend zu unserem Haus“, sagen Manuela und Stefan Döhler, Geschäftsführer des Ringhotels Pflug in Oberkirch. „Wir sind von ganzem Herzen Gastgeber. Es gibt nichts schöneres, als unseren Gästen den Schwarzwald mit seiner Natur und Kultur näher zu bringen.“

Das Ringhotel Pflug ist der ideale Ausgangspunkt für einen Urlaub oder eine Wochenendreise in den Schwarzwald. Schöne Wander- oder Radtouren durch die ursprüngliche Natur sind hier genauso möglich, wie Ausflüge nach Straßburg oder ins Elsass. Auch der Europapark Rust bietet sich für einen actionreichen Abstecher an.

Kontakt Ringhotels e.V.: 
Ringhotels e.V.
Michaela Krohn
Öffentlichkeitsarbeit
Stefan-George-Ring 22
81929 München
Telefon +49 (0)89 45 87 03 – 12
E-Mail:
michaela.krohn@ringhotels.de
Website: www.ringhotels.de

Die Hotelkooperation Ringhotels e.V. wurde am 25. Januar 1973 ins Leben gerufen. Ziel der Gründer war es, einen Gegenpol zu den großen internationalen Hotelgesellschaften auf dem deutschen Markt zu bilden. Drei Einkaufsgenossenschaften, genannt „Einkaufsringe“, aus Niedersachsen, Baden-Württemberg und Niederbayern schlossen sich zu einer Hotelkooperation zusammen. So entstand der Name „Ringhotels“. Von den Alpen bis an die Nordsee vereinigt die Kooperation Ringhotels in ganz Deutschland.

Das Motto der Ringhotels „Echt HeimatGenuss erleben“ ist Programm. In vier Jahrzehnten ist es der Hotelkooperation gelungen, sich nachhaltig auf dem deutschen Markt zu etablieren und weiterzuentwickeln. Unter den meist familiengeführten Betrieben finden sich professionelle Tagungshotels ebenso wie familienfreundliche Ferienhotels, moderne Wellness-Oasen und Cityhotels für Städtereisen. Eine private, sehr persönliche Führung, lokaltypisches Ambiente und eine hervorragende Küche zeichnen die Mitgliedshotels aus.

Die Hotelkooperation listet historische Mitgliedshotels zusätzlich unter dem Markennamen „Gast im Schloss“. Hier müssen die historischen Herrenhäuser oder Schlosshotels weitere Kriterien erfüllen.

Ringhotels e.V. (www.ringhotels.de) ist Mitglied der „Global Alliance of Private Hotels“, die den Partnerverbund „PHE – Private Hotels Europe“ im August 2017 abgelöst hat. Zu dieser globalen Allianz gehören außerdem die Hôtels de Charme et de Caractère (www.hotels-charme.com), die Naturidyll Hotels (www.naturidyll.com), die Petit Hotels (www.petithotel.se), die Small Danish Hotels (www.smalldanishhotels.dk) und die Golden Chain Hotels (www.goldenchain.com.au)

Tags:

Über uns

Die Hotelkooperation Ringhotels e.V. wurde am 25. Januar 1973 ins Leben gerufen. Ziel der Gründer war es, einen Gegenpol zu den großen internationalen Hotelgesellschaften auf dem deutschen Markt zu bilden. Drei Einkaufsgenossenschaften, genannt „Einkaufsringe“, aus Niedersachsen, Baden-Württemberg und Niederbayern schlossen sich zu einer Hotelkooperation zusammen. So entstand der Name „Ringhotels“. Von den Alpen bis an die Nordsee vereinigt die Kooperation Ringhotels in ganz Deutschland. Das Motto der Ringhotels „Echt HeimatGenuss erleben“ ist Programm. In vier Jahrzehnten ist es der Hotelkooperation gelungen, sich nachhaltig auf dem deutschen Markt zu etablieren und weiterzuentwickeln. Unter den meist familiengeführten Betrieben finden sich professionelle Tagungshotels ebenso wie familienfreundliche Ferienhotels, moderne Wellness-Oasen und Cityhotels für Städtereisen. Eine private, sehr persönliche Führung, lokaltypisches Ambiente und eine hervorragende Küche zeichnen die Mitgliedshotels aus. Die Hotelkooperation listet historische Mitgliedshotels zusätzlich unter dem Markennamen „Gast im Schloss“. Hier müssen die historischen Herrenhäuser oder Schlosshotels weitere Kriterien erfüllen. Ringhotels e.V. (www.ringhotels.de) ist Mitglied der „Global Alliance of Private Hotels“, die den Partnerverbund „PHE – Private Hotels Europe“ im August 2017 abgelöst hat. Zu dieser globalen Allianz gehören außerdem die Hôtels de Charme et de Caractère (www.hotels-charme.com), die Naturidyll Hotels (www.naturidyll.com), die Petit Hotels (www.petithotel.se), die Small Danish Hotels (www.smalldanishhotels.dk) und die Golden Chain Hotels (www.goldenchain.com.au)

Abonnieren

Dokumente & Links

Zitate

Der Trend zum Urlaub im eigenen Land ist in Deutschland weiterhin ungebrochen und passt wunderbar zu unserer neuen Ringhotels-Kampagne ‚Heimat entdecken’“. Daher freuen wir uns ganz besonders über unser neuestes Mitglied aus dem herrlichen Schwarzwald.
Susanne Weiss, Geschäftsführender Vorstand Ringhotels e.V.
Die Ringhotels Markenphilosophie ‚Echt HeimatGenuss erleben’ passt hervorragend zu unserem Haus. Wir sind von ganzem Herzen Gastgeber. Es gibt nichts schöneres, als unseren Gästen den Schwarzwald mit seiner Natur und Kultur näher zu bringen.“
Manuela und Stefan Döhler, Geschäftsführer Ringhotel Pflug in Oberkirch