ROTEX unterstützt den Kampf gegen Blutkrebs

Im Zuge der regionalen Spendenaktion „Haily sucht Helden“, haben sich die ROTEX Heating Systems GmbH sowie deren Mitarbeiter dazu entschieden, den Kampf gegen Blutkrebs mit einer Spende an die DKMS zu unterstützen. Als Mitglied im „Club der 1.000“ der DKMS, ist ROTEX nun Teil einer besonderen Gemeinschaft unterschiedlicher Unternehmen und renommierter Organisationen.

Jeder Einzelne hat die Chance mit einer Stammzellen-Spende Leben zu retten. Und diese Hilfe wird benötigt, denn alle 35 Sekunden erkrankt ein Mensch an Blutkrebs und in Deutschland findet immer noch jeder fünfte Patient keinen geeigneten Stammzellenspender.

Das allein ist Ansporn der DKMS, immer neue Spender zu gewinnen, den Zugang zu angemessenen Therapien zu verbessern und die Blutkrebsforschung voranzutreiben.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Online-Registrierung als Spender finden Sie unter www.dkms.de.

Pressekontakt:
modem conclusa gmbh
Jutastr. 5, 80636 München

Lisa Bauer, Tel.: 089 746 308-36, Fax: 089 746 308-49
E-Mail: bauer@modemconclusa.de
www.modemconclusa.de
 

Tags:

Über uns

Die ROTEX Heating Systems GmbH in Güglingen ist ein Hersteller von kompletten Heizungssystemen. Seit 1973 steht ROTEX für Innovation und Know-how in der Wärmeerzeugung, Wärmespeicherung und Wärmeverteilung. Die Geschichte der ROTEX-Heizung wird durch zahlreiche innovative Produkte und Entwicklungen geprägt.ROTEX entwickelt, produziert und vertreibt in Deutschland mit 295 Mitarbeitern. Seit 01.10.2008 ist ROTEX eine Tochter von DAIKIN. Innerhalb der DAIKIN Gruppe ist ROTEX eines der weltweiten Heizungs-Kompetenzzentren. DAIKIN Industries beschäftigt weltweit rund 70.000 Mitarbeiter und erzielte 2017/2018 einen Umsatz von etwa 17,6 Milliarden Euro. Das Unternehmen kann auf mehr als 90 Jahre Erfahrung in Entwicklung und Fertigung von Klima-, Kältetechnik- und Wärmepumpensysteme verweisen und ist weltweiter Marktführer für Wärmepumpen- und Klimasysteme. Wir stellen die Weichen für die Zukunft!Ab Januar 2020 wird die DAIKIN Gruppe mit einer starken Heizungsmarke in Deutschland auftreten. Nach 10-jähriger Zugehörigkeit zu DAIKIN werden damit auch die Produkte des Heiztechnikspezialisten ROTEX den Markennamen DAIKIN tragen. Das Produktportfolio wird unverändert weitergeführt und sogar erweitert. Die Markenumstellung erfolgt nach einer Übergangsphase in mehreren Schritten zum 31.12.2019. Zwei Ausnahmen bilden Heizöltanks und Regenwasserspeicher, die weiterhin unter dem Namen ROTEX verkauft werden.www.daikin-heiztechnik.de

Abonnieren

Medien

Medien

Dokumente & Links